Stalin's World War III

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Nicht bewertet


Basisdaten des Spiels(Erstellt am 20.02.20)

Hinweis Dieses Spiel ist (bisher) nicht in deutscher Sprache erhältlich.

Fremdsprachige Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenStalin's World War III (2019) Englisch
    • Compass Games Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Ty Bomba Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Mark Mahaffey Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Anleitung:
Link zur Homepage Zur Anleitung
24 Seiten, englisch

Beschreibung:
Stalin's World War III is a two game package: Volume 1 – Operation Pincher & The Soviet Offensive in Europe; Volume 2 – Operation Sandown & The Soviet Offensive in the Mid-East. This is an alternative history monster-size wargame, designed by Ty Bomba, intended to investigate the strategic parameters that would’ve been in place during the first 10 weeks of operations had that dictator lived long enough to put in motion one of his many plans to start a global conflict in 1953.
[Quelle: Compass Games]

mehr
Stalin's World War III is a two game package: Volume 1 – Operation Pincher & The Soviet Offensive in Europe; Volume 2 – Operation Sandown & The Soviet Offensive in the Mid-East. This is an alternative history monster-size wargame, designed by Ty Bomba, intended to investigate the strategic parameters that would’ve been in place during the first 10 weeks of operations had that dictator lived long enough to put in motion one of his many plans to start a global conflict in 1953. Had he lived, the most likely start date would’ve been one coinciding with the signing of the Korean War armistice in July, in order to achieve maximum surprise. Each two-map volume can be played separately by one, two, three or four players, or they can both be combined into on Grand Campaign Scenario covering all four maps.


His goal in starting such a war on the continent would’ve been to blitz across Western Europe all the way to Rome and France’s Atlantic and Mediterranean coasts. He would thereby have succeeded in an even grander operation than that of the Germans in 1940 and, in so doing, certified himself as history’s greatest military commander. He would likely also have tried to overrun Yugoslavia and eliminated Tito (whom Stalin loathed). His goal in opening a front in the Mid-East would’ve been to blitz all the way to Suez and the Persian Gulf oilfields. He would thereby have succeeded in denying the US Air Force the bases needed from which to launch its planned strategic “air atomic” offensive into the USSR, while also deny the West the petroleum resources of the region.


There are rules for atomic bombs, but their use by the Communists is constrained by their still limited availability historically at that time, as well as by their lack of a fully dependable means to deliver them. On the US/UN/NATO side, the limitation is political. That is, the early 1950s marked the arrival of the anti-imperialist (a.k.a. “third world” or “nonaligned”) movement on the global media stage. So if the Americans try to win by using enough bombs to blow to bits Stalin’s horde, they do so much damage to the environmental and socio-political ecologies as to undo their victory in the strategic sense.

Volume 1’s twin-maps (34x33”) cover Europe from the East German-Polish border south to Belgrade and Sarajevo and west through Rome to France’s Atlantic and Mediterranean coasts. Each hexagon represents 20 miles (32.4 km). Volume 2’s twin-maps (34x44”) cover the Mid-East from Ankara in the northwest to Tehran in the northeast, and south from there to Kuwait City and Suez. Again, each hexagon represents 20 miles (32.4 km).


Communist units of maneuver are Soviet divisions along with East European satellite and Mid-East nations’ corps and armies. On the US/UN/ATO side there are mostly divisions and a few corps, along with reinforcing US “regimental combat teams” and British “brigade groups.” Air power is abstracted, with counters and rules showing the effects of one side or the other gaining temporary air superiority. Each full turn represents one week of ‘real time’ from late July to the start of October.
Each well-played match usually has three stages. In the first, the Red Army juggernaut drives deep into the relatively small US/UN/NATO ground forces. Only the massive use of a-bombs by the US can stem the tide.


As Soviet losses mount and US prestige sinks, the middle stage begins. It’s characterized by both sides maneuvering their units, seeking to hold or take contestable key areas. Soviet airborne guards divisions are likely to make their appearance. A-bombs are still going off, but their targeting is more selective and there are fewer such attacks. During this period a well planned Soviet campaign will achieve its victory objectives – the question is: can they hold onto them?
The end game sees an all-out UN counteroffensive. That player throws in everything he’s got to push back the Red Army from enough victory hexes to overturn what will otherwise be their end-of-play win on points.
[Quelle: Compass Games]


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
k. A.

Cover des Spiels


Spielerzahl
1 bis 4 Spieler

Alter
k. A. Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
180 bis 300 Min.

Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis

Sammlerwert
Kaufpreise:
k. A.
Ø Sammlerwert:
k. A.


Spielmaterial:
  • 4 maps
  • 4 countersheets of 9/16” counters
  • 2 player aid cards with charts and tables
  • 2 rules booklets
  • 4 six-sided dice
  • 1 box and lid set



Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
0


Besitzer des Spiels:
0

Spielinhalte:    Spielinhalte
Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften


Keine Partie vorhanden




Infolisten / Spielregale



Keine Liste vorhanden

Interessante Links



Keine Links vorhanden


Bilder-Auswahl (1 von 1)

Bild

Cover

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Fremdsprachige Ausgabe(n):

  Englisch  Details

Spiel wurde verkauft






































Hinweis: Wenn das Spiel als "Verkauft" markiert wird, werden die eingegebenen Daten zum Besitz (Zustand, Lagerung) gelöscht und diese Version verschwindet aus deiner Besitzliste da sie in die Verkauft-Liste überführt wird. Kaufdatum, Preis & Informationen bleiben dabei erhalten.

Im nächsten Schritt besteht die Möglichkeit Verkaufsdatum & -preis einzutragen.
(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







Was ist der Sammlerwert?
Der Sammlerwert ist der Durchschnitt der Preise, die Nutzer zu diesem Spiel (z. B. auf eBay oder einem Flohmarkt) gefunden haben. Dies soll einen ungefähren Richtwert über den Wert des Spiels geben.

Bisher eingetragene Sammlerwerte:

Keine
Was sind die "Bisher eingetragenen Kaufpreise"?

Hier findest du, neben ggf. vorhandenen Crowdfunding-Preisen, eine Auflistung, zu welchen Preisen das Spiel bisher erworben wurde. Diese Liste wird aus den Kauf- & Verkaufspreisen erstellt, die als Detail-Infos zu den Besitzlisten eingegeben werden können.


Bisher eingetragene Kaufpreise:

keine
Moderatoren-Funktion












Bitte gib nur Sammlerwerte an, wenn das Spiel (oder die Auflage eines Spiels) nicht mehr käuflich im regulären Handel erworben werden kann.














Soll der Sammlerwert wirklich gelöscht werden?

Soll das Spiel "" wirklich aus der Verkauft-Liste entfernt werden?

Hinweis: Dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden!

Möchtest du wirklich dieses Spiel aus deiner Besitzliste löschen?

Hinweis: Alle ggf. gespeicherten Besitzlisten-Informationen gehen verloren und dieser Schritt kann nicht rückgängig gemacht werden!

[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.