Plem Plem

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Nicht bewertet


Basisdaten des Spiels (Erstellt am 04.02.08)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenPlem Plem (2001)
    • Schmidt Spiele GmbH Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Wolfgang Kramer Nach diesem Autor suchen Link zur Homepage Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Hans-Jörg Brehm Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen


Beschreibung:
Aus der erfolgreichen Autorenfeder von Wolfgang Kramer stammt dieses neue Partyspiel für bis zu sieben Spaßvögel, bei dem man sich so ziemlich alles erlauben darf - nur keinen Blackout. Denn wer bei diesem durchgeknallten Spaßspiel einen Blackout-Chip kassiert, hat einen Fehler gemacht - meist zur großen Gaudi der Mitspieler. Blödeln auf Teufel komm 'raus ist nämlich die Devise bei "Plem Plem", zu dem es zwar einen Spielplan gibt, auf dem man sich mit "Plemmis" und dem "Partylöwen" quasi von Regie-Anweisung zu Regie-Anweisung würfelt - den Spaß jedoch bringen die Party-Gäste selbst ins Spiel.

Blödeln auf Teufel komm 'raus ist die Devise bei "Plem Plem", zu dem es zwar einen Spielplan gibt, auf dem man sich mit "Plemmis" und dem "Partylöwen" quasi von Regie-Anweisung zu Regie-Anweisung würfelt - den Spaß jedoch bringen die Party-Gäste selbst ins Spiel. Der beginnt schon damit, dass man sich einen aus einem Doppelwort bestehenden Fantasie-Namen ausdenkt. So startet man beispielsweise als "Dr. Leberwitz" und möchte so auch - bitteschön - angesprochen werden. Wer sich nicht daran hält: siehe oben... Einen Blackout darf man sich aber vor allem auch nicht auf den farbigen Spielplanfeldern leisten. Sei es auf dem "Reaktionsfeld", bei dem Geschwindigkeit zählt, sei es auf dem "Quasselfeld": Dort sind zungenbrechende Sätze nicht nur fehlerfrei, sondern auch besonders schnell zu bewältigen; hier gilt es, lustige Geschichten zu erfinden, zu erzählen und vorzuspielen - auf dass die Mitspieler wortgetreu wiederholen und gestenreich weiterspielen können; man muss hier auch gut mit Zahlen jong-lieren können, um beim Zahlenspiel an der richtigen Stelle "Plem Plem" zu rufen. Anderenfalls...

Das Tohuwabohu am Spieltisch und das pantomimische Geschick seiner Mitspieler in den Griff bekommen muss derjenige, der auf das rote "Konzertfeld" zieht. Als Dirigent steht er dort einem ganzen Orchester vor. Befiehlt er beispielsweise "Konzert Klavier", klimmpern alle mit ihren Fingern auf dem Tisch; bei "Konzert Geige" schluchzen unsichtbare Stradivaris auf den Schultern. Bekanntlich setzt sich ein Orchester aus vielen Instrumenten zusammen, denen der Dirigent in rascher Folge den Einsatz gibt. Bis zum Finale furiosum... Nur bei "Konzert Plemmi" schweigen die Instrumente - und alle Spieler grapschen nach einem "Plemmi". Wer keinen mehr abkriegt, erhält dafür einen Blackout-Jeton. Natürlich ist "Plem Plem" ganz schön fies. Schnappt man sich nämlich beim Chaos-Konzert auf "Plemmi"-Befehl des Dirigenten einen dieser kleinen Pöppel war dies ebenfalls ein Blackout: Es fehlte nämlich das Wort "Konzert". Auf diese Art und Weise lässt sich in der Hitze des Gefechtes natürlich das ganze Pantomimen-Orchester ganz schön durcheinander bringen.

"Plem Plem" ist nichts für trübe Tassen, sondern für fröhliche Spaßvögel, für die es das lustigste Spiel der Welt werden kann.


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
HumorNach Tag suchen(1)    PartyspielNach Tag suchen(1)   

Verfügbarkeit:
Hinweis Das Spiel wird nicht mehr produziert.

Cover des Spiels


Jetzt Preise vergleichen
und Spiel kaufen!

Spielerzahl
3 bis 7 Spieler

Alter
ab 8 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
ca. 45 Min. Anklicken für Hinweis

Kampagne: n.g. Anklicken für Hinweis


Spielmaterial:
1 Spielbrett
7 Sichtschirme
24 Spleenies
40 Blackout-Chips
8 Nix-Karten
12 Tu's-Karten
12 Zungenbrecher-Karten
7 Spielfiguren
1 Spezialwürfel


Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







(Bewertungs-) Statistiken


Anzahl Bewertungen:
0


Besitzer des Spiels:

Spielinhalte:    Spielinhalte
Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):



Zur Jahresstatistik Zur Jahresstatistik


 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften


Keine Partie vorhanden




Infolisten / Spielregale



Bilder-Auswahl (2 von 2)

Bild

Plem Plem1

Bild

Plem Plem2

Fotoalben


Keine Fotoalben


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details
























(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.