X Pasch

Spieltyp: Würfelspiel
Schnitt: Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  (4)
Bewertungen: 1


à la carte 1997 (8. Platz)

Basisdaten des Spiels(Erstellt am 23.05.07)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenQuick Pasch (2001) Anklicken für Versionsinformationen
    • Fanfor-Verlag Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenX Pasch Deluxe (1997)
    • Fanfor-Verlag Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenX Pasch (1996)
    • Fanfor-Verlag Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Valentin Herman Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Alice Schuh Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Bernd Weber Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Beschreibung:
Mit Hilfe von Spielkarten, die Firmen repräsentieren, und Vorstandsmitgliedern versucht man die Kontrolle über ausliegende Firmen zu erreichen. Jedes Mal, wenn man wieder an der Reihe ist, kassiert man für die Firmen, die man besitzt, Profit (Euros).

Die Firmen und Vorstandsmitglieder werden durch je einen roten, grünen und blauen 6er-Würfel ins Spiel gebracht. Ein Wurf bietet verschiedene Möglichkeiten:
Man kann Firmen aus seinen Handkarten auslegen, wenn man die Ziffer, die sich auf jeder Firmenkarte befindet, genau erreicht hat. Für die Firmengründung dürfen je nach Vorgabe der Karte ein bis vier Vorstandsmitglieder in der Firma plaziert werden. Bleiben Würfelwerte ungenutzt oder wird gar keine Karte ausgelegt, lassen sich mit Hilfe der Würfelkombination Vorstandsveränderungen in anderen Firmen vornehmen. Jeder dazu benutzte Würfel entspricht einem Vorstandsmitglied, so daß im Regelfall maximal drei Spielsteine neu gesetzt werden dürfen. Auch hier gilt, wie beim Kartenauslegen, die Firmenziffer muß genau getroffen werden. Wurde der letzte Würfel nicht genutzt, darf man dafür unter bestimmten Bedingungen eigene Vorstandsmitglieder verschieben.
Eine besondere Ausnahme betrifft den Drillingwurf: Mit fünf Vorständen, auf einer beliebigen Karte ablegbar, kann man voll zuschlagen.

Gespielt wurde in der Vorläuferfassung "X Pasch" auf 120 Punkte. Gab es in der ersten Fassung schon Ergänzungsregeln - zum Beispiel den Konkurswurf, mit dem man ganze Firmen sprengen kann- , die Drive ins Spiel brachten, so legt Valentin Herman mit seinen 55 Zusatzkarten aus "X Pasch Deluxe" noch einmal gewaltig zu. Das Spiel wird dadurch noch fetziger.

Nach den jetzigen Regeln darf man seine Handkarten insgesamt auf acht (früher fünf) erweitern, drei davon dürfen von dem neuen Kartensatz genommen werden.
Eine Sonderkarte, die "Manager Academy" liegt offen aus und kann bei einer gewürfelten Straße (1,2,3;2,3,4 etc.) mit Vorstandsmitgliedern bestückt werden. Wer hier die Mehrheit hält, ist vor einem Konkurswurf geschützt. M
anagerkarten bringe zusätzliche Einnahmen, gegen diese Karten kann ein Headhunter zum Einsatz gebracht werden, der fremde Manager abwirbt.
Eine Verdopplung des Profits bringen die "X2-Karten".

Sehr nah an der Realität sind die "Take over-Karten", mit denen man langfristig Geschäftsübernahmen planen kann. Risikofirmen, die einfach ins Spiel gebracht werden können und hohen Profit abwerfen, allerdings stets kurz vor dem Geschäftsuntergang stehen, erhöhen den Spielreiz ebenso, wie Sonderkarten, mit denen sich das Würfelergebnis verändern läßt und weitere Spezialkarten. Anfangs wirkt die Auslage mit den - gegenüber dem Vorgängerspiel - vielen neuen Karten zwar etwas unübersichtlicher, aber man gewöhnt sich schnell an die vielfältigen Zusätze, die X-Pasch noch spannender machen.

Gespielt wird nach nun auch auf 150 Punkte.

Anmerkung:
Zunächst gab es "X Pasch Deluxe" lediglich als Ergänzungspack im Ziplock-Tütchen - sobald diese vergriffen waren, jedoch nur noch zusammen mit "X Pasch" - also Grundspiel mit Ergänzung. Dieses Spiel wird jetzt auch unter dem Namen "X Pasch Deluxe" offiziell gehandelt....


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Auszeichnungen:
  • à la carte 1997 (8. Platz)

Tags:
k. A.

Cover des Spiels


Spielerzahl
3 bis 6 Spieler
Am Besten mit: 3
Spielbarkeit:
3: Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Alter
ab 8 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
60 bis 90 Min.
(ca. 60 Min.)


Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis

Sammlerwert
Kaufpreise:
12,78 €
Ø Sammlerwert:
k. A.


Spielmaterial:
240 Spielsteine
2x55 Spielkarten
4 Würfel
1 Spielregel


Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
1


Preis-/Leistungsverhältnis:
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern
(4 / 1)

Qualität der Anleitung:
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern
(4 / 1)

Qualität des Spielmaterials:
Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern
(3 / 1)


Gesamtwertung:
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern
(4)


Komplexität:
'Normal'


Besitzer des Spiels:

Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften

Gespielte Partien:

Gesamtspielzeit:
0:55 Std.


Zuletzt gespielt von...

Profilseite

Masterdepp
am 27.12.1996
Am häufigsten gespielt von...

Profilseite

Masterdepp
1 Mal
Am längsten gespielt von...

Profilseite

Masterdepp
0:55 Std.


Errungenschaften:
Bisher wurden keine Errungenschaft eingetragen.



Interessante Links



Bilder-Auswahl (1 von 1)

Bild

alte X Pasch Version

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Spielreiz 8 8 7 (von 10)


Spielreiz 7 7 7 5 (von 10) - getestet wurde die DeLuxe-Version


Bewertung in der "Spielwiese": SUPER - getestet wurde "Quick Pasch"





Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details
  Deutsch  Details
  Deutsch  Details



Spiel wurde verkauft






































Hinweis: Wenn das Spiel als "Verkauft" markiert wird, werden die eingegebenen Daten zum Besitz (Zustand, Lagerung) gelöscht und diese Version verschwindet aus deiner Besitzliste da sie in die Verkauft-Liste überführt wird. Kaufdatum, Preis & Informationen bleiben dabei erhalten.

Im nächsten Schritt besteht die Möglichkeit Verkaufsdatum & -preis einzutragen.
(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







 Quick Pasch (2001)
Auflagendetails:
variante von X-Pasch


Was ist der Sammlerwert?
Der Sammlerwert ist der Durchschnitt der Preise, die Nutzer zu diesem Spiel (z. B. auf eBay oder einem Flohmarkt) gefunden haben. Dies soll einen ungefähren Richtwert über den Wert des Spiels geben.

Bisher eingetragene Sammlerwerte:

Keine
Was sind die "Bisher eingetragenen Kaufpreise"?

Hier findest du, neben ggf. vorhandenen Crowdfunding-Preisen, eine Auflistung, zu welchen Preisen das Spiel bisher erworben wurde. Diese Liste wird aus den Kauf- & Verkaufspreisen erstellt, die als Detail-Infos zu den Besitzlisten eingegeben werden können.


Bisher eingetragene Kaufpreise:

X Pasch Deluxe (1997)
Kaufdatum von Preis
24.10.1997 (nicht sichtbar) 12,78 €
Durchschnittlicher Kaufpreis dieser Version: 12,78 €

Moderatoren-Funktion












Bitte gib nur Sammlerwerte an, wenn das Spiel (oder die Auflage eines Spiels) nicht mehr käuflich im regulären Handel erworben werden kann.














Soll der Sammlerwert wirklich gelöscht werden?

Soll das Spiel "" wirklich aus der Verkauft-Liste entfernt werden?

Hinweis: Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden!

[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.