Thema: die Kolonisten - Kolonie der Lohnarbeiter


Liste der Beiträge

Profilseite

Superpfleger

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1 Beiträge
22.03.17 14:18
Hallo!
Ich habe Verständnisprobleme mit dem "netten Nebeneffekt" der Lohnarbeiter (Anhang, S.4 unten).
Warum müssen beim Umbau von Wohngebäuden (Höfe zu Wohnungen bzw. Wohnungen zu Häusern) diese nicht besetzt sein? Wie muß ich mir diesen Umbau vorstellen? Aus der Kolonie-Karte geht das für mich nicht hervor.







Profilseite

Sekahedo

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
28 Beiträge
20.04.17 12:44
Hallo Superpfleger,

wenn man einen Hof zu einer Wohnung oder eine Wohnung zu einem Haus ausbauen will, muss nach normalen Regeln (S.15) ein Kolonist "zu Hause" sein. Das heißt man muss einen arbeitslosen Kolonisten übrig haben. Dabei ist es ganz egal in welcher Wohnstätte sich der Kolonist aufhält (er muss sich nicht unbedingt in dem Gebäude aufhalten das man umbauen will).

Wenn man aber eine diplomatische Beziehung zu der Kolonie der Lohnarbeiter aufgebaut hat, kann man einen Hof zu einer Wohnung oder eine Wohnung zu einem Haus auch dann ausbauen wenn man keinen arbeitslosen Kolonisten übrig (zu Hause) hat. Also wenn alle Kolonisten in irgendwelchen Produktionsstätten mit Arbeit beschäftigt sind.

LG
Sekahedo