Herzlich Willkommen bei Spiele-Check!



Neuigkeiten

Rezension zu Iquazú (Spiele-Check)
(von Thorsten am 12.04.18 10:39)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Iquazú


Kleines Oster-Gewinnspiel (Spiele-Check)
(von Thorsten am 19.02.18 15:46)
In diesem Forumseintrag findet ihr alle Informationen zum kleinen Oster-Gewinnspiel 2018.


Rezension zu Azul (Spiele-Check)
(von Thorsten am 14.02.18 09:19)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Azul


Meilenstein "Spiele auf Infolisten" (Spiele-Check)
(von Thorsten am 13.02.18 09:53)
Die Infolisten erfreuen sich starker Beliebtheit. Mittlerweile befinden sich auf 2.250 Listen mehr als 60.000 Spiele!


Meilenstein "Spiel-Versionen" (Spiele-Check)
(von Thorsten am 27.01.18 00:36)
Über 50.000 (!) Spielversionen könnt ihr mittlerweile bei Spiele-Check entdecken. Und in kürze ist auch die Grenze von 30.000 Spiel-Einträgen erreicht.


Tipps & Empfehlungen


Die am meisten aufgerufen Spiele der letzten 48 Stunden:

Drachenreiter

DSA5 / Das schwarze Auge: Bund des wahren Glaubens / vollständiger Vademecum-Schuber

Spiel des Lebens

Ganz schön clever


Die 4 neusten Rezensionen von Spiele-Check:

Spielcover

Brakus71 empfiehlt das Spiel
Spookies


Bewertung: Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Glücksspiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren von Stefan Kloß. Die Spieler begeben sich auf eine Mutprobe und führen die Protagonisten in ein gruseliges Haus immer weiter hinein und Stockwerk für Stockwerk wird ihre Courage immer mehr strapaziert. Wer ist gewitzt genug, um sich bis zum Dachboden vor zu wagen? Spielvorbereitung: Der Spielplan kommt in die Tischmitte, die Spielfiguren werden auf den Startbereich (vor die Gartenpforte) gestellt und die Spookies-Chips (je nach Spielerzahl werden X Chips zuvor entfernt) werden als verdeckter Vorrat daneben bereit gelegt. Ein Startspieler wird bestimmt, der dann die Würfel erhält. Spielziel: Die meisten Punkte zu erreichen! Spielablauf: Der aktive Spieler wirft zuerst immer den Freundes-Würfel und bestimmt hiermit, welche der Figuren im Folgenden bewegt wird. Danach wirft er zwei, drei oder alle vier Zahlenwürfel, je nach Risikobereitschaft, um die nächste Ebene des Hauses zu erreichen. Um einen Bereich weiter zu kommen im Haus, muss immer mindestens die im nächsten Bereich angegebene Zahl erwürfelt werden! Diese ist links am Haus zu sehen, rechts sind dabei die möglichen Belohnungen zu sehen, die der Spieler für seinen Mut erhält. Denn nur wer mutig ist und mit möglichst wenig Würfeln agiert, erhält auch viele Spookies! So erhält ein Spieler z.B. für das Erreichen des ersten Bereichs (mind. eine 5 mit den Würfeln erreichen) 0 Spookies, wenn er mit 3 oder 4 Würfeln das Ergebnis erhielt! Satte 6 Spookies würde es für den mutigen Einsatz von nur 2 Würfeln im drittletzten Bereich (mind. eine 9 mit den Würfeln erreichen) geben. Der Haken bei der Würfelei ist aber, dass immer nur die beiden höchsten Würfel für das Ergebnis zählen! So zählen bei einem Wurf von "2, 4, 4, 6" nur eine "4" und die "6". Je mehr Würfel, desto größer sind die Chancen auf mehr höhere Zahlen, aber dementsprechend geringer fällt dann die Belohnung aus. Hat der aktive Spieler es geschafft und mindestens die für den nächsten Bereich der Figur benötigte Zahl erwürfelt, kann er diese nun dort hin ziehen und erhält X Spookies zur Belohnung, gemäß der Tabelle für diesen Bereich. Die Spookies werden immer verdeckt genommen und bleiben bis zum Spielende verdeckt vor den Spielern liegen! Nun gilt es sich zu entscheiden, ob man weiterspielen möchte oder lieber passt. Soll es weitergehen, wird wieder entschieden, mit wievielen Würfeln geworfen wird - es wird aber weiterhin dieselbe Figur dieses Zuges genommen -, um das nächste Feld im Haus zu erreichen, usw.! Möchte der Spieler lieber passen, endet sein Zug hier und der nächste Spieler im Uhrzeigersinn ist an der Reihe. Versucht der Spieler weiter zu kommen und scheitert dabei (die nächste verlangte Mindestzahl wird nicht erreicht), muss er die Figur bis auf das Feld zurückziehen, das der aktuell erwürfelten Zahl entspricht (Bsp. die Figur stand vor dem "9er"-Feld und würfelt nur ein Gesamtergebnis von "5", somit muss die Figur zurück zum "5er"-Feld) und dabei pro Feld, dass zurückgezogen werden muss, 1 Spookie-Chip Strafe zahlen - sofern genug Spookies im eigenen Vorrat vorhanden sind! Die Spookies werden dann verdeckt auf das so erreichte Feld gelegt und der Spieler muss seinen Zug beenden. Der nächste Spieler, der dieses Feld erreicht, erhält neben der Belohnung für seinen Würfel-Mut^^ nun auch diese hier liegenden Spookies! Wird bei den Würfelversuchen einmal "nur" die Zahl des Feldes erreicht, auf dem die aktuelle Figur gerade steht, bleibt sie einfach stehen und es passiert nichts weiter! Hat der aktuelle Spieler nun freiwillig oder zwangsläufig seinen Zug beendet, folgt der nächste Spieler. Spielende: Das Spiel endet, sobald alle Spookies aus dem allgemeinen Vorrat verteilt wurden (auch wenn sie noch zum Teil auf dem Spielplan liegen). Nun drehen die Spieler ihre Spookies um und addieren die nun sichtbaren Werte - der Spieler mit der höchsten Gesamtzahl gewinnt. Varianten: Freie Wahl; bei dieser dezent taktischen Variante, wird ohne den Freundes-Würfel gespielt und der aktive Spieler sucht sich jedesmal selbst die Figur aus, die er bewegen möchte. Fazit: "Spookies" ist eine sehr spassige und kurzweilige Leiterspiel-Variante mit sehr hübscher Optik und spannendem Thema für die mitspielenden Kids. Es gehört zur neuen Spielereihe "Spieleabend approved" von HABA, was dem geneigten Käufer suggerieren soll, das hier auf jeden Fall ein erprobtes Mainstream-Spiel vorliegt. In diesem Fall stimmt dies aber auch auf den Punkt genau, denn in vielen Testrunden mit unterschiedlichen Besetzungen konnte das einfache Spielprinzip mit dem kleinen Regelwerk jedesmal überzeugen. Der sogenannte "push-your-luck"-Mechanismus fordert und ärgert den Spieler zugleich, macht aber auf jeden Fall auch den Reiz aus, es immer wieder erneut zu versuchen und zu spielen - es wurden auch schon kleine Turniere abgehalten^^. Material und Gestaltung sind verlagstypisch erstklassig, die Anleitung ist übersichtlich und verständlich verfasst und die Spieldauer liegt bei maximal 30min. Dem Spiel kann also ruhigen Gewissens eine Empfehlung für die seichten Spielgelüste ausgesprochen werden und ist auch von uns nun "Spielenachmittag approved" *G*. weiterführende Hinweise: - Fotos: http://www.heimspiele.info/HP/?p=14574
Die aktuellsten "Empfehlenswerten Beiträge":


Hinweis: Über das Menü Informieren > Übersicht "Empfehlenswerte Beiträge" kannst du eine komplette Übersicht aufrufen.
LuxorEnglisch
 noch 8 Tage60.978 $von 5.000 $ 
Misty RuinsEnglisch
 noch 23 Tage2.843 $von 35 $ 
ImaginariumEnglisch
 noch 10 Tage20.134 €von 50.000 € 
DIGDeutschEnglischFranzösisch
 noch 1 Tag11.615 €von 10.000 € 
EXO: Mankind RebornDeutschEnglischSpanisch
 noch 2 Tage110.209 €von 50.000 € 
Queen's KitchenDeutschEnglischFranzösischNiederländisch
 noch 3 Tage5.931 €von 14.000 € 
Hellboy: The Board GameEnglisch
 noch 4 Tage1.051.689 £von 100.000 £ 
Skull Tales: Full Sail!EnglischSpanisch
 noch 11 Tage358.219 $von 49.000 $ 
Alhambra - Designer's EditionDeutschEnglischFranzösisch
 noch 4 Tage246.797 €von 10.000 € 
Alle Einträge auf der Crowdfunding-Übersicht

Spiele-Kalender

Mein Infobereich

Die zuletzt hochgeladenen Fotos (Zum Archiv)

Exit das Buch - Tagebuch 29

Buchrücken

Exit das Buch - Tagebuch 29

Cover

Exit das Buch - Der Keller der Geheimnisse

Codestreifen 2

Exit das Buch - Der Keller der Geheimnisse

Codestreifen 1

Exit das Buch - Der Keller der Geheimnisse

Buch + Codexheft

Exit das Buch - Der Keller der Geheimnisse

Buchrücken

Exit das Buch - Der Keller der Geheimnisse

Cover

Die neuesten Dateien (Zum Archiv)
Die zuletzt angelegten Puzzle (Zum Archiv)




Information Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Statistik Aktuelle Statistik:
31.074 Spiele (in 52.190 Versionen) / 1.855 Bücher u. Zeitschriften / 125.788 Bilder / 28.490 Bewertungen / 3.527 angemeldete Nutzer / 694 Termine /
147.867 Partien (in 106.306 Partie-Einträgen) / 33.812 Tags / 9.042 Forenbeiträge / 31.636 Info-Links / 66.565 Spiele in 2.351 Infolisten / 244 Puzzles / 2.257 Crowdfundings


Hier kannst du Neuigkeiten rund um die Spielewelt eintragen, z. B. Neuveröffentlichungen, Infos über Spieleentwicklungen usw.

Hinweise: Bitte fasse dich kurz und gib, wenn möglich, eine Quellenangabe an, von der die Information stammt.

Hier bitte keine Sonderangebote oder ähnliche Verweise auf Online-Shops eintragen - diese gehören ins entsprechende Forum und werden als "Neuigkeit" gelöscht. Weiterhin bitte überlegen, ob die eingetragene Information längerfristig interessant sein könnte - dann bitte (ggf. zusätzlich) auch im Forum oder als Info-Link direkt beim Spiel eintragen!







Vorschau anzeigen








von bis




Vorschau anzeigen


Der Kalendereintrag wurde erfolgreich gespeichert.

Hinweis: Die Seite wird nach dem Klick auf "Ok" neu geladen.







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.