Thema: Frage zu Qualität des Spielmaterials


Liste der Beiträge

Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
2204 Beiträge
24.06.21 10:27
Ich habe bei Forests of Pangaia einmal Qualitätsmerkmale des Spielmaterials aufgeschrieben.

Da habe ich mir die Frage gestellt, ob man für sowas eigene "Datenbankfelder" spendieren sollte zum gesonderten Eintragen...

Was meint ihr ?


Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
316 Beiträge
24.06.21 10:43

Unterstützer von Spiele-Check
Hallo Thorsten,
keine schlechte Idee. Ob und wie die dann ausgefüllt wird, steht auf einem anderen Blatt. Leider sind auch viele Informationen zu den Maßen der Spieleschachteln usw. nicht ausgefüllt.
Grüße Lutz







Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
427 Beiträge
24.06.21 12:37

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von Thorsten vom 24.06.21 10:27
Ich habe bei [gameid=39609]Forests of Pangaia[/gameid] einmal Qualitätsmerkmale des Spielmaterials aufgeschrieben.

Da habe ich mir die Frage gestellt, ob man für sowas eigene "Datenbankfelder" spendieren sollte zum gesonderten Eintragen...

Was meint ihr ?


Grüße
Thorsten

Hallo Thorsten,
spannend ist das sicherlich, gerade angesichts vieler hochwertig ausgestatteter und hochpreisiger Spiele mit besonderem Objekt-Charakter – auch mit zunehmend innovativen Materialien oder nachhaltigen Lösungen, aber diese Qualitäten in der Datenbank aussagekräftig und einheitlich, also vergleichbar zu benennen, dürfte zu viel Aufwand für zu geringen Mehrwert darstellen. Ich denke, um die Objekt-Eigenschaften eines Spiels zu beschreiben, sollten die Sternchen (Qualität Spielmaterial) in den Berwertungen, Berwertungs-Kommentare und……… FOTOS ausreichen.



(Beitrag zuletzt editiert am 24.06.2021 12:38)


_____________________________
»Der Einzige, der es schafft, von oben herab zu mir aufzuschauen, ist mein Hund.«