Thema: Partien eintragen


Liste der Beiträge

Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
143 Beiträge
14.02.16 09:34

Unterstützer von Spiele-Check
Hallo zusammen,

mir sind folgende Dinge aufgefallen, wenn ich partien eintrage:

1. Wenn in meiner Spielgruppe nur ein Mitspieler dabei ist, der auch hier angemeldet ist, sollte auch nur er zu sehen sein, wenn ich die Partie eintrage und nicht alle meine Freunde.
2. Wenn mehrere Nutzer von Spielecheck die gleiche Partie spielen, vor allem dann, wenn die Partie nur von einem Spieler bei allen eingetragen wird, sollte nur einmal die Gesamtzeit in die Statistik einfließen. (Vllt. betrifft das auch die Anzahl der Spiele. Das habe ich noch nicht beobachtet.)
3.Es sollte jeder die Punkte für die Partien bekommen. Schließlich wurde die Partie auch bei jedem Spieler eingetragen.
4. Wenn mehrere Runden in einer Partie eingetragen werden, wird die Gruppe ja gleich bei allen Partien zu Grunde gelegt. Es wäre schön, wenn die Teams/Farben, die bei der ersten Runde eingetragen wurden, auch bei den anderen Runden übernommen werden.

Wie seht ihr das?
Danke.

Lutz



_____________________________
Opportunist = Ein Jenachdemer. (Wilhelm Busch)




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
143 Beiträge
14.02.16 09:37

Unterstützer von Spiele-Check
Ach so:

5. Wenn ein Kommentar zur Partie geschrieben wurde, sollte der auch bei allen Spielern in der Statistik erscheinen.



_____________________________
Opportunist = Ein Jenachdemer. (Wilhelm Busch)




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
14.02.16 13:23
Bei Punkt 2 (für Freunde eingetragene Partien sollten nicht in die Statistiken als eigene Partien eingehen) stimme ich Dir voll und ganz zu - allerdings haben wir hier wieder das Problem, dass Partien alle einzeln angelegt werden und es keine Beziehungen zwischen ihnen gibt. Daher gibt es auch immer wieder Probleme mit Erweiterungen bei den Statistiken, so dass am diese oft ausschlließen muss, um verlässliche Zahlen zu bekommen. Ergo - stimme Dir zu, wird aber ohne einen riesigen Umbau nichts werden.

Bei Punkt 3 (Punkte für Freunde) kann man das so und so sehen. Die Punkte sollen ja ein Anreiz für die Datenpflege bei Spielecheck sein - und da haben die Freunde dann nichts zu beigetragen. Ergo - keine Punkte.

Bei Punkt 5 (Partiekommentare auch bei Freunden übernehmen) muss ich entschieden widersprechen. Die meisten Nutzer berichten in der Ich-Form, und da passt dann die Übernahme für die anderen Partien nicht. Wenn hier was getan werden soll, dann nur als Check-Box, die man anhaken muss, wenn der Kommentar übernommen werden soll.



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
143 Beiträge
14.02.16 16:27

Unterstützer von Spiele-Check
Das mit der Datenpflege kann ich nachvollziehen.
Vllt könnte man das so machen, dass derjenige, für den die Partie eingetragen wurde eine gewisse Zeit hat um diese Punkte in seinem Profil zu bestätigen. Damit er "gezwungen" wird, sein Profil zu besuchen ...



_____________________________
Opportunist = Ein Jenachdemer. (Wilhelm Busch)




Profilseite

illefix

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
36 Beiträge
14.02.16 23:05
Zitat von Nanokruemel vom 14.02.16 13:23
Bei Punkt 2 (für Freunde eingetragene Partien sollten nicht in die Statistiken als eigene Partien eingehen) stimme ich Dir voll und ganz zu - allerdings haben wir hier wieder das Problem, dass Partien alle einzeln angelegt werden und es keine Beziehungen zwischen ihnen gibt. Daher gibt es auch immer wieder Probleme mit Erweiterungen bei den Statistiken, so dass am diese oft ausschlließen muss, um verlässliche Zahlen zu bekommen. Ergo - stimme Dir zu, wird aber ohne einen riesigen Umbau nichts werden.

Bei Punkt 3 (Punkte für Freunde) kann man das so und so sehen. Die Punkte sollen ja ein Anreiz für die Datenpflege bei Spielecheck sein - und da haben die Freunde dann nichts zu beigetragen. Ergo - keine Punkte.

Bei Punkt 5 (Partiekommentare auch bei Freunden übernehmen) muss ich entschieden widersprechen. Die meisten Nutzer berichten in der Ich-Form, und da passt dann die Übernahme für die anderen Partien nicht. Wenn hier was getan werden soll, dann nur als Check-Box, die man anhaken muss, wenn der Kommentar übernommen werden soll.

Dem kann ich mich voll anschließen!






Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
15.02.16 09:22
Halli Hallo,

kurzes Feedback von mir hierzu Smilie

1) Das hatte ich mir schon länger vorgenommen, ist aber etwas tricky, weshalb ich es bisher immer wieder verschoben habe Smilie

2) Ich arbeite aktuell daran, dass es eine "gewisse" Art der Beziehung in Zukunft geben kann, obwohl es weiterhin für jeden Spieler und für jedes Spiel ein Partieeintrag geben wird. Wie weitreichend diese Beziehung machbar ist, kann ich aktuell noch nicht sagen oder versprechen - zumindest ist es das Ziel, dass Änderungen in der Haupt-Partie auch für Unter-Partien übernommen werden (können).

3) Punkte wird auch in Zukunft nur derjenige bekommen, der die "Arbeit" hatte und die Partie eingetragen hat Smilie

4) Schaue ich mir an

5) Sehe ich genauso wie Nanokruemel - über die Checkbox kann man aber nachdenken....

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
16.02.16 10:58
So, ein etwas längerer Abschnitt über die Partie-Einträge, was ab sofort damit machbar ist und was noch kommt Smilie

Also die erste für euch kleinere Umstellung (für mich war sie etwas größer und komplexer zu programmieren) ist, dass es nun eine gewisse Art von "Verbindung" bei Partien gibt. Aktuell wird diese Verbindung automatisch angelegt, wenn ihr Partien gleichzeitig für mehrere Spiele eintragt. Damit wird der Partieeintrag zur "Haupt-Partie", die zusätzlich eingetragenen Spiele zur "Unter-Partie".

Dazu folgende weitere Infos:
* Das manuelle nachträgliche Anlegen dieser Verbindungen ist aktuell noch nicht möglich, wird aber nachgeliefert.
* Wenn ihr in den letzten 2-3 Tagen eine Partie für mehrere Spiele eingetragen habt, ist die Chance groß, dass diese "Verbindung" bereits besteht - wenn ihr die Partie-Daten ändern wollt, müsstet ihr einen entsprechenden Hinweis zu Haupt- oder Unter-Partie angezeigt bekommen.
* Änderungen, die ihr an der Haupt-Partie vornehmt, werden auch für alle Unter-Partien durchgeführt.(Es wird ein entsprechender Hinweis angezeigt)
* Ändert ihr Daten in einer Unter-Partie, werden diese gespeichert aber auch die Verbindung zur Haupt-Partie gelöscht (Es wird ein entsprechender Hinweis angezeigt)
* Wenn ihr solche Mehrfach-Partien auch für Freunde eintragt, erhalten diese Freunde separate Haupt- und Unterpartien, d.h. deren Partie-Einträge sind zwar auch verbunden, aber nicht mit euren Partien. Diese Verbindung über Nutzer hinweg, wird vermutlich auch in Zukunft nicht möglich sein. (das betrifft Punkt 2 des ursprünglichen Posts)
* Für Ideen, wo für diese Unter-Partien ggf. FIltermöglichkeiten sinnvoll sind, bitte diesen Thread benutzen.


Weitere Änderungen:
* Die Liste der Freunde zeigt nun nur noch die Freunde, die auch in der Mitspieler-Liste enthalten sind. (das betrifft Punkt 1 des ursprünglichen Posts)
* Die Punkte 4 und 5 des ursprünglichen Posts, schaue ich mir wie weiter oben geschrieben noch an...
[UPDATE vom 17.2]* Wenn man eine Spielversion besitzt, wird diese nun vorausgewählt im Versionsdropdown angezeigt.

Und wie immer: Bitte testet mal und gebt Feedback zu Fehlern, Ideen oder Verbesserungsvorschlägen..

Grüße Smilie
Thorsten


(Beitrag zuletzt editiert am 17.02.2016 10:36)


_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
17.02.16 14:24
Hallo Thorsten,

wow, das sind ja mal tolle Neuigkeiten! Damit kann man endlich die Statistiken bereinigen, wenn man z. B. Dominion oder Thunderstone mit zwei Grundspielen spielt - da funktioniert unser "Ich beachte die Erweiterungen in den Statistiken nicht"-Trick nämlich nicht. Von daher wäre es Klasse, wenn bei der Spieldauer-Übersicht bzw. bei der Partiehistorie ein entsprechender Filter (nur Hauptpartien berücksichtigen) aufgenommen werden würde.

Oh, oh, mich graut es schon vor der Datenpflege, um die alten Partien wieder gerade zu ziehen. Aber hey, dafür kann man nun Tippfehler in Zukunft viel besser korrigieren.

Werde das ganze gleich mit einer Partie SmallWorld ausprobieren. Da lohnt sich das ganze. Smilie

Danke für diese neue Entwicklung - ich freue mich schon sehr darauf. Und danke auch für die Versionsauswahl - das erleichtert die Datenpflege doch ziemlich.

Viele Grüße
Nanokruemel



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
18.02.16 08:40
Kleines Update:

* Es gibt nun auch eine (per default deaktivierte) Checkbox, um den Kommentar auch bei Freunden einzutragen. (Punkt 5 der obigen Liste)

* Die Spielerfarben werden nun auch mit übernommen (Punkt 4 der obigen Liste). Ggf. müsst ihr die Seite mit Shift+Reload neu laden, damit das JavaScript aktualisiert wird.

Offen ist m.E. nur noch die manuelle "Nach-"Verbindung von Partien.

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
18.02.16 12:15
Mensch, Mensch, der Thorsten, der ist fleißig!

Sag mal, bzgl. der Partie-Nachverbindung. Kann man da vielleicht Nutzen draus ziehen und eine Teilautomatisierung erreichen, wenn an einem Tag Partien von nur einem Basisspiel und dessen Erweiterungen eingetragen sind? Quasi dass man schaut, welche Spiele welche erweitern und bei den so über diese Erweiterungsbeziehung zusammenhängenden Partien dann schaut, ob an dem Tag nur einmal ein Basisspiel (also eigenständig spielbar = true) eingetragen ist? Dann sollte man doch bei allen zugehörigen Erweiterungspartien am gleichen Tag schließen können, dass diese Unterpartien zur Hauptpartie des Basisspiels sind und diese dann verbinden können?

Kann man das Nachvollziehen, was ich meine? Und kann man das abbilden oder ist das total aufwändig? Ich fürchte nämlich, dass wenn es da wenig automatisierte Unterstützung gibt, kaum einer die Partien bzw. deren Beziehungen nachträgt...

Viele Grüße
Nanokruemel



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
23.02.16 15:29
Zitat von Nanokruemel vom 17.02.16 14:24
wow, das sind ja mal tolle Neuigkeiten! Damit kann man endlich die Statistiken bereinigen, wenn man z. B. Dominion oder Thunderstone mit zwei Grundspielen spielt - da funktioniert unser "Ich beachte die Erweiterungen in den Statistiken nicht"-Trick nämlich nicht. Von daher wäre es Klasse, wenn bei der Spieldauer-Übersicht bzw. bei der Partiehistorie ein entsprechender Filter (nur Hauptpartien berücksichtigen) aufgenommen werden würde.

Hallo,

bei der Partie-Historie kann man übrigens mittlerweile einen entsprechenden Filter auf die "Unter-Partien" setzen.

Welche Seite genau meinst du mit "Spieldauer-Übersicht"?

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
25.02.16 12:32
Zitat von Nanokruemel vom 18.02.16 12:15
Sag mal, bzgl. der Partie-Nachverbindung. Kann man da vielleicht Nutzen draus ziehen und eine Teilautomatisierung erreichen, wenn an einem Tag Partien von nur einem Basisspiel und dessen Erweiterungen eingetragen sind? Quasi dass man schaut, welche Spiele welche erweitern und bei den so über diese Erweiterungsbeziehung zusammenhängenden Partien dann schaut, ob an dem Tag nur einmal ein Basisspiel (also eigenständig spielbar = true) eingetragen ist? Dann sollte man doch bei allen zugehörigen Erweiterungspartien am gleichen Tag schließen können, dass diese Unterpartien zur Hauptpartie des Basisspiels sind und diese dann verbinden können?

Kann man das Nachvollziehen, was ich meine? Und kann man das abbilden oder ist das total aufwändig? Ich fürchte nämlich, dass wenn es da wenig automatisierte Unterstützung gibt, kaum einer die Partien bzw. deren Beziehungen nachträgt...

Hiho,

eine autmatische Umstellung wird es nicht geben, aber ihr werdet (vermutlich ab morgen ab sofort) bei eurer "Baustelle persönlicher Spieledaten" eine neue Liste finden, die alle eure potentiellen Verbindungen auflistet. Ihr müsst dann "nur noch" daraus jeweils die Haupt-Partien aufrufen und in den Partie-Daten die dann neue Möglichkeit zur Verbindung aktivieren.

Grüße
Thorsten


(Beitrag zuletzt editiert am 26.02.2016 10:05)


_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
26.02.16 22:41
Hallo Thorsten,

ich habe mich gerade bei der Baustelle umgesehen und angefangen, meine Partien zuzuordnen. Dazu sind mir ein paar Fragen / Anmerkungen gekommen.

1) Ich habe zig Partien Race for the Galaxy mit entsprechenden Erweiterungen gespielt. Davon taucht keine in meiner Baustellenübersicht auf. Kannst Du mal schauen, warum das so ist?

2) Wenn man an einem Tag mehrere Runden Dominion gespielt hat mit z. B. jeweils dem Basisset, Blütezeit und Dark Ages, dann steht das in der Übersicht in etwa so da:
Dominion Basisset
Dominion Basisset
Dominion Blütezeit
Dominion Blütezeit
Dominion Dark Ages
Dominion Dark Ages

Um hier eine Zuordnung treffen zu können, ist die Frage, wie die Partien geordnet sind an zweiter Stelle nach dem Alphabet: Ist es chronologisch? Wähle ich immer die ersten und habe die passenden Partien beieinander? Oder ist es eh egal welche ich erwische, solange die Erweiterungen an sich stimmen, weil nach der Zuordnung beim Speichern sowieso die Detailangaben und der Kommentar von der Hauptpartie auf die Unterpartien überschrieben wird?

3) Wäre es möglich ein "Select all" bei der Rubrik "Diese Partie verbinden mit..." anzubieten? Das würde jede Menge Clicks sparen...

Ansonsten - tolle Sache. Die Zuordnung ist schonmal sehr gut und damit sollte sich der Pflegeaufwand in Grenzen halten. Daher schonmal ein dickes Dankeschön!

Viele Grüße
Nanokruemel



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
26.02.16 23:08
In dem Zusammenhang fällt mir ein: Wenn das mit den Verbindungen sauber nachgetragen ist, dann kann man auch die Darstellung bei den Spieletreffs verbessern. Wenn man hier nämlich ein Spiel mit Erweiterungen mehrfach gespielt hat, dann wurden die Erweiterungen auch mehrfach unter allen Partien eingetragen. Siehe z. B. mein Spieletreff vom 06.09.2013, wo sowohl bei der ersten wie auch bei der zweiten Partie Race for the Galaxy Folgendes steht:

Gespielt zusammen mit:

Race for the Galaxy: Aufziehender Sturm (1. Erweiterung)
Race for the Galaxy: Rebellen vs. Imperium (2. Erweiterung)
Race for the Galaxy: Aufziehender Sturm (1. Erweiterung)
Race for the Galaxy: Rebellen vs. Imperium (2. Erweiterung)

PS: Der Spieletreff am 06.09.2013 ist auch ein schönes Beispiel für mein Problem mit den Race for the Galaxy-Partien: Die beiden anderen Spiele des Spieletreffs (Nightfall und Agricola) tauchten unter dem angegebenen Datum in den Baustellendaten für die Partieverbindungen auf, die Race For The Galaxy Partien nicht...



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
29.02.16 10:15
Zitat von Nanokruemel vom 26.02.16 22:41
1) Ich habe zig Partien Race for the Galaxy mit entsprechenden Erweiterungen gespielt. Davon taucht keine in meiner Baustellenübersicht auf. Kannst Du mal schauen, warum das so ist?

Das Ermitteln der möglichen Verbindungen im Nachhinein und für alle Partien ist leider sehr komplex und es gibt wohl eine Lücke bei Partien mit Spielen, die nicht in Spiel-Familien enthalten sind. Leider ist die Lücke nur sehr umständlich und rechenaufwändig zu realisieren. Ich habe daher für die o.g. Spiele eine Spiele-Familie angelegt. Jetzt sollte es angezeigt werden. Fall trotzdem noch irgendwelche "Reste" übrig bleiben, schicke mir einfach die Partien - ich verbinde das dann direkt in der Datenbank.

Zitat von Nanokruemel vom 26.02.16 22:41
2) Wenn man an einem Tag mehrere Runden Dominion gespielt hat mit z. B. jeweils dem Basisset, Blütezeit und Dark Ages, dann steht das in der Übersicht in etwa so da:
Dominion Basisset
Dominion Basisset
Dominion Blütezeit
Dominion Blütezeit
Dominion Dark Ages
Dominion Dark Ages

Um hier eine Zuordnung treffen zu können, ist die Frage, wie die Partien geordnet sind an zweiter Stelle nach dem Alphabet: Ist es chronologisch? Wähle ich immer die ersten und habe die passenden Partien beieinander? Oder ist es eh egal welche ich erwische, solange die Erweiterungen an sich stimmen, weil nach der Zuordnung beim Speichern sowieso die Detailangaben und der Kommentar von der Hauptpartie auf die Unterpartien überschrieben wird?

Ich habe den Spielnamen mit der entsprechenden Partie verlinkt, d.h. du solltest nun einsehen können, welche Partie sich hinter welchem Namen "versteckt".

Zitat von Nanokruemel vom 26.02.16 22:41
3) Wäre es möglich ein "Select all" bei der Rubrik "Diese Partie verbinden mit..." anzubieten? Das würde jede Menge Clicks sparen...

Ich fürchte, hier wirst du weiter klicken müssen - auf der Seite sind mir jetzt schon zu viele Checkboxen Smilie

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
29.02.16 14:04
Zitat von Thorsten vom 29.02.16 10:15
Zitat von Nanokruemel vom 26.02.16 22:41
1) Ich habe zig Partien Race for the Galaxy mit entsprechenden Erweiterungen gespielt. Davon taucht keine in meiner Baustellenübersicht auf. Kannst Du mal schauen, warum das so ist?

Das Ermitteln der möglichen Verbindungen im Nachhinein und für alle Partien ist leider sehr komplex und es gibt wohl eine Lücke bei Partien mit Spielen, die nicht in Spiel-Familien enthalten sind. Leider ist die Lücke nur sehr umständlich und rechenaufwändig zu realisieren. Ich habe daher für die o.g. Spiele eine Spiele-Familie angelegt. Jetzt sollte es angezeigt werden. Fall trotzdem noch irgendwelche "Reste" übrig bleiben, schicke mir einfach die Partien - ich verbinde das dann direkt in der Datenbank.

Hallo Thorsten,

danke für Deine Fehleranalyse und die weiteren Ausführungen.

Hmmm, das mit den Spielefamilien ist natürlich dann eine ziemlich große Lücke - es scheint alle Spiele mit Erweiterungen zu betreffen, die nicht extra in einer Spielegruppe erfasst sind. Spontan ist mir da Burgen von Burgund oder Russian Railroads eingefallen, und mit den Burgen von Burgung habe ich es eschon nachgeprüft - Spielefamilie angelegt und schupps, lauter neue mögliche Verbindungen.

Das bedeutet also, dass, wenn man die Verbindungen sauber nachtragen möchte, man für jedes Spiel mit Erweiterung, das man gespielt hat, eine Spielefamilie anlegen muss, wenn noch keine existiert. Puh, das ist aber mistig. Zumal es den Sinn der Spielefamilien etwas ad adsurdum führt, wenn z. B. für ein Spiel nur eine Erweiterung existiert, was man ja eigentlich nicht über eine Spielefamilie abbildet.

Vorschläge, wie wir das machen sollen? Wenn wir dann die Spielefamilien anlegen sollen, bitte ich darum, dass man auf der Detailansicht einer Spielefamile nicht nur die Möglichkeit hat (wie gerade umgesetzt), die Reihenfolge der Elemente anzupassen, sondern auch, neue Spiele hinzuzufügen. Das über die Basisdaten der Spiele zu machen ist ziemlich aufwendig...



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
29.02.16 16:21
Hi,

rufe mal eine der Partien im Editier-Modus auf, die nicht in der Liste erscheinen. Ich glaube du müsstest die Verbindung anlegen können, auch wenn es nicht in der LIste drin ist....

Wenn nicht, bitte erstmal die aufgelisteten Partien umstellen... ich schaue es mir nochmal an.

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
29.02.16 17:36
Das scheint zu klappen! Danke schonmal.

Vielleicht kann man da dann irgendwann einen Filter in den Baustellendaten anbieten mit Erweiterungspartien (nicht eigenständig spielbare Spiele), die keine Unterpartie sind. Dann sollte man zumindest ziemlich viel erwischen...

Liebe Grüße
Daniela



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
03.03.16 15:45
Juhuuuuu! Ich glaube, dass ich durch bin. Nachdem ich die Übersicht in den Baustellendaten durchforstet und abgearbeitet habe, bin ich die Partieübersicht durchgegangen auf der Suche nach Erweiterungspartien, die noch mit der Basispartie verknüpft werden können.

Sehr cool - meine Altdaten sollten damit aufgeräumt sein.

Einen Vorschlag hätte ich noch: Bei Gelegenheit könnte man die Partieübersicht so aufbauen, dass nur die Hauptpartie als eigene Zeile angezeigt wird und die Unterpartien als Spalte ("Gespielt mit" oder so) auftauchen. Dann entfallen diese komischen "Doppelteinträge", was besonders bei ausgefülltem Kommentarfeld auffällt und sehr seltsam aussieht.



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
07.03.16 12:48
Zitat von Nanokruemel vom 03.03.16 15:45
Einen Vorschlag hätte ich noch: Bei Gelegenheit könnte man die Partieübersicht so aufbauen, dass nur die Hauptpartie als eigene Zeile angezeigt wird

Welche Partieübersicht meinst du ? Die private in "Mein Spiele-Check"?

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
298 Beiträge
07.03.16 20:51
Zitat von Thorsten vom 07.03.16 12:48
Zitat von Nanokruemel vom 03.03.16 15:45
Einen Vorschlag hätte ich noch: Bei Gelegenheit könnte man die Partieübersicht so aufbauen, dass nur die Hauptpartie als eigene Zeile angezeigt wird

Welche Partieübersicht meinst du ? Die private in "Mein Spiele-Check"?

Grüße
Thorsten

Hallo Thorsten,

ja, genau die meine ich. Da, wo man alle seine Partien chronologisch in Tabellenform angezeigt bekommt.

Viele Grüße
Daniela



_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1543 Beiträge
08.03.16 10:02
Hmm, habe ich mir auch schon überlegt, aber das ist tricky von der Anzeige her. Es soll ja eine Übersicht über alle Partien sein, da man hier alles ändern und löschen kann - also auch die Unterpartien. So weit, so gut.

Kombiniert man das aber mit den Filtern, wird's schwierig. Was wenn die Unterpartie einen anderen Anfangsbuchstaben hat. Dann finde ich die Unterpartie nur über die Hauptpartie und muss wissen, wo ich ggf. eine solche eingetragen habe. Wenn ich auf einen Buchstaben filtere, muss ich dann auch die Unterpartien filtern, oder nicht? Auch die Frontend-Filterlogik funktioniert dann nicht mehr so wie bisher. Schwierig, schwierig... Mal schauen...

Grüße
Thorsten



_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.