Thema: Mehrfacheinträge


Liste der Beiträge

Zeige Seite:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21

Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
20.01.11 13:22

Unterstützer von Spiele-Check
Die Spiele
Das Ende eines Erpressers
Der Smaragd vom schwarzen Fluss
Dr.Watson unter Anklage
Explosion in der U-Bahn

sind jeweils identisch mit
Sherlock Holmes - Das Ende eines Erpressers
Sherlock Holmes - Der Smaragd vom schwarzen Fluss
Sherlock Holmes - Dr.Watson unter Anklage
Sherlock Holmes - Explosion in der U-Bahn

Die erstgenannten waren von mir und sind zwar älteren Datums, aber odilo hat bei seinen nachträglichen Eingaben noch zwei zusätzliche Spielbücher der Reihe eingestellt und eine Spielfamilie aufgemacht. Das find ich gut und deshalb sollte man seine Eingaben lassen.

Bei den erstgenannten habe ich meine Besitzmarker gelöscht und bei den "Sherlock Holmes - xxx" eingetragen. Die Bilder von mir wären dann doppelt und können auch gelöscht werden.



(Beitrag zuletzt editiert am 20.01.2011 13:24)


_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Michael

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
190 Beiträge
21.01.11 09:47

Unterstützer von Spiele-Check
Bei den Autoren:

Craig van Ness
Craig Van Ness




_____________________________
Too Old To Die Young




Profilseite

Habsie

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
36 Beiträge
23.01.11 16:30
Ein doppeltes Spiel:

Max und Moritz
Max & Moritz


Und wollt ihr Bernd Brunnhofer alias "Michael Tummelhofer" doppelt führen?

Wenn ich Bernd Brunnhofers Autorenseite betrachte, würde ich gerne alle Spiele von ihm sehen, auch die unter seinem Pseudonym herausgegebenen Spiele.
Genauso bei Alex Randolph mit Pseudonym D. F. Oudolf

Vlaada Chvátil und Vladimir Chvatil: sind die nicht auch gleich?



(Beitrag zuletzt editiert am 23.01.2011 19:23)


_____________________________
Grüße aus dem Odenwald von Bärbel




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1647 Beiträge
25.01.11 08:42
Also bei den Autoren gibt es 2 Möglichkeiten:
a) Das Pseudonym (bzw. der Realname) wird auf der jeweiligen Autorenseite ergänzt.
Vorteil: Beim Spiel steht der Autorenname, der auch in der Anleitung angegeben ist
Nachteil: Es gibt 2 Autorenseiten und damit auch 2 Ludograhien.

b) Das Pseudonym wird auf der Realnamen-Seite ergänzt und die Spiele mit dem Realnamen eingetragen
Vorteil: Es gibt nur noch 1 Autorenseite und 1 Ludographie.
Nachteil: Bei den Spiele-Details steht ein Name, der so nicht auf dem eigentlichen Spiel vermerkt ist. Es besteht die Gefahr, dass dies von einem Nutzer wieder geändert wird.

Ein Umbau von SC, dass mehrere Autoren auf einen Autor "gemappt" werden, ist in meinen Augen zu aufwändig - da gibt es wichtigere Themen, die ich umsetzen sollte. Welche Variante wird von euch bevorzugt?

Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

ClaFi

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
91 Beiträge
25.01.11 10:53

Unterstützer von Spiele-Check
Kann man nicht einfach beide Namen des Autors in das Autorenfeld schreiben? Beispielsweise "Bernd Brunnhofer alias Michael Tummelhofer".







Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1647 Beiträge
25.01.11 11:01
Zitat von ClaFi vom 25.01.11 10:53
Kann man nicht einfach beide Namen des Autors in das Autorenfeld schreiben? Beispielsweise "Bernd Brunnhofer alias Michael Tummelhofer".

Nein, denn dann müsste man einen (neuen) Autor "Bernd Brunnhofer alias Michael Tummelhofer" anlegen.




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
25.01.11 13:32

Unterstützer von Spiele-Check
Im Hinblick auf vollständige und richtige Ludographien halte ich es für sinnvoll, beide Namen bei den Autoren anzugeben. Als gutes Beispiel dient hier m.E. das KRAG-Team, also Kramer - Grunau - Raggan. Die Spiele findet man sowohl in der Ludographie von den einzelnen Autoren (für Kramer-Spiele-Sammler !) als auch in der Ludographie vom KRAG-Team, was sicher auch interessant und richtig ist.
Also z.B. Randolph noch bei CARTINO dazutragen würde ich favorisieren. Das gleiche bei "Tummelhofer"-Spielen und ähnlich gelagerten Fällen.




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
03.02.11 08:49

Unterstützer von Spiele-Check
Bei Nexus und Nexus Editirce handelt es sich um ein und denselben Verlag

Tenkigames und Tenki Games

Sphinx Family und Sphinx Spieleverlag

Edit: Piero und Pierre Lechevalier (Pierô) (der zweite Link geht net, sicher wegen dem Sonderzeichen ... hiermit quasi als Fehler gemeldet *g*)



(Beitrag zuletzt editiert am 04.02.2011 11:17)


_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
04.02.11 22:14

Unterstützer von Spiele-Check
Long Shot ist die englische Ausgabe von Kopf an Kopf(KOSMOS)




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
05.02.11 18:01

Unterstützer von Spiele-Check
Autor: Karl-Heinz Schmiel und Karl Heinz Schmiel

Verlag: AEG und Alderac Entertainment Group



(Beitrag zuletzt editiert am 05.02.2011 19:42)


_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

Nanokruemel

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
320 Beiträge
06.02.11 19:12
Der Autor Michael Elliott alias Michael Elliot alias Mike Elliott.

Die Version Mike Elliott steht auf der Packung von Thunderstone.




_____________________________
We do not stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.




Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
07.02.11 11:43

Unterstützer von Spiele-Check
Monte Cristo



(Beitrag zuletzt editiert am 07.02.2011 11:43)


_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
11.02.11 00:25

Unterstützer von Spiele-Check
Das neu eingestellte Heft spielbox 5/1986 existiert bereits. Alle bisher regulär erschienenen spielbox-Hefte ab 4/1981 sind eingegeben.




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1647 Beiträge
11.02.11 08:48
bis hierher korrigiert.




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
11.02.11 14:33

Unterstützer von Spiele-Check
Das Spiel Die Druiden ist eine Neuauflage von Merlins Erben. Dort auch bereits als Auflage notiert.



(Beitrag zuletzt editiert am 11.02.2011 14:35)


_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Michael

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
190 Beiträge
14.02.11 10:58

Unterstützer von Spiele-Check
Aether (richtige Schreibweise) und Äther (falsche)




_____________________________
Too Old To Die Young




Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
14.02.11 23:29

Unterstützer von Spiele-Check
Monsterfalle und Monster-Falle
da ruhig den letzteren lassen, hat mehr Infos




_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
15.02.11 01:09

Unterstützer von Spiele-Check
Bei dem Spiel Goldgräber, 1970/Ravensburger sind 2 Bilder eingestellt (11184 + 11191) die das Spiel Goldgräber, 1988/Ravensburger betreffen.
Wahrscheinlich passiert durch die Namensgleichheit. Die Spiele haben aber nicht das geringste miteinander zu tun !




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
15.02.11 10:55

Unterstützer von Spiele-Check
Grafiker: Frederic Bertrand und Fréderic Bertrand, letzteres ist korrekt.

btw: Beide Infoseiten tun grad net. Das gilt generell für sehr viele Seiten bei Leuten mit Sonderzeichen im Namen.




_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
15.02.11 14:25

Unterstützer von Spiele-Check
Das Spiel Ruck Zuck(Ravensburger) ist identisch mit dem bereits eingestellten Spiel Ruck Zuck




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
16.02.11 22:39

Unterstützer von Spiele-Check
Das Spiel Goblins Gold ist identisch mit dem bereits eingestellten Spiel Goblin´s Gold




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
174 Beiträge
18.02.11 01:01

Unterstützer von Spiele-Check
Das Spiel Das Glastropfen Spiel ist identisch mit Schlangengrube und dort bereits mit Bild als Version eingetragen.




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Beowulf

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
91 Beiträge
20.02.11 15:37
Nicht wirklich ein Mehrfacheintrag, eher einer zu wenig Smilie:

Der Sac Noir ist, wie auch in seiner Beschreibung angegeben, keine Erweiterung des Bausacks, sondern eine grafisch neu gestaltete, mit weiteren Regelvarianten versehene und um den Auf-Bausack ergänzte Version des Standard-Bausacks.

Von daher sollte er meiner Meinung nach von seinem Dasein als Erweiterung erlöst und als eigenständiger Eintrag geführt werden.



(Beitrag zuletzt editiert am 20.02.2011 15:39)





Profilseite

Deadeye
(Moderator)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
351 Beiträge
25.02.11 18:34

Unterstützer von Spiele-Check
Mountain of Inferno und Mountains of Inferno
Schreibweise vom neueren Eintrag ist korrekt, beim alten gibts aber mehr Daten

Killer Party und Killerparty



(Beitrag zuletzt editiert am 04.03.2011 15:26)


_____________________________
www.cliquenabend.de




Profilseite

Grisabel

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
2 Beiträge
07.03.11 16:11
Bitte einmal bei den Killer Karnickeln nachsehen.

Ich habe die Such-Funktion genutzt, Killer Karnickel eingegeben und bekam das Killer Karnickel Grundspiel und die Weiß / Stählerne Erweiterung angezeigt.

Da ich dachte, dass die übrigen zwei Erweiterungen nicht in der Datenbank sind, habe ich die 1. Erweiterung Rot/Violett neu angelegt. Allerdings wurde meine Eingabe bei einer erneuten Suche nach Killer Karnickel nicht angezeigt. Als ich anschließend aber nur Killer suchte, wurde mir nicht nur meine neu angelegte Version, sondern auch die früher angelegten Versionen gezeigt.

Ich bitte daher um Löschung meines eigenen Eintrags, da ich vor der Erstellung wirklich nicht erkennen konnte, dass es diese Spiel-Erweiterung schon in der Datenbank gab.








Zeige Seite:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21