Thema: Brexit, Covid & sonstige Schwierigkeiten


Liste der Beiträge

Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
427 Beiträge
15.06.21 16:05

Unterstützer von Spiele-Check
Diese Geschichte würde eigentlich auch perfekt in Thorstens Info-Liste »Crowdfunding Lieferzeiten… die Realität« passen, aber es hat nichts mit Crowdfunding zu tun, sondern einfach nur mit normalem Handel. Und es hat zu tun mit… dem Vereinigten Königreich!

Yes indeed… da gibt es neuerdings ein Problem. Oder zwei. Mindestens. Der Brexit war sicherlich nicht hilfreich für die Abwicklung von Geschäften mit der Insel. Und Covid hat Britanien besonders böse erwischt und sicher dessen Wirtschaft empfindlich ausgebremst – zusätzlich zum Brexit.

Die Geschichte: Am 28.03.2021 habe ich mich dazu hinreißen lassen, eine hierzulande noch nicht erhältliche Neuerscheinung zu einem überraschend korrekten Preis bei einem großen Fachhändler und Spieleversender in Großbritannien zu bestellen. Um die Versandkostenbefreiung zu erreichen orderte ich noch einen – ebenfalls nicht in Deutschland angebotenen – Titel dazu. Beide waren als »in stock« ausgewiesen.

Voilà, könnte man sagen, das ist geschickt geschickt!

Aber die Zeit verging.

Gestern, 79 Tage nach meiner Order und deren Bestätigung stach die Sendung endlich in See…… allerdings nur mit einem der zwei Spiele. Den »Beifang« zur Erreichung des Befreiungs-Limits hatte ich zwischenzeitlich storniert.
Vorangegangen waren zahlreiche Mails und Entschuldigungen mit gebetsmühlenartig wiederholtem Verweis auf Corona und Brexit und die Unterbrechung bzw. Bremsung der Produktion……… hieß es nicht »in stock«?? Man war jedenfalls bemüht und freundlich und wohl tatsächlich besorgt und gequält angesichts der Situation.

Von der Kostenerstattung musste ein Teil wieder abgezogen werden wegen irgendwelcher zwischenzeitlicher Veränderungen bei den Versand-Dienstleistern. Egal. Ich will jetzt endlich das Spiel!

Heute dann Mitteilung des Paket-Dienstes auf dem Festland:
Es werden Einfuhrabgaben fällig. € 7,50 Steuern + € 7,50 Bearbeitungsgebühren. Aha? Beim Verbraucherschutz fand ich Online-Rat und den Hinweis, die Forderung sei keinesfalls ein Fake.

Bestellungen in England? Überleg ich mir ab jetzt. Dann lieber mal was aus den Vereinigten Staaten. Blöd dennoch, dass ich nun bei jeder Partie dieses Spiels an dieses Gewarte und Gewürge werde denken müssen.

Es handelt sich übrigens um »Ganesha« – und das ist die Gottheit, die für Weisheit & Wohlstand steht, für Klugheit und……… blühenden Handel.

– Also: Obacht bei Auslands-Bestellungen vor allem von Great Britain! Da hat sich vieles geändert und es wird im Wandel bleiben, nicht unbedingt zum Guten und es ist sehr schade.

What a pity, isn´t it?!




_____________________________
»Der Einzige, der es schafft, von oben herab zu mir aufzuschauen, ist mein Hund.«




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
316 Beiträge
16.06.21 07:56

Unterstützer von Spiele-Check
Das geht mir bei meinem Plattenhändler so. Supergünstige Preise, so lange ich unter 22 Euro bleibe. Danach kommt Niederländische MwSt dazu, weil es dort in die EU eingeführt wird. Und diese Grenze wird am 1.7.21 auf 0 Euro gesetzt. Smilie







Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
2204 Beiträge
16.06.21 08:52
ja, betrifft alles außerhalb der EU. Auch Kickstarter-Preise ziehen teilweise schon merklich an.

Meine Frau & ich haben es gemerkt als wir 2015 in Alaska waren und wir uns dort einen Holz-Bären von einem einheimischen Künstler gekauft hatten. Leider waren 7kg zu schwer für's Flug-Gepäck, also mussten wir ihn uns selbst zuschicken (was fast soviel wie der Bär selbst gekostet hat). Dann kamen in DE nochmal die Zollgebühren drauf Smilie




Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
2204 Beiträge
17.06.21 10:59
Hier mal zwei - wie ich finde, sehr gute Videos zu den aktuellen Schwierigkeiten mit Lieferkosten & -zeiten.

Sehr interessant für alle, die Spiele über Crowdfunding unterstützen:

Externer Link Shipping Costs, Hidden Fees & Why I'm Not A Hypocrite (BoardGameCo)

Externer Link Why every Kickstarter will be late - and might cost more. (Quackalope)




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
427 Beiträge
17.06.21 13:07

Unterstützer von Spiele-Check
Voilà übrigens: Der Gott des Handels & Reichtums ist eingetroffen.
Was das unterm Strich bedeutet, rechne ich jetzt lieber nicht zusammen………






_____________________________
»Der Einzige, der es schafft, von oben herab zu mir aufzuschauen, ist mein Hund.«