Granada: Last Stand of the Moors, 1482-1492

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Nicht bewertet


Basisdaten des Spiels(Erstellt am 14.02.20)

Hinweis Dieses Spiel ist (bisher) nicht in deutscher Sprache erhältlich.

Fremdsprachige Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenGranada: Last Stand of the Moors, 1482-1492 (2020) Englisch
    • Compass Games Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • José Rivero Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Iván Cáceres Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Beschreibung:
Granada: The Last Stand of the Moors, 1482-1492 is a game for two players in which they will decide the outcome of this decisive historical episode in less than four hours. As the Catholic player, will you gain fame and glory accomplishing the Reconquista and enlarging your kingdoms in one unified powerful state? And as the Muslim player, will you resist and save Granada or will you become the last King of the Nasrid dynasty? Balanced and historically accurate, the game is easy to learn but difficult to master.
[Quelle: Compass Games]

mehr
Anno Domini 1482. For the past few centuries, the Iberian Peninsula has been a complex battlefield of crossed interests, kings' ambitions and noblemen's intrigues. The Muslim power, once uncontested under Cordoba's Caliphate banners, lies languidly in the last Moor stronghold in Al-Andalus, the marvellous city of Granada.

The last rulers of the Alhambra (“The Red One”) have been buying peace from the powerful Christian kingdoms for decades. Weakened by internal family divisions, they now face their darkest nightmare: a nuptial union between Castille and Aragón in the figures of Isabel I of Castille and Ferdinand II of Aragon, the Catholic Monarchs.

Through cunning diplomacy and negotiations, large armies are congregating to push to the sea the last Muslim presence in Western Europe. The Pope promulgates the last Crusade and military orders join the mixed army of Castille and Aragon, along with mercenaries all over Europe. The Nasrid Kingdom tries to gather its men and garrisons, sending messengers to North Africa for military support and reinforcing the numerous castles and watchtowers all over its lands.

But deception and treason will play their part (Ferdinand II will be the main inspiration for Machiavelli's ”The Prince”). Boabdil is conspiring to reach the throne in the city of the pomegranates whereas his uncle, el Zagal, is well known for his hit-and-run ambushes and guerrilla warfare. Will Catholic Monarchs be able to consolidate their dream of a united Iberian realm to continue towards world-wide domination? Will the Nasrid Kingdom accept the challenge and fight in a stubborn resistance until it breaks its enemies' will to continue the fight?

Granada: The Last Stand of the Moors, 1482-1492 is a game for two players in which they will decide the outcome of this decisive historical episode in less than 4 hours.

Units are represented by blocks depicting their strength but also their origin: Castilians, Aragoneses, Leoneses and mercenaries for the Catholic player, and different clans like Banu Sarray, Zegríes, Banu Bannigas and proper Nasrids for the Muslim player.

The map is point-to-point, covering the ancient Nasrid Kingdom in southeast Iberia (present-day Spain). Granada, the capital, is the jewel of the realm: the game ends if it falls into the Catholic player's hands.

Each season, players receive a predetermined number of cards which they can use to move their armies and fleets or rally new units. When a battle occurs, each regiment is summoned by the play of one card of its nationality, so as Tamerlan said: ”It is better to be present with 100 soldiers than absent with 1.000." In other words, be sure you have the right cards to send your troops into battle.

As an almost Renaissance war, different weapons will also be present. Cavalry charges and crossbows will be extremely dangerous if well combined, whereas artillery will have a significant value when maintaining or defending sieges. Your fleets will fight for sea control, enabling the transport of North African reinforcements, Catholic naval movements or blocking sieged ports.

Balanced and historically accurate, the game is easy to learn but difficult to master. The Catholic player will have to decide which invasion route to choose and whether he will create a massive army, leaving the Muslim player time to reinforce his strongholds, or go for a quick campaign where losses will be difficult to replace. The Nasrid player, on the other hand, will enjoy a central position but he will need to be cautious about the internal problems that can arise— the Boabdil revolt is almost an inevitable danger to face and crush.

As the Catholic player, will you gain fame and glory accomplishing the Reconquista and enlarging your kingdoms in one unified powerful state? And as the Muslim player, will you resist and save Granada or will you become the last King of the Nasrid dynasty?
[Quelle: Compass Games]


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
k. A.

Cover des Spiels


Spielerzahl
2 Spieler

Alter
ab 14 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
210 bis 240 Min.

Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis

Sammlerwert
Kaufpreise:
k. A.
Ø Sammlerwert:
k. A.


Spielmaterial:
• 22” x 34” mounted map
• 137 Rectangular wooden blocks in various colors
• 2 Sheets of stickers (for blocks)
• 2 Draw bags
• 20 Wooden Castle shape (10 white, 10 black)
• 20 Wooden Cylinders (10 white, 10 black)
• 20 Wooden cubes (10 white, 10 black)
• 7 Wooden markers (various sizes and colors)
• 3 Decks of cards (72 Christians, 66 Muslims, 17 Naval)
• 1 Victory Point track
• 2 Reference cards (identical)
• 1 Rules booklet


Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
0


Besitzer des Spiels:
0

Spielinhalte:    Spielinhalte
Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften


Keine Partie vorhanden




Infolisten / Spielregale

Interessante Links



Keine Links vorhanden


Bilder-Auswahl (2 von 2)

Bild

Spielbrett

Bild

Cover

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Fremdsprachige Ausgabe(n):

  Englisch  Details

Spiel wurde verkauft






































Hinweis: Wenn das Spiel als "Verkauft" markiert wird, werden die eingegebenen Daten zum Besitz (Zustand, Lagerung) gelöscht und diese Version verschwindet aus deiner Besitzliste da sie in die Verkauft-Liste überführt wird. Kaufdatum, Preis & Informationen bleiben dabei erhalten.

Im nächsten Schritt besteht die Möglichkeit Verkaufsdatum & -preis einzutragen.
(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







Was ist der Sammlerwert?
Der Sammlerwert ist der Durchschnitt der Preise, die Nutzer zu diesem Spiel (z. B. auf eBay oder einem Flohmarkt) gefunden haben. Dies soll einen ungefähren Richtwert über den Wert des Spiels geben.

Bisher eingetragene Sammlerwerte:

Keine
Was sind die "Bisher eingetragenen Kaufpreise"?

Hier findest du, neben ggf. vorhandenen Crowdfunding-Preisen, eine Auflistung, zu welchen Preisen das Spiel bisher erworben wurde. Diese Liste wird aus den Kauf- & Verkaufspreisen erstellt, die als Detail-Infos zu den Besitzlisten eingegeben werden können.


Bisher eingetragene Kaufpreise:

keine
Moderatoren-Funktion












Bitte gib nur Sammlerwerte an, wenn das Spiel (oder die Auflage eines Spiels) nicht mehr käuflich im regulären Handel erworben werden kann.














Soll der Sammlerwert wirklich gelöscht werden?

Soll das Spiel "" wirklich aus der Verkauft-Liste entfernt werden?

Hinweis: Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden!

[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.