Links (8)
Bilder (16)

Der Markt von Alturien

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern  (2.8)
Bewertungen: 5



Basisdaten des Spiels (Erstellt am 13.03.07)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenDer Markt von Alturien (2007)
    • Pro Ludo Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Fremdsprachige Auflagen/Editionen:
Französisch  Englisch  
Anzeigen (2)

  • Anklicken für BesitzinformationenLe marché d'Alturien (2007) Französisch
    • Ubik Nach diesem Verlag suchen Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenThe Market of Alturien (2007) Englisch
    • Mayfair Games, Inc. Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Wolfgang Kramer Nach diesem Autor suchen Link zur Homepage Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Eckhard Freytag Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Anleitung:
Link zur Homepage Zur Anleitung
8 Seiten A4

Beschreibung:
Weiterentwicklung von City (Jumbo/1989).

---

Auf dem mittelalterlichen Marktplatz von Alturien geht es heiß her: bis zu sechs konkurrierende Handelsfamilien liefern sich hier einen unerbittlichen Kampf um Einfluss und Macht.

Auf dem warenreichen Markt tummeln sich sieben unterschiedlich betuchte Kunden, die über Wohlstand und Armut der Händler entscheiden. Welcher der Sieben Dein Handelshaus besucht, liegt in Deiner Hand und der Deiner Händlerkollegen. Mit den Einnahmen eröffnest Du neue Handelshäuser oder vergrößerst ein vorhandenes Handelshaus und baust eine zweite, dritte oder vierte Etage darauf. Alles mit dem Ziel, noch mehr Einnahmen zu erwirtschaften. Doch aufgepasst, unter den Kunden befindet sich einer, der im Schutz des Zwielichts bei den Reichen stiehlt und es den Ärmeren gibt. Die Rede ist von der dunklen Gestalt, vom König der Diebe, vom Rächer der Unterdrückten, von: Gustavo, das Wiesel! Der Händler, der es als erster schafft, zu großem Reichtum und drei Prestigeobjekten zu kommen, wird als Baron in den Adelsstand erhoben und hat gewonnen.

Das Spiel enthält eine Erweiterung, die es den Spielern ermöglicht, durch gezielte Investitionen seine Einnahmen zu mehren und mehr Einfluss auf das Spielgeschehen zu nehmen.

„Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus, und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Alturien ist ein kleines, aber feines Land im Mittelalter irgendwo zwischen Italien, Germanien und Spanien. Eine Sage erzählt vom Aufstieg, der Blütezeit, den Irrungen und Wirrungen und dem Niedergang des Reiches. Sie erzählt von den Menschen in Alturien. Wie es einfachen Handelsfamilien gelang, dank ihres wirtschaftlichen Erfolges zu Ruhm und Reichtum zu kommen und in den Adelsstand aufgenommen zu werden. Sie erzählt wie die neuen Adelsfamilien bestrebt waren, herausragende Positionen in Alturien einzunehmen und zu den großen Herrscherfamilien (Dynastien) aufzusteigen, um die Geschicke Alturiens zu bestimmen und zu lenken. Und sie erzählt, wie die Adelsfamilien sich bekämpften und somit den Niedergang Alturiens einleiteten.

In mehreren Spielen wird die Sage von Alturien nacherzählt und nachgespielt. In jedem Spiel verkörpert jeder Spieler eine Familie (Dynastie) in Alturien und lenkt deren Erfolge und Missgeschicke.

Der Markt von Alturien ist das erste Spiel dieser Sage, die mit weiteren Spielen fortgesetzt wird. Das erste Spiel erzählt, wie der Aufschwung von Alturien mit dem Handel begann. In diesem stellt jeder Spieler eine einfache Handelsfamilie dar, die mit ihrem Vermögen auf dem Markt von Alturien vier Handelshäuser eröffnet. Mit den Einnahmen werden die vorhandenen Geschäfte ausgebaut und weitere Geschäfte errichtet. Es wird in ausländische Handelsbeziehungen (Schiffe, Kontore) und in Prestigeobjekte investierst. Mit der Größe des Handelsunternehmens wachsen das Vermögen, das Ansehen und der Einfluss der Handelsfamilie. Da die herrschenden Adelsfamilien ständig Geldnot haben, sind reiche Kaufleute gern willkommen, die den Adel unterstützen. Auf diese Weise gelingt den Handelsfamilien der soziale Aufstieg in die unterste Adelsschicht.

Das zweite Spiel der Sage wird zeigen, wie Alturien seiner Blütezeit entgegenstrebt. Die Adelsfamilien errichten ihre Hauptstadt. Als Zeichen des Wohlstandes und der Macht werden Gebäude gebaut, die an Glanz und Größe alles bislang da gewesene übertreffen. Eine glanzvolle Metropole wird erbaut. Jede Adelsfamilie versucht, in der Hauptstadt die höchsten Ämter zu besetzen und das mächtigste Oberhaupt des Landes zu stellen.


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
k. A.

Cover des Spiels


Jetzt Preise vergleichen
und Spiel kaufen!

Spielerzahl
2 bis 6 Spieler
Am Besten mit: 3,5
Spielbarkeit:
2: Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
3: Stern Stern Stern Stern Kein Stern
5: Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Alter
ab 10 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
ca. 60 Min. Anklicken für Hinweis
(80 bis 100 Min.)


Aufbauzeit:
Ø 2 Min.
Abbauzeit:
Ø 2 Min.
Erklärdauer:
Ø 5 Min.

Sammlerwert

Spielmaterial:
  • 1 Spielplan
  • 6 Kunden
    • 1 Grande
    • 2 Marques
    • 3 Barone
  • 1 Dieb
  • 72 Handelshäuser
  • 6 Marktführerkarten
  • 14 Prestigekarten
  • 1 Karte Stadtwache
  • 70 Scheine Spielgeld
  • 2 Spezialwürfel
  • 6 Kurzspielregeln
  • 12 Investitionskarten
  • 1 Anleitung



Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
5


Preis-/Leistungsverhältnis:
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
(3.2 / 5)

Qualität der Anleitung:
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern
(4.6 / 5)

Qualität des Spielmaterials:
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern
(4.8 / 5)


Gesamtwertung:
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
(2.8)


Komplexität:
'Eher gering'


Besitzer des Spiels:

Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):

Designer-TOP-Liste:



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften

Gespielte Partien:

Gesamtspielzeit:
3:00 Std.


Zuletzt gespielt von...

Profilseite

Zharrazad
am 24.08.2017

Profilseite

ultimaweapon
am 30.01.2011

Profilseite

Aruna
am 21.05.2009
Am häufigsten gespielt von...

Profilseite

Aruna
1 Mal

Profilseite

ultimaweapon
1 Mal

Profilseite

Zharrazad
1 Mal
Am längsten gespielt von...

Profilseite

Zharrazad
1:40 Std.

Profilseite

ultimaweapon
1:20 Std.

Profilseite

Aruna
0:00 Std.


Errungenschaften:
Bisher wurden keine Errungenschaft eingetragen.





Bilder-Auswahl (5 von 16)

Bild

Spzialwürfel

Bild

Investitionskarten

Bild

Kurzspielregel

Bild

Handelshäuser

Bild

Spielaufbau

Fotoalben

Von diesem Spiel befinden sich Fotos in folgenden Fotoalben:


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details


Fremdsprachige Ausgabe(n):

  Französisch  Details
  Englisch  Details






















(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.