Links (0)
Bilder (25)

Kerlett

Spieltyp: Legespiel
Schnitt: Nicht bewertet


Basisdaten des Spiels (Erstellt am 19.01.08)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenKerlett (1973)
    • Schmidt Spiele GmbH Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • nicht genannt Nach diesem Autor suchen
Grafiker:
k. A. Anklicken für Hinweis


Spiel-Familie(n):



Beschreibung:
Das Spielbrett ist aus Kunststoff und besitzt eine Reihe von Feldern, die mit Zahlen oder speziellen Abbildungen versehen sind. Im Zentrum befindet sich eine größere Fläche, in die man die Würfel wirft.
Der Würfelbecher ist aus Kunststoff. Er bietet ausreichend Platz für die fünf Sechsseiter. Bei den Chips handelt es sich um relativ große Plastikscheiben in sechs verschiedenen Farben. Auf dem Spielblock können die Ergebnisse der einzelnen Runden für die Spieler notiert werden.
Das Spiel ist in einer Buchkassette untergebracht, die eigentlich viel zu groß geraten ist, wenn man das verwendete Material betrachtet.
Ziel: Es gilt, nach einer vorher vereinbarten Anzahl von Spielrunden die meisten Siegpunkte zu besitzen.
Zu Beginn wird das Spielbrett in die Mitte gelegt. Jeder Spieler bekommt einen Satz Chips in einer Farbe. Dann einigt man sich auf den Startspieler, der die Würfel in den Würfelbecher legt, diesen dann schüttelt und ins Zentrum des Spielbretts kippt.
Nach dem Würfeln spielen alle gleichzeitig und versuchen ihre Chips in den verschiedenen Fächern unterzubringen. Sobald in einem Feld ein Chip liegt, darf dort kein zweiter Chip plaziert werden.
Neben reinen Zahlenfeldern, die die Gesamtsumme aller Würfel angeben, gibt es noch jeweils ein Feld für eine gerade bzw. ungerade Gesamtsumme, Felder für ein oder zwei Paare, Drillinge, Vierlinge, Fünflinge, kleine und große Strasse und bestimmte Additionsfelder.
Wenn niemand mehr Chips ablegen möchte, endet ein Durchgang und es kommt zur Überprüfung. Je nach Schwierigkeitsgrad des Feldes gibt es einen bis drei Siegpunkte. Hat man aus Versehen ein falsches Feld überdeckt, gibt es dafür einen Minuspunkt.

Quelle: http://sunsite.informatik.rwth-aachen.de/keirat/txt/K/Kerlett.html


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
k. A.

Verfügbarkeit:
Hinweis Das Spiel wird nicht mehr produziert.

Cover wechseln Cover wechseln

Cover des Spiels

Cover des Spiels


Jetzt Preise vergleichen
und Spiel kaufen!

Spielerzahl
2 bis 7 Spieler

Alter
ab 10 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
ca. 30 Min. Anklicken für Hinweis

Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis


Spielmaterial:
  • 1 Spielbrett
  • 1 Würfelbecher
  • 5 Würfel
  • 1 Block
  • 36 Chips
  • Spielanleitung



Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
0


Besitzer des Spiels:

Spielinhalte:    Spielinhalte
Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
(1)
Gesetzte Chips können unter den Trenn-Stegen des Spielbretts hindurchrutschen.

(1)
Überflüssiger und primitiv gestalteter Wertungsblock.

(1)
Spielbrett hat als Würfel-Tablett eine viel zu leichte Qualität.




Partien & Errungenschaften


Keine Partie vorhanden




Interessante Links



Keine Links vorhanden


Bilder-Auswahl (5 von 25)

Bild

KerlettSCHMIDT

Bild

KerlettSCHMIDT

Bild

KerlettSCHMIDT

Bild

KerlettSCHMIDT

Bild

KerlettSCHMIDT

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details
























(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.