Thema: Baubylon von Fagus - roter Beutel


Liste der Beiträge

Profilseite

BrettspielePlus

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
5 Beiträge
28.05.19 17:26
Damit ich mir im Bedarfsfall kein nicht ganz billiges Spiel nutzlos (zum zweiten Mal) besorge - koennte mir bitte mal ein Besitzer des oben genannten Spieles "Baubylon von Fagus, mit dem innenliegenden roten Stoffbeutel" mitteilen, was da an Spielfiguren genau drin ist?

- welche Farben der Spielsteine - die sind bei Bildern im Internet oftmals nicht so eindeutig zu erkennen.
- sind die Spielsteine auch 22mm gross im Durchmesser?

Ich brauche tatsaehlich nur die Daten fuer das Spiel mit dem roten Beutel. Das mit dem hellen Beutel besitze ich selbst.

Vielen Dank schonmal im voraus

Gerald




_____________________________
BrettspielePlus.de




Profilseite

BrettspielePlus

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
5 Beiträge
09.06.19 20:12
Leute - ich bin enttäuscht.

Nein - nicht von Euch und vielleicht etwa, weil niemand geantwortet hätte. Nein - beim besten Willen nicht. Das kann man nicht erwarten bei einer Frage zu einem relativ seltenen Spiel von 1984. Ich hab's halt mal mit der Frage probiert - hätte ja auch klappen können.

Nein - enttäuscht bin ich von der Verarbeitung des Spiels mit dem roten Beutel. Bei meiner (ersten) Ausgabe mit dem hellen Beutel war alles aufeinander abgestimmt - Größe der Bauklötze und Höhe der Spielsteine. Zwei Spielsteine übereinander sind genau so hoch wie ein Bauklotz - so wie das nach den Regeln auch sein sollte.
Bei dem Spiel mit dem roten Beutel ist das jedoch nicht der Fall. Die Bauklötze sind etwa 1mm kleiner als beim anderen Spiel. Damit lassen sich erstens die Bauklötze beider Spiele nicht miteinander kombinieren. Nun gut - das ist vielleicht mein persönliches Problem - steht ja auch nirgends, dass man zwei anscheinend gleiche Spiele kombinieren können muss. Aber die Spielsteine sind so groß wie bei meinem ersten Spiel. Damit passen Spielsteine und Bauklötze des Spiels mit dem roten Beutel nicht zusammen. Türme aus Bauklötzen und Spielsteine sind einfach deutlich unterschiedlich hoch. Das sieht bei einem ansonsten wunderschön gestalteten Holzspiel einfach k**ke aus.

So - jetzt geht's mir etwas besser Smilie

Zu meiner ursprünglichen Frage, falls es außer mir mal irgend jemand wissen muss:

Spielsteine im hellen Beutel:
rot, weiss, grün, blau, lila, grau, braun

Spielsteine im roten Beutel:
rot, weiss, grün, blau, lila, gelb, schwarz (oder sehr, sehr dunkles braun)

Einen entsprechenden Beitrag gibt es vermutlich schon morgen im entsprechenden Blog unter BrettspielePlus.de




_____________________________
BrettspielePlus.de