Thema: Neue Funktion: Kampagnen


Liste der Beiträge

Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1570 Beiträge
23.02.16 13:19
Hallo Zusammen Smilie,

heute möchte ich euch über eine neue Funktion bei Spiele-Check informieren, an der ich mittlerweile seit mehr als 1 Jahr arbeite. Nach 3 verworfenen Anläufen war ich mit der jetzigen Implementierung zufrieden und so wird es für euch "bald" die Möglichkeit geben auch "Kampagnen" vernünftig in Spiele-Check zu erfassen. Ich vermute (oder befürchte), dass es - wie bei den Deckbuilding-Partien, zwar nur wenige Nutzer geben wird, die diese Funktion nutzen werde, aber diese Funktion war ein langgehegter persönlicher Wunsch eines einzelnen Admins SmilieSmilie ...

Ich habe im oberen Abschnitt mit Absicht "bald" geschrieben, denn ihr könnt aktuell zwar schon meine (reale) Kampagne ansehen, die quasi meine "Testkampagne" ist, aber leider noch keine eigenen Kampagnen anlegen. "Warum das ?", werdet ihr fragen? Weil die Editier-Funktionen noch ein paar Ecken & Kanten haben und z.B. die Integration in die Spiele-Detail-Seite noch fehlt - und da es u.a. für den letzteren Grund einfacher ist, euch die Ansicht von Kampagnen zu ermöglichen als an diversen Stellen Ausnahmen zu programmieren, habe ich mich entschlossen, diese Funktion im "Lese-Modus" öffentlich zu schalten.

Mein Ziel war in erster Linie eine möglichst übersichtliche Ansicht zu generieren, die den Ablauf einer Kampagne widerspiegelt. Da es ein sehr komplexes Thema ist, ist hier "übersichtlich" natürlich sehr relativ, aber mit der herausgekommen Ansicht bin ich persönlich sehr zufrieden - bin aber natürlich auch hier jederzeit für Feedback offen.

Für einen Schnelleinstieg findet ihr hier die Ansicht meiner Kampagne.

Ich hoffe, in den nächsten Wochen die letzten Klippen umschiffen zu können, so dass ihr auch eigenen Kampagnen anlegen könnt - es würde mich freuen, wenn ich nicht der einzige bliebe, der diese Funktion nutzen wird. denn ich finde so ein "Kampagnen-Logbuch" sagt auch viel über das zugrundeliegende Spiel aus und ist hoffentlich auch interessant zu lesen. Ich will in Zukunft und auch für die rückwirkenden Kampagnen-Abende den "Logbuch"-Text auch noch etwas erweitern. Ich bin hier selbst noch am ausprobieren, was gut funktioniert, und was nicht...

Freue mich auf euer Feedback.

Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

KeBo

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
24 Beiträge
23.02.16 23:06

Unterstützer von Spiele-Check
Sieht sehr interessant aus. Ich könnte mir gut vorstellen, das für Robinson Crusoe - Die Fahrt der Beagle zu verwenden.







Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
307 Beiträge
24.02.16 19:11
Ich glaube, ich habe kein Spiel, mit dem ich das nutzen könnte...




_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

jakezz

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
68 Beiträge
25.02.16 09:18

Unterstützer von Spiele-Check
Ich finds super, bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich das alles selbst fehlerfrei befüllen könnte, aber Übung macht den Meister.

Smilie

ps: Beim Haupteinsatz Eine neue Bedrohung (02.02.2016) sind die einzelnen Partien aber noch doppelt drin.



(Beitrag zuletzt editiert am 25.02.2016 09:20)





Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1570 Beiträge
25.02.16 09:55
Zitat von jakezz vom 25.02.16 09:18
ps: Beim Haupteinsatz Eine neue Bedrohung (02.02.2016) sind die einzelnen Partien aber noch doppelt drin.

Nein, eine Partie ist vom Hauptspiel, die andere vom Erweiterungspack "General Weiß" - daher habe ich einfach mal alle angeängt.

Aber sieht doppelt aus - da stimme ich dir zu.

Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.