Partie-Statistik zu "Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an"


Wie viele Partien werdem am Stück gespielt?

Statistik

Wie viele Spieler spielen eine Partie?

Statistik

Wie lange dauert im Schnitt eine Partie je Spielerzahl?

Statistik

Detailübersicht (aus Detailangaben)

Teams:
Punkte:



Liste sortieren nach: Spieldatum | Benutzername | Lesenswert

Übersicht der gespielten Partien (39)

Avatarbild
Gespielt am 07.09.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
1
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Dieser Nebeneinsatz spielt 6 Runden auf einer relativ kleinen Karte. Die Rebellenspieler erhielten zusätzlich die Kontrolle über 2 Saboteure, mit deren Hilfe sie ein Kriegsschiff zerstören sollten.

Diesmal war das Würfelglück oder -pech recht ausgegleichen und die Rebellen stürmten recht schnell in den 2. Raum vor - die Zeit bei Imperial Assault ist ja immer recht knapp bemessen. Von beiden Seiten eine recht solide Partie, den Ausschlag zum erneuten Sieg des Imperiums brachte m. E. die ungeschickte Platzierung der Saboteure. 2 Angriffswellen zweier Einheitengruppen (Rote Garde und Elite-Sturmtruppen" führten dazu, dass einer der Saboteure schon Ende der 2. Runde mit 10 (von 12) Schadensmarkern recht angeschlagen war. Der Selbstzerstörungsmechnismus eines Suchdroiden führte eine Runde später auch zum Tode des einen Saboteurs, so dass in Runde 4 nur ein Saboteur das Testgelände erreichte.

Ein Rebell wurde schließlich noch besiegt, ein zweiter verwundet. Als ins Runde 5 noch der 2. Saboteur besiegt wurde, war das Ziel das Schiff zu zerstören nicht mehr zu erreichen.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 07.09.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 07.09.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Dieser Nebeneinsatz spielt 6 Runden auf einer relativ kleinen Karte. Die Rebellenspieler erhielten zusätzlich die Kontrolle über 2 Saboteure, mit deren Hilfe sie ein Kriegsschiff zerstören sollten.

Diesmal war das Würfelglück oder -pech recht ausgegleichen und die Rebellen stürmten recht schnell in den 2. Raum vor - die Zeit bei Imperial Assault ist ja immer recht knapp bemessen. Von beiden Seiten eine recht solide Partie, den Ausschlag zum erneuten Sieg des Imperiums brachte m. E. die ungeschickte Platzierung der Saboteure. 2 Angriffswellen zweier Einheitengruppen (Rote Garde und Elite-Sturmtruppen führten dazu, dass einer der Saboteure schon Ende der 2. Runde mit 10 (von 12) Schadensmarkern recht angeschlagen war. Der Selbstzerstörungsmechnismus eines Suchdroiden führte eine Runde später auch zum Tode des einen Saboteurs, so dass in Runde 4 nur ein Saboteur das Testgelände erreichte.

Ein Rebell wurde schließlich noch besiegt, ein Zweiter verwundet. Als ins Runde 5 noch der 2. Saboteur besiegt wurde, war das Ziel das Schiff zu zerstören nicht mehr zu erreichen.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 07.09.16
von Tiger
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 27.07.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 140 Minuten
1
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Gespielt wurde diesmal der Nebeneinsatz "Tickende Zeitbombe", die dem Charakter Mak Eshka'rey zugeordnet ist.

Hierbei spielt der Spieler des Mak Eshka'rey-Charakters aber nicht diesen, sondern einen AT-ST ... jede Menge Feuerpower für die Rebellen (naja, zumindest theoretisch).

Als ich mir im Vorfeld des Spieleabends die Einsatzbeschreibung durchgelesen hatte, befürchtete ich einen schnellen Sieg der Rebellentruppe, da ich dem AT-ST nicht wirklich viel entgegen zu setzten hatte. Mir war aber klar, dass ich die 7 Runden bevorzugt durch "Masse statt Klasse" zu überstehen versuchen wollte, weswegen ich hauptsächlich auf meine Truppler setzte (eine dieser Gruppen ja mit Gefechtsrüstung).

Doch die Kombination aus Rote Garde und deren Hauptmann ist schlagkräftiger, als es zunächst den Anschein hat - insbesondere dann, wenn man mit "Machtdemonstration" sogar insg. 4 Angriffwürfel mit dem Hauptmann werfen darf.

Doch dieses Mal hatte die Rebellenspieler nicht nur gegen mich, sondern auch gegen die Würfel zu kämpfen. Während ich als Imperialer Spieler überdurchschnittlich gut gewürfelt haben, hatte die Rebellenspieler überdurchschnittlich viel Pech mit den Würfeln, was letztendlich der Ausschlag für den Sieg des Imperiums war.

Gaarkhan konnte ich in Runde 4 verwunden und mit den zusätzlichen 3 Strumtruppen in Runde 6 konnte ich den Sieg über die Zeit retten.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 27.07.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 140 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 27.07.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 140 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Messel

Kommentar:
Gespielt wurde diesmal der Nebeneinsatz "Tickende Zeitbombe", die dem Charakter Mak Eshka'rey zugeordnet ist.

Hierbei spielt der Spieler des Mak Eshka'rey-Charakters aber nicht diesen, sondern einen AT-ST ... jede Menge Feuerpower für die Rebellen (naja, zumindest theoretisch).

Als ich mir im Vorfeld des Spieleabends die Einsatzbeschreibung durchgelesen hatte, befürchtete ich einen schnellen Sieg der Rebellentruppe, da ich dem AT-ST nicht wirklich viel entgegen zu setzen hatte. Mir war aber klar, dass ich die 7 Runden bevorzugt durch "Masse statt Klasse" zu überstehen versuchen wollte, weswegen ich hauptsächlich auf meine Truppler setzte (eine dieser Gruppen ja mit Gefechtsrüstung).

Doch die Kombination aus Rote Garde und deren Hauptmann ist schlagkräftiger, als es zunächst den Anschein hat - insbesondere dann, wenn man mit "Machtdemonstration" sogar insg. 4 Angriffwürfel mit dem Hauptmann werfen darf.

Doch dieses Mal hatten die Rebellenspieler nicht nur gegen mich, sondern auch gegen die Würfel zu kämpfen. Während ich als Imperialer Spieler überdurchschnittlich gut gewürfelt habe, hatten die Rebellenspieler überdurchschnittlich viel Pech mit den Würfeln, was letztendlich der Ausschlag für den Sieg des Imperiums war.

Gaarkhan konnte ich in Runde 4 verwunden und mit den zusätzlichen 3 Sturmtruppen in Runde 6 konnte ich den Sieg über die Zeit retten.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian B. BenutzerprofilGaarkhan  
Christian N. BenutzerprofilMak Eshkarey  
Thorsten P. BenutzerprofilImperiale Spieler  
Tino F. BenutzerprofilJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 27.07.16
von Tiger
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 140 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 17.06.16
von ms_wombel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 240 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Duisburg - bei Christian

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian  1
Markus Benutzerprofil  1
Normen Benutzerprofil   
Sven  1

Avatarbild
Gespielt am 20.05.16
von ms_wombel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 150 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Essen - bei Sven

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian  1
Markus Benutzerprofil  1
Normen Benutzerprofil   
Sven  1

Avatarbild
Gespielt am 04.05.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
1
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Gespielt wurde der 2. Haupteinsatz "Wo ist Solo ?"

War ein sehr interessanter Einsatz, den letztendlich aber das Imperium für sich entscheiden konnte. Die Rebellen haben sich anfangs zu viel Zeit gelassen und hatten auch ein paar schlechte (insbesondere Verteidigungs-) Würfe.

Als am Ende der Runde 3 die Tür aufging und Han Solo ins Spiel kam, waren die Rebellen noch zu weit weg, um Han effiktiv verteidigen bzw. helfen zu können. In Runde 5 erlitt Han Solo zu viel Schaden, so dass die Mission für die Rebellen gescheitert war.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 04.05.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Gespielt wurde der 2. Haupteinsatz "Wo ist Solo ?"

War ein sehr interessanter Einsatz, den letztendlich aber das Imperium für sich entscheiden konnte. Die Rebellen haben sich anfangs zu viel Zeit gelassen und hatten auch ein paar schlechte (insbesondere Verteidigungs-) Würfe.

Als am Ende der Runde 3 die Tür aufging und Han Solo ins Spiel kam, waren die Rebellen noch zu weit weg, um Han effiktiv verteidigen bzw. helfen zu können. In Runde 5 erlitt Han Solo zu viel Schaden, so dass die Mission für die Rebellen gescheitert war.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 04.05.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Weiterstadt

Kommentar:
Gespielt wurde der 2. Haupteinsatz "Wo ist Solo ?"

War ein sehr interessanter Einsatz, den letztendlich aber das Imperium für sich entscheiden konnte. Die Rebellen haben sich anfangs zu viel Zeit gelassen und hatten auch ein paar schlechte (insbesondere Verteidigungs-) Würfe.

Als am Ende der Runde 3 die Tür aufging und Han Solo ins Spiel kam, waren die Rebellen noch zu weit weg, um Han effiktiv verteidigen bzw. helfen zu können. In Runde 5 erlitt Han Solo zu viel Schaden, so dass die Mission für die Rebellen gescheitert war.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian B. BenutzerprofilGaarkhan  
Christian N. BenutzerprofilMak Eshkarey  
Thorsten P. BenutzerprofilImperiale Spieler  
Tino F. BenutzerprofilJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 04.05.16
von Tiger
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Gespielt wurde der 2. Haupteinsatz "Wo ist Solo ?"

War ein sehr interessanter Einsatz, den letztendlich aber das Imperium für sich entscheiden konnte. Die Rebellen haben sich anfangs zu viel Zeit gelassen und hatten auch ein paar schlechte (insbesondere Verteidigungs-) Würfe.

Als am Ende der Runde 3 die Tür aufging und Han Solo ins Spiel kam, waren die Rebellen noch zu weit weg, um Han effiktiv verteidigen bzw. helfen zu können. In Runde 5 erlitt Han Solo zu viel Schaden, so dass die Mission für die Rebellen gescheitert war.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 08.04.16
von ms_wombel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 2
Spieldauer: 220 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Essen - bei Wombel

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Bernd  2
Christian  2
Markus Benutzerprofil  2
Normen Benutzerprofil  1
Sven  2

Details für Partie 2:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Bernd  2
Christian  2
Markus Benutzerprofil  2
Normen Benutzerprofil  1
Sven  2

Avatarbild
Gespielt am 18.03.16
von ms_wombel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 180 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Duisburg - bei Christian

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Bernd  1
Christian  1
Markus Benutzerprofil  1
Normen Benutzerprofil   
Sven  1

Avatarbild
Gespielt am 16.03.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
1
Diese Partie ist Teil eines Spieletreffs.

Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
5. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)

Erstmals ein "erzwungener Einsatz" für die Helden, die aus einer brenzligen Lage entkommen mussten.

Die Helden konnten mit einer Schlüsselkarte, die ein Trandoshanischer Jäger besaß die Tür zum Büro öffnen, nachdem sie mit den 2 Jägern, 1 Suchdroiden und 1 Nexus kurzen Prozess gemacht hatten. Allerdings brauchten sie dafür 3 de 6 Runden, so dass ich als imperialer Spieler genügend Bedrohung angehäuft hatte, um 3 Sturmtruppen und 2 Rote Garde zu "spawnen" - passenderweise direkt im Büro, da die Helden noch am Ende ihrer Runde die Tür geöffnet hatten.

Diese Übermacht (im Raum waren zusätzlich noch IG-88 und ein Suchdroide) war letztendlich zu viel. Die Helden konnten zwar in Runde 4 eine der Barrikaden beseitigen, schafften es in den letzten 2 Runden aber nicht mehr alle zu entkommen, da Mak Eshka'rey am Terminal kampfunfähig wurde und sich nur noch bewegen konnte - dadurch gelang es nicht mehr die Tür zum Ausgang ein zweites Mal zu öffnen.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 16.03.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 16.03.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Weiterstadt

Kommentar:
5. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)

Erstmals ein "erzwungener Einsatz" für die Helden, die aus einer brenzligen Lage entkommen mussten.

Die Helden konnten mit einer Schlüsselkarte, die ein Trandoshanischer Jäger besaß die Tür zum Büro öffnen, nachdem sie mit den 2 Jägern, 1 Suchdroiden und 1 Nexus kurzen Prozess gemacht hatten. Allerdings brauchten sie dafür 3 der 6 Runden, so dass ich als imperialer Spieler genügend Bedrohung angehäuft hatte, um 3 Sturmtruppen und 2 Rote Garde zu "spawnen" - passenderweise direkt im Büro, da die Helden noch am Ende ihrer Runde die Tür geöffnet hatten.

Diese Übermacht (im Raum waren zusätzlich noch IG-88 und ein Suchdroide) war letztendlich zu viel. Die Helden konnten zwar in Runde 4 eine der Barrikaden beseitigen, schafften es in den letzten 2 Runden aber nicht mehr alle zu entkommen, da Mak Eshka'rey am Terminal kampfunfähig wurde und sich nur noch bewegen konnte - dadurch gelang es nicht mehr die Tür zum Ausgang ein zweites Mal zu öffnen.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian B. BenutzerprofilGaarkhan  
Christian N. BenutzerprofilMak Eshkarey  
Thorsten P. BenutzerprofilImperiale Spieler  
Tino F. BenutzerprofilJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 16.03.16
von Tiger
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 09.02.16
von Tiger
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 150 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarImperium  
Nicht sichtbarRebellen  

Avatarbild
Gespielt am 09.02.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 150 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
4. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Schlangennest (Nebeneinsatz)

Interessanter Einsatz, bei dem sowohl die Rebellen als auch das Imperium die Daten eines Droiden finden und mit ihnen "flüchten" musste.

Erstmals waren (durch einen neuen Mitspieler) 3 Rebellen am Spiel beteiligt. Die Rebellen wählten die Taktik "rein, Daten schnappen und wieder raus", die auch aufging. Die Bewegungsweite eines Rebellen darf man nicht unterschätzen. Dank "Betäuben" wurde es nochmal knapper als erwartet, die Rebellen konnten diesen Einsatz letztendlich aber für sich entscheiden.

Nächster Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)
Aktive Einsätze: Kreuzfahrt, Wo ist Solo?, Tickende Zeitbombe

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies, Amoklauf
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: BD-1-Vibroaxt

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf


Aktive Klassenkarten Jyn Odan: Klassischer Blaster, Schneller als der Tod.
Gekaufte Ausrüstung Jyn Odan: DH-17
Belohnungskarte Jyn Odan: Aufklärungsdaten

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke), Gefechtsrüstung (Militärische Stärke), Sanitäter
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  
Nicht sichtbarJyn Odan  

Avatarbild
Gespielt am 09.02.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 110 Minuten
1
Kommentar:
4. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Schlangennest (Nebeneinsatz)

Interessanter Einsatz, bei dem sowohl die Rebellen als auch das Imperium die Daten eines Droiden finden und mit ihnen "flüchten" musste.

Erstmals waren (durch einen neuen Mitspieler) 3 Rebellen am Spiel beteiligt. Die Rebellen wählten die Taktik "rein, Daten schnappen und wieder raus", die auch aufging. Die Bewegungsweite eines Rebellen darf man nicht unterschätzen. Dank "Betäuben" wurde es nochmal knapper als erwartet, die Rebellen konnten diesen Einsatz letztendlich aber für sich entscheiden.

Nächster Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)
Aktive Einsätze: Kreuzfahrt, Wo ist Solo?, Tickende Zeitbombe

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies, Amoklauf
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: BD-1-Vibroaxt

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf


Aktive Klassenkarten Jyn Odan: Klassischer Blaster, Schneller als der Tod.
Gekaufte Ausrüstung Jyn Odan: DH-17
Belohnungskarte Jyn Odan: Aufklärungsdaten

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke), Gefechtsrüstung (Militärische Stärke), Sanitäter
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 09.02.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 110 Minuten
Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 02.02.16
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 135 Minuten
2
Diese Partie ist Teil eines Spieletreffs.

Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
3. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Eine neue Bedrohung (Haupteinsatz)

Sehr spannender 3. Einsatz, der am Ende durch das Imperium gewonnen wurde. Es hätte aber durchaus auch erfolgreich für die Helden verlaufen können. Die Helden waren diesmal auf Geschwindigkeit bedacht, was sich ausgezahlt hat. Nach 4 Runden waren 2 der 3 Terminals inspiziert und die beiden Helden auf dem Weg zu Terminal 3 (dem südlichsten). Die Imperiale Streitmacht war vorhanden und als nach Runde 5 General Weiß ins Spiel kam, schien das Spiel entschieden. Doch Gaarkhan erreichte das 3. Terminal - wurde dabei aber verwundet und konnte es nicht inspizieren. Mak Eshka'rey versuchte sich durch die diversen Gegner durchzuschlagen, wurde in Runde 6 aber letztendlich auch verwundet, was zur Niederlage der Helden führte.

Nächster Einsatz: Schlangennest
Aktive Einsätze: Kreuzfahrt, Wo ist Solo?

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: DH-17

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke), Gefechtsrüstung (Militärische Stärke)
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 02.02.16
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 135 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 02.02.16
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 135 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
3. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Eine neue Bedrohung (Haupteinsatz)

Sehr spannender 3. Einsatz, der am Ende durch das Imperium gewonnen wurde. Es hätte aber durchaus auch erfolgreich für die Helden verlaufen können. Die Helden waren diesmal auf Geschwindigkeit bedacht, was sich ausgezahlt hat. Nach 4 Runden waren 2 der 3 Terminals inspiziert und die beiden Helden auf dem Weg zu Terminal 3 (dem südlichsten). Die Imperiale Streitmacht war vorhanden und als nach Runde 5 General Weiß ins Spiel kam, schien das Spiel entschieden. Doch Gaarkhan erreichte das 3. Terminal - wurde dabei aber verwundet und konnte es nicht inspizieren. Mak Eshka'rey versuchte sich durch die diversen Gegner durchzuschlagen, wurde in Runde 6 aber letztendlich auch verwundet, was zur Niederlage der Helden führte.

Nächster Einsatz: Scharf und Einsatzbereit (Nebeneinsatz der Rebellen-Saboteure)
Aktive Einsätze: Schlangennest, Kreuzfahrt

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: DH-17

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke), Gefechtsrüstung (Militärische Stärke)
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 24.11.15
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
1
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
2. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Heimkehr (Nebeneinsatz)

Spannender 2. Einsatz mit den bekannten Figuren Luke Skywalker und Darth Vader. Bis zum Öffnen der Hangartüren lief es für die Helden sehr gut, leider hatten sie etwas zu lange dafür gebraucht. Die verbleibenden 2 Runden reichten nicht aus, um Luke sicher ausfliegen zu können, daher endete dieser Einsatz mit einem Sieg für das Imperium.

Nächster Einsatz: Eine neue Bedrohung (Haupteinsatz 1)
Aktive Einsätze: Schlangennest, Kreuzfahrt

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: DH-17

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke)
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 24.11.15
von chricke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 24.11.15
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 105 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
2. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Heimkehr (Nebeneinsatz)

Spannender 2. Einsatz mit den bekannten Figuren Luke Skywalker und Darth Vader. Bis zum Öffnen der Hangartüren lief es für die Helden sehr gut, leider hatten sie etwas zu lange dafür gebraucht. Die verbleibenden 2 Runden reichten nicht aus, um Luke sicher ausfliegen zu können, daher endete dieser Einsatz mit einem Sieg für das Imperium.

Nächster Einsatz: Eine neue Bedrohung (Haupteinsatz 1)
Aktive Einsätze: Schlangennest, Kreuzfahrt

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt, Zähigkeit der Wookies
Gekaufte Ausrüstung Gaarkhan: DH-17

Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster, Jaswandi-Training
Gekaufte Ausrüstung Mak Eshka'rey: Scharfschützen-Gewehrlauf

Aktive Klassenkarten Imperium: Machtdemonstration (Militärische Stärke)
Agendakarten Imperium: 1 verdeckte Karte



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 29.10.15
von Sir-Miguel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 2
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Schweinfurter Spieletreff

Kommentar:
Es spielt sich sehr ähnlich wie Descent 2. Edition mit einigen netten Veränderungen !

Avatarbild
Gespielt am 20.10.15
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Neue Kampagne gestartet.
Gespielter Einsatz: Nachspiel (Stareinsatz)
Die Rebellen haben in der 6. Runde alle 3 Terminals zerstören können.

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt
Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster
Aktive Klassenkarten Imperium (Militärische Stärke): Machtdemonstration

(Aufrüstung Rebellen & Imperium noch nicht durchgeführt)

Nächster Einsatz: Heimkehr (Nebeneinsatz)
Aktive Einsätze: Schlangennest



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 20.10.15
von jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Neue Kampagne gestartet.
Gespielter Einsatz: Nachspiel (Stareinsatz)
Die Rebellen haben in der 6. Runde alle 3 Terminals zerstören können.

---

Aktive Klassenkarten Gaarkhan: Vibroaxt
Aktive Klassenkarten Mak Eshka'rey: Langblaster
Aktive Klassenkarten Imperium (Militärische Stärke): Machtdemonstration

(Aufrüstung Rebellen & Imperium noch nicht durchgeführt)

Nächster Einsatz: Heimkehr (Nebeneinsatz)
Aktive Einsätze: Schlangennest



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarGaarkhan  
Nicht sichtbarMak Eshkarey  
Nicht sichtbarImperiale Spieler  

Avatarbild
Gespielt am 16.10.15
von ms_wombel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 120 Minuten
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Spielort: Duisburg - bei Christian

Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Christian   
Markus Benutzerprofil   
Normen Benutzerprofil  1
Sven   

Avatarbild
Gespielt am 02.10.15
von Deadeye
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 2
Spieldauer: 300 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Weiter ging es in der Kampagne, zunächst mit der Luke Skywalker Nebenmission, die wir erfolgreich beenden konnten. Somit stand uns Luke ab sofort als Verbündeter zur Verfügung. In der folgenden Hauptmission haben wir ihn dann auch direkt eingesetzt, und Han Solo gleich mit dazu. Es war ein stetes hin und her, super spannend bis zum Schluss. Auch diese Mission konnten wir erfolgreich beenden, auch wenn uns ein Teilerfolg durch die Lappen ging.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Details für Partie 2:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 18.09.15
von Deadeye
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 200 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Kampagne weitergespielt mit Hauptmission 2. Rebellen haben verloren, aber zumindest einen Teilerfolg erlangen können. Nach 7 Runden ist die Stellung gefallen, aber mein Wookie stand noch als letzter. Macht immer noch riesig Laune, in zwei Wochen geht es weiter.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   

Avatarbild
Gespielt am 04.09.15
von Deadeye
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 2
Spieldauer: 240 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
Mission 1 "Nachspiel" und die Nebenmission mit "Han Solo" gespielt. Nachspiel knapp gegen das Imperium verloren, wir haben es nicht geschafft, alle Schalter zu zerstören. Mission 2 dann relativ einfach mit Han Solo gewonnen, der uns jetzt als Verbündeter zur Verfügung steht. Freu mich schon auf die Fortstzung der Kampagne!



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarImperium  
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarRebellen  

Avatarbild
Gespielt am 18.08.15
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 2
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 60 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
1. Probe-Partie (Einführungspartie aus dem Regelheft). Die Rebellen haben das Spiel gewonnen.

Helden: Gaarkhan, Fenn Signis



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarRebellen  
Nicht sichtbarImperium  

Avatarbild
Gespielt am 18.08.15
von Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 2
(Optimal spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 60 Minuten
0
Gespielte Version / Edition:
Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an (2015)

Kommentar:
1. Partie im Gechtsmodus. Wirklich spannender Modus, wenn man nur zu zweit ist. Die Rebellen konnten sich gegen das Imperium nicht durchsetzen.



Details anzeigen


Details für Partie 1:
SpielerSpielparteiWertungPlatz
Nicht sichtbarImperium461
Nicht sichtbarRebellen62


Dieser Partieeintrag ist mit folgender Deckbuilding-Partie verknüpft.