Der Schatz der Inka

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern  (2.2)
Bewertungen: 5



Basisdaten des Spiels (Erstellt am 15.11.06)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenDer Schatz der Inka (1987) Anklicken für Versionsinformationen
    • Otto Maier Verlag Ravensburg Nach diesem Verlag suchen Profilseite des Verlags anzeigen

Fremdsprachige Auflagen/Editionen:
Französisch  Niederländisch  Dänisch  Finnisch  Norwegisch  Schwedisch  Englisch  
Anzeigen (4)

  • Anklicken für BesitzinformationenLe Trésor des Incas (1989) Französisch
    • Ravensburger Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDe Schat van de Inca's (1987) Niederländisch
    • Ravensburger Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenInka (1987) Dänisch Finnisch Norwegisch Schwedisch
    • Ravensburger Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenThe Treasure of the Incas (1987) Englisch
    • Ravensburger Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Edith Grein-Böttcher Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Matthias Wittig Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Anleitung:
8 Seiten DIN A5 s/w, dt.

Beschreibung:
In einem Inkatempel befindet sich ein Schatz. Die Spieler begeben sich auf eine Expedition, um den Schatz zu heben und ins Camp zu bringen.

Als Startkapital stehen je 5 Kompasskarten West, Ost, Nord und Süd zur Verfügung. Ist man am Zug, so würfelt man mit beiden Würfeln. Man darf sich entscheiden, ob man nur einen der beiden oder beide Würfel weit zieht. Es darf beliebig oft abgebogen werden, für jede im Zug eingeschlagene Richtung muss man allerdings eine entsprechende Kompasskarte abgeben.

Landet man auf einem Feld mit Kompass, so bekommt man Nachschub an Kompasskarten. Beendet man den Zug auf einem Feld mit Inkazeichen, so deckt man ein Riskikokkärtchen auf, und befolgt die Anweisung. Wer genau auf einem Tempel landet, darf ihn öffnen. Er enthält ein Kompassfeld, ein Risikofeld oder sogar den Schatz. Wer den Schatz findet, versucht damit möglichst schnell zum Camp zu kommen. Denn die anderen wollen einem diesen natürlich streitig machen.

Die Last des Schatzes ist schwer. Der Schatzträger würfelt weiterhin mit beiden Würfeln, jedoch darf er nur einen davon zum Ziehen verwenden.

Jede Figur darf nun jede schlagen, wenn sie genau auf das Feld trifft. Geschlagene Figuren werden auf eine freie Insel verbannt, von der sie in der nächsten Runde weiter ziehen. Hat eine geschlagene Figur den Schatz, so ist der schlagende Spieler neuer Schatzträger. Zu Ende ist es erst, wenn der Schatz mit genauem Wurf ins Camp gebracht werden konnte.

Mit den Kompasskarten muss man gut haushalten, wenn einem nicht die Luft ausgehen soll. Dies ist ein kleiner Vorteil für den Schatzträger, weil die Jäger nicht munter drauf los jagen können.


Das Spiel ist in einer erweiterten Version auch als Ravensburger Promo-Version Das Gold von El-Tempo-Rado erschienen.


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
GeschichteNach Tag suchen(1)    Inka_Maya_AztekenNach Tag suchen(1)    SchatzNach Tag suchen(1)   

Verfügbarkeit:
Hinweis Das Spiel wird nicht mehr produziert.

Cover wechseln Cover wechseln Cover wechseln

Cover des Spiels

Cover des Spiels

Cover des Spiels


Spiel jetzt kaufen!
ab 5,00 €

Spielerzahl
2 bis 6 Spieler

Alter
ab 8 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
45 bis 60 Min.
(ca. 40 Min.)


Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis

Sammlerwert

Spielmaterial:
  • 1 Spielplan
  • 6 Spielfiguren
  • 9 Tempel
  • 12 Tempelkärtchen
  • 2 Würfel (W6)
  • 17 Ereigniskarten
  • 17 Risikokarten
  • 6 Rettungskarten
  • 160 Kompasskärtchen
  • 1 Schatz
  • 1 Spielanleitung



Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
5


Preis-/Leistungsverhältnis:
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
(3 / 5)

Qualität der Anleitung:
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern
(4 / 5)

Qualität des Spielmaterials:
Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern Kein Stern
(3.4 / 5)


Gesamtwertung:
Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
(2.2)


Komplexität:
'Eher gering'


Besitzer des Spiels:

Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften

Gespielte Partien:

Gesamtspielzeit:
0:40 Std.


Zuletzt gespielt von...

Profilseite

spielwitz
am 22.05.2008

Profilseite

DirkPurwin
am 03.10.2007
Am häufigsten gespielt von...

Profilseite

DirkPurwin
1 Mal

Profilseite

spielwitz
1 Mal
Am längsten gespielt von...

Profilseite

spielwitz
0:40 Std.

Profilseite

DirkPurwin
0:00 Std.


Errungenschaften:
Bisher wurden keine Errungenschaft eingetragen.



Interessante Links



Keine Links vorhanden


Bilder-Auswahl (5 von 9)

Bild

Der Schatz der Inka

Bild

Der Schatz der Inka 1

Bild

Der Schatz der Inka - Rückseite

Bild

Der Schatz der Inka - Karten

Bild

Der Schatz der Inka - Der Schatz

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details


Fremdsprachige Ausgabe(n):

  Französisch  Details
  Niederländisch  Details
  Dänisch Finnisch Norwegisch Schwedisch  Details
  Englisch  Details






















(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







 Der Schatz der Inka (1987)
Gewicht:
0.85 kg
Maße:
37.0cm x 27.0cm x 4.0cm
EAN-Nummer:
4 005556 011292
(Verlags-) Artikel-Nummer:
01 129 2
[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.