Thema: Rise of Queensdale (ohne Spoiler)


Liste der Beiträge

Profilseite

Kilmister

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
40 Beiträge
07.11.20 00:08

Unterstützer von Spiele-Check
Kennt sich jemand aus? ->

Laut Regel werden nur dann gelbe Geschichtskarten vorgelesen, wenn kein Spieler die höchste Epoche vollendet. Bei unserer Dreierrunde hatte ich aber in der Tat in den ersten Runden jedes Mal die/meine höchste Epoche vollendet, auch wenn ich nicht immer gewonnen habe. Also hatten wir immer nur die grünen Epochenkarten vorgelesen - nie die gelben.

Irgendwann hieß es aber, dass wir die gelben Karten ganz aus dem Spiel nehmen sollen und gegen andere ersetzen. Aus Neugier habe ich kurz vor dem Entsorgen einmal kurz überflogen und es scheinen Effekte aufzutreten, die man sonst gar nicht kennenlernt.

Deswegen überlege ich einfach bei den künftigen Partien einfach immer eine gelbe Karte zusätzlich zu ziehen, um noch mehr Varianz reinzubringen, oder kann ich damit "das Spiel kaputt machen"?

Wäre toll, wenn jemand antworten könnte, ohne inhaltlich zu spoilern...