Bewertungsstatistiken zum Spiel "Top & Flop"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Brakus71
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Top & Flop (2015) - Deutsch

Kommentar:
Quizspiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren von Dominic Crapuchettes.

Die Spieler müssen bei diesem Party-Quiz Fragen beantworten, sie aber nicht wirklich 100% wissen :), denn sobald alle ihre aufgeschriebenen Antworten auslegen, kann auf die vermeintlich richtige Antwort noch gewettet werden!


Spielvorbereitung:
Die Spieler teilen sich zunächst in Teams auf - wobei die empfohlene Teamgröße bei 1-3 Spieler liegt - und nehmen sich dann je eine Tipptafel, einen Stift und zwei Wettchips.
Ein Spieler wird zum "Leser" auserkoren und dieser erhält die Kartenhalterbox samt Fragekarten und die Blankokarte.
Die Spieler einigen sich dann noch auf einen Buchstaben (A-D), der für das gesamte Spiel gilt und bestimmt welche Frage auf den Karten immer vorgelesen wird.
Die "TOP&FLOP"-Tafel wird in die Tischmitte gelegt und darunter die Siegpunktchips - hier kann noch ein Spieler bestimmt werden, der die Chips verwaltet.


Spielziel:
Die meisten Siegpunkte zu erhalten!


Spielablauf:
Das Spiel verläuft über 7 Runden und hede Runde beginnt beim Vorleser, der eine neue Karte zieht und die Blankokarte dahinter steckt, damit niemand "versehentlich"^^ die Antworten erspicken kann.
Dann liest er, entsprechend der vor Spielbeginn festgelegten Buchstabenwahl, die Frage vor und jeder Spieler schreibt dann geheim die gedachte Antwort auf die Tipptafel - Teams einigen sich natürlich auf eine gemeinsame Antwort.

Danach legen die Spieler die Spieltafel verdeckt vor sich ab und wenn alle Spieler so weit sind, werden die Tafel tischmittig aufgedeckt und nach ihren aufgeschriebenen Werten sortiert. Die "TOP&FLOP"-Tafel wird hier immer ganz links abgelegt.
Liegen gleiche Tipps aus, werden diese, leicht versetzt, übereinander gelegt.

Nun platzieren die Spieler ihre Wetten - Teams beraten sich hier wieder -, indem sie ihre Wettchips verdeckt unter die Antworten legen, von denen sie meinen, dass sie der korrekten Antwort am nächsten kommen. Wenn dies nicht die eigene Antwort ist, macht das gar nichts^^, schliesslich ist man nicht auf jedem Wissensgebiet ein Meister^^.
Die Wettchips dürfen dabei beide an eine Tafel gelegt werden oder an verschiedene Tafeln (auch an die "TOP&FLOP"-Tafel). Es gibt einen "1x"- und einen "2x"-Wettchip, die jeweils 1 bzw. 2 Siegpunkte einbringen, wenn sie denn richtig angelegt wurden.

Nun wird die Fragekarte auf ihre Antwortseite gedreht und die richige Lösung vorgelesen.
Die Tipptafel, die der richtigen Antwort am nächsten kommt ist dann die TOP-Antwort! Alle Antworten, die über dem korrekten Wert liegen sind damit falsch und die dort angelegten Wettchips gehen ungewertet an ihre Besitzer zurück.
Liegen alle Antworten über dem richtigen Wert, ist die "TOP&FLOP"-Karte automatisch die TOP-Antwort!

Die Spieler, die einen Chip an der TOP-Antwort liegen haben, bekommen automatisch einen Siegpunkt und für das dortige Anlegen eines "1x"-Chips ebenfalls einen Siegpunkt und für das Anlegen eines "2x"-Chips zwei Siegpunkte.

Sollte die "TOP&FLOP"-Karte die TOP-Antwort darstellen, erhalten Spieler, die dort Chips abgelegt haben, die doppelte Punktzahl! Ein "1x"-Chip ist dann also zwei und ein "2x"-Chip vier Siegpunkte wert.

Im extremen Fall kann ein Spieler also bis zu 7 Siegpunkte für eine richtig Antwort erhalten (die "TOP&FLOP"-Karte ist die TOP-Antwort und beide Chips wurden dort abgelegt)!
Die Spieler erhalten entsprechend Siegpunktchips ausbezahlt und legen diese bei sich ab.

Abschliessend nehmen die Spieler ihre Wettchips und Tipptafeln wieder an sich, wischen die Antwort weg und es folgt die nächste Runde mit einer neuen Frage.


Spielende:
Die 7. Frage ist die Schlussfrage und in dieser finalen Runde dürfen die Spieler nicht nur ihre Wettchips einsetzen, sondern auch ihre Siegpunktechips - wobei diese nur dort platziert werden dürfen, wo auch Wettchips angelegt wurden!
Wurde die Frage vorgelesen, die Wetten abgegeben und die Antwort genannt, folgt die letzte Auswertung.

Die Spieler, die richtig getippt haben, erhalten nun soviele Siegpunkte ausbezahlt, wie sie eingesetzt haben beim "1x"-Chip bzw. doppelt soviel beim "2x"-Chip. Ist die "TOP&FLOP"-Karte involviert, gibt es wie im bisherigen Spielverlauf nochmal doppelt soviele Siegpunkte.

Nun zählen die Spieler all ihre Punkte zusammen und der Spieler mit den meisten Punkten ist der Gewinner!


Fazit:
"T&F" wurde sehr schön vom amerikanischen Original her umge- und übersetzt^^!
Die Aufmachung ist modern bis bunt und die knapp 600 Fragen wunderbar schräg.
Soviel Wissen, ob unnütz oder nicht, soll jeder selbst entscheiden *G*, das hier den Spielern geballt um die Ohren gehauen wird, läßt manch "normales" Quiz sehr langweilig aussehen.

Die simplen Regeln, der an sich schnelle Spielverlauf und das knackige Belohnungssystem sorgen für viel Motivation und so auch oft für mehrere Partien am Stück.

Für die ganze Familie, für heitere Spielrunden und/oder auch als flinker Absacker, das Spiel eignet sich für vielerlei Besetzungen bzw. Spielvorhaben!

weiterführende Hinweise:

- Fotos: http://www.heimspiele.info/HP/?p=16865

0
Yann
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Sehr interessante Variation zu den "gängigen" Wissenspielen á la "Travil Pursuit", die sehr viel besser ist, da auch die unter den Spielern die über ein nicht so gutes Allgemeinwissen verfügen gut mitspielen können. Außerdem dem macht es durch die erhöhte Spielerinteraktion viel mehr Spaß und es dauert auch nicht so ewig wie andere Wissensspiele!

0

Auch bewertet von ...

Avatarbild

Beowulf
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik
Spielmaterial:
Statistik


Spielanleitung:
Statistik
Preis/Leistung:
Statistik