Thema: Mehrfacheinträge


Liste der Beiträge

Zeige Seite:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
05.08.17 21:36

Unterstützer von Spiele-Check
"Alhambra: Big Box Special Edition" ist bereits in "Der Palast von Alhambra: Big Box" enthalten und kann entfernt bzw. zusammen gefügt werden.







Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
06.08.17 13:35
Interessante Frage zum Thema Doppler: Handelt es sich bei einem Titel, der mehrere Spiele enthält oder dessen Spielgerät mehrere Spiele ermöglicht, um 1 oder mehrere Titel?
Beispiel: »Ishi« aus der Ravensburger Präsent-Serie von 1974 ist als eigenständiger Titel gelistet, »Go«, das man auf der Rückseite des Spielbretts spielen kann, ebenfalls. Habe ich nun ein Spiel zu viel in meiner Besitz-Liste?Smilie Ist »Ishi/Go« eine Spielesammlung? Und wie verfährt man mit solchen?











Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
06.08.17 20:01

Unterstützer von Spiele-Check
Das ist eine Interessante Frage, die CollectorsPlayground da stellt. Ich frage mich bspw. ob man nicht mal die ganze Kartenspiele neu sortiert.
Beispiel:
Einzeln angelegt sollten sein Rommé, Canasta und Bridge.
Als Spielecollection sollte angelegt sein, wenn auf der Packung Karten "Rommé, Canasta und Bridge" steht.
Es gibt unzählige Spielecollectionen, auf denen nur die Namen der Spiele in unterschiedlichen Anordnungen stehen.
Vllt sollten in diesem Zusammenhang alle Kartenversionen (Bilder) von bspw. Rommé in einem Spiel zusammen gefasst werden.







Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
194 Beiträge
06.08.17 23:28

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von CollectorsPlayground vom 06.08.17 13:35
Interessante Frage zum Thema Doppler: Handelt es sich bei einem Titel, der mehrere Spiele enthält oder dessen Spielgerät mehrere Spiele ermöglicht, um 1 oder mehrere Titel?
Beispiel: »Ishi« aus der Ravensburger Präsent-Serie von 1974 ist als eigenständiger Titel gelistet, »Go«, das man auf der Rückseite des Spielbretts spielen kann, ebenfalls. Habe ich nun ein Spiel zu viel in meiner Besitz-Liste?Smilie Ist »Ishi/Go« eine Spielesammlung? Und wie verfährt man mit solchen?






Hi,
ich habe damals ISHI als eigenständiges Spiel eingestellt, da der Spieltyp "Spiele-Kollektion" noch nicht verfügbar war (so viel ich weiß).
Ich hab es auch nirgendwo anders als bei den PRÄSENT-Spielen gefunden.
Vielleicht würde ich es heute als eine Spielesammlung eintragen, wahrscheinlich sogar.



(Beitrag zuletzt editiert am 06.08.2017 23:29)


_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
07.08.17 09:32
Ja, hab´s mir schon gedacht. Gerade bei dieser Präsent-Ausgabe habe ich natürlich – als »Randolph-Jäger« – nur ISHI im Blick und das GO ist aus meiner Sicht eher Beigabe, vor allem weil ISHI nur in dieser Form existiert. Das stellt bestimmt einen besonderen Fall da, ist aber auch nicht wirklich problematisch und vergleichbar mit einem Schachbrett, dem auch Mühle-Steine beiliegen: Sind das 2 Spiele? Mach ich da zwei mal den Haken dran? Besitze ich dann 635 oder 636 Spiele? Ist vielleicht kleinlich… aber die prinzipielle Frage bleibt: Zum Beispiel »Fünf neuartige Taktikspiele« von ASS (Okta, Uno, Slalom, Colix, Super-Okta) ist eine Spielesammlung mit Einzelspielen, die es anders nicht gibt. Auch »Skill« von ASS ist ein gutes Beispiel: Eine Schachtel beinhaltet mehrere exklusive Spiele = 1 Spiel. Frage ist: Wie findet man die Einzelspiele in einem Archiv wie diesem? Was ist mit Knizias »Neue Spiele im Alten Rom«, »Kartenschach« oder Franjos »Die Drei« (Randolph)… und und und? Etwa »Pegs« aus letzterem »Dreierpack« taucht in der Datenbank nicht auf… wie sollte es auch?! Als tag?







Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
194 Beiträge
07.08.17 11:32

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von CollectorsPlayground vom 07.08.17 09:32
Ja, hab´s mir schon gedacht. Gerade bei dieser Präsent-Ausgabe habe ich natürlich – als »Randolph-Jäger« – nur ISHI im Blick und das GO ist aus meiner Sicht eher Beigabe, vor allem weil ISHI nur in dieser Form existiert. Das stellt bestimmt einen besonderen Fall da, ist aber auch nicht wirklich problematisch und vergleichbar mit einem Schachbrett, dem auch Mühle-Steine beiliegen: Sind das 2 Spiele? Mach ich da zwei mal den Haken dran? Besitze ich dann 635 oder 636 Spiele? Ist vielleicht kleinlich… aber die prinzipielle Frage bleibt: Zum Beispiel »Fünf neuartige Taktikspiele« von ASS (Okta, Uno, Slalom, Colix, Super-Okta) ist eine Spielesammlung mit Einzelspielen, die es anders nicht gibt. Auch »Skill« von ASS ist ein gutes Beispiel: Eine Schachtel beinhaltet mehrere exklusive Spiele = 1 Spiel. Frage ist: Wie findet man die Einzelspiele in einem Archiv wie diesem? Was ist mit Knizias »Neue Spiele im Alten Rom«, »Kartenschach« oder Franjos »Die Drei« (Randolph)… und und und? Etwa »Pegs« aus letzterem »Dreierpack« taucht in der Datenbank nicht auf… wie sollte es auch?! Als tag?

Na ja, die Frage ist wohl, was ich in meiner Besitzliste darstellen will. Die einzelnen Spiele (also z.B. Colix, Okta etc.) oder die Spielesammlung ("Fünf neuartige Taktikspiele). Für die Datenbank wäre wohl Beides interessant. Die Spielesammlung an sich zur Info, welche Einzelspiele sie enthält, für die Besitzliste u.ä. Die einzelnen Spiele wären natürlich auch eine Bereicherung der Datenbank, da sie ja existieren und sie viel besser Beschreiben kann.
Ich hätte da einen Vorschlag:
Eintrag in die Datenbank sowohl der Spielesammlung als auch der einzelnen Spiele. Bei denen aber natürlich der Hinweis, dass sie nur in der Spielesammlung "xyz" enthalten sind und das dortige Spielmaterial benötigen. So kann man z.B. die Spielesammlung in die Besitzliste eintragen und die Einzelspiele sind trotzdem in der Datenbank enthalten (zur Info, zum Eintrag in weitere Infolisten in die Besitzliste o.ä.). Also jeder Besitzer könnte es so händeln wie er es für gut befindet.
Im Prinzip werden die gelisteten "spielbox"-Spiele (also die Spiele im Heft) ja ähnlich behandelt. Sowohl Heft als auch Spiel sind gelistet.

Was sagen unser admin und andere interessierte Mitleser dazu ? Was sagst du (CollectorsPlayground) als Fragesteller zum Vorschlag ?




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
07.08.17 13:09
Zitat von atlancoke vom 07.08.17 11:32
Zitat von CollectorsPlayground vom 07.08.17 09:32
Ja, hab´s mir schon gedacht. Gerade bei dieser Präsent-Ausgabe habe ich natürlich – als »Randolph-Jäger« – nur ISHI im Blick und das GO ist aus meiner Sicht eher Beigabe, vor allem weil ISHI nur in dieser Form existiert. Das stellt bestimmt einen besonderen Fall da, ist aber auch nicht wirklich problematisch und vergleichbar mit einem Schachbrett, dem auch Mühle-Steine beiliegen: Sind das 2 Spiele? Mach ich da zwei mal den Haken dran? Besitze ich dann 635 oder 636 Spiele? Ist vielleicht kleinlich… aber die prinzipielle Frage bleibt: Zum Beispiel »Fünf neuartige Taktikspiele« von ASS (Okta, Uno, Slalom, Colix, Super-Okta) ist eine Spielesammlung mit Einzelspielen, die es anders nicht gibt. Auch »Skill« von ASS ist ein gutes Beispiel: Eine Schachtel beinhaltet mehrere exklusive Spiele = 1 Spiel. Frage ist: Wie findet man die Einzelspiele in einem Archiv wie diesem? Was ist mit Knizias »Neue Spiele im Alten Rom«, »Kartenschach« oder Franjos »Die Drei« (Randolph)… und und und? Etwa »Pegs« aus letzterem »Dreierpack« taucht in der Datenbank nicht auf… wie sollte es auch?! Als tag?

Na ja, die Frage ist wohl, was ich in meiner Besitzliste darstellen will. Die einzelnen Spiele (also z.B. Colix, Okta etc.) oder die Spielesammlung ("Fünf neuartige Taktikspiele). Für die Datenbank wäre wohl Beides interessant. Die Spielesammlung an sich zur Info, welche Einzelspiele sie enthält, für die Besitzliste u.ä. Die einzelnen Spiele wären natürlich auch eine Bereicherung der Datenbank, da sie ja existieren und sie viel besser Beschreiben kann.
Ich hätte da einen Vorschlag:
Eintrag in die Datenbank sowohl der Spielesammlung als auch der einzelnen Spiele. Bei denen aber natürlich der Hinweis, dass sie nur in der Spielesammlung "xyz" enthalten sind und das dortige Spielmaterial benötigen. So kann man z.B. die Spielesammlung in die Besitzliste eintragen und die Einzelspiele sind trotzdem in der Datenbank enthalten (zur Info, zum Eintrag in weitere Infolisten in die Besitzliste o.ä.). Also jeder Besitzer könnte es so händeln wie er es für gut befindet.
Im Prinzip werden die gelisteten "spielbox"-Spiele (also die Spiele im Heft) ja ähnlich behandelt. Sowohl Heft als auch Spiel sind gelistet.

Was sagen unser admin und andere interessierte Mitleser dazu ? Was sagst du (CollectorsPlayground) als Fragesteller zum Vorschlag ?


Macht absolut Sinn, so zu verfahren. So würden die Einzel-Komponenten von Spielesammlungen einzeln in der Datenbank gewürdigt, wogegen sie sonst niemals detaiiert beschrieben auftauchen würden – und könnten etwa aufgrund ihrer Eigenarten Eingang in diverse Info-Listen erhalten. Besitzlisten beinhalten dagegen DIE SCHACHTEL, in der diese Spiele versammelt sind. Das ist vernünftig. Es hat ja keiner »Colix« oder »Okta« herausgenommen und extra verpackt… oder doch?!Smilie Jedenfalls würde »Pegs« (mein Fehler!) aus DIE DREI solo im Eintrag »Peggino« von Randolph als Variante zu finden sein, mit dem Zusatz »Teil der Sammlung DIE DREI«. Voilà.



(Beitrag zuletzt editiert am 07.08.2017 13:18)





Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
11.08.17 16:26

Unterstützer von Spiele-Check
Hier eine Frage bzw. Anregung. Ich bittem um Diskusionen.

Es geht um "Das Labyrinth der Meister". Dort ist auch das "Master Labyrinth" enthalten.

Für mich sind das aber 2 verschiedene Spiele, die getrennt angelegt sein sollten. Beim schnellen Durchsehen der Anleitungen (LdM habe ich selbst.) ist mir folgendes aufgefallen:

Identisch ist das Element, die Schätze in Aufsteigender Reihenfolge zu sammlen und die einzelnen Aktionen (Labyrinth verschieben, sich bewegen, Schatz nehmen, Doppelzug).
Unterschiedlich ist, dass bei ML noch das Duell mit dem Drachen am Ende des Spieles dazu kommt.

Das ist für mich auch der Hauptgrund, die Spiele zu trennen.

Ich bitte um Meinungen.
Danke.







Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
19.08.17 07:05
Guten Morgen,

habe einen Doppler produziert: »Gewußt wo! – Sandmännchen«.
Einen weiteren gibt es in meiner Liste »Spiele-Cover: Der spielende Mensch«, dort ist das Wissensspiel zweifach eingetragen.

Schönes WE!

Uwe







Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
19.08.17 08:46
… »Team« von ASS taucht zweimal auf.

Grüße!

Uwe



(Beitrag zuletzt editiert am 19.08.2017 08:46)





Profilseite

CollectorsPlayground

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
108 Beiträge
20.08.17 12:04
Hallo Thorsten,

hab gestern schon wieder eine Doublette produziert – eben zufällig gemerkt: »Ich hab Klamotte!« von ASS, 1974. Der Ersteintrag von Willy_W ist der richtige. Hab meine Fotos schon umgepackt. Komischerweise bekam ich bei der Eingabe keinen Warnhinweis (?).

Schönen Sonntag!
LG Uwe

… »Massive Darkness« ist unfassbar! Smilie



(Beitrag zuletzt editiert am 20.08.2017 12:04)





Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
13.09.17 06:19

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von poldi79 vom 11.08.17 16:26
Hier eine Frage bzw. Anregung. Ich bittem um Diskusionen.

Es geht um "Das Labyrinth der Meister". Dort ist auch das "Master Labyrinth" enthalten.

Für mich sind das aber 2 verschiedene Spiele, die getrennt angelegt sein sollten. Beim schnellen Durchsehen der Anleitungen (LdM habe ich selbst.) ist mir folgendes aufgefallen:

Identisch ist das Element, die Schätze in Aufsteigender Reihenfolge zu sammlen und die einzelnen Aktionen (Labyrinth verschieben, sich bewegen, Schatz nehmen, Doppelzug).
Unterschiedlich ist, dass bei ML noch das Duell mit dem Drachen am Ende des Spieles dazu kommt.

Das ist für mich auch der Hauptgrund, die Spiele zu trennen.

Ich bitte um Meinungen.
Danke.

Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.







Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1875 Beiträge
13.09.17 08:14
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 06:19
Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.

Es geht um die dt. Version von 2007 und nicht um die fremdsprachigen, oder?




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
13.09.17 08:27

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:14
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 06:19
Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.

Es geht um die dt. Version von 2007 und nicht um die fremdsprachigen, oder?

https://boardgamegeek.com/filepage/41488/official-english-rules-master-labyrinth

Es geht um alle Versionen.



(Beitrag zuletzt editiert am 13.09.2017 08:29)





Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1875 Beiträge
13.09.17 08:35
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 08:27
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:14
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 06:19
Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.

Es geht um die dt. Version von 2007 und nicht um die fremdsprachigen, oder?

https://boardgamegeek.com/filepage/41488/official-english-rules-master-labyrinth

Es geht um alle Versionen.

Aber vermutlich nicht um die "Master Labyrinth"-Versionen aus der 90er Jahren.




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
13.09.17 09:40

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:35
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 08:27
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:14
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 06:19
Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.

Es geht um die dt. Version von 2007 und nicht um die fremdsprachigen, oder?

https://boardgamegeek.com/filepage/41488/official-english-rules-master-labyrinth

Es geht um alle Versionen.

Aber vermutlich nicht um die "Master Labyrinth"-Versionen aus der 90er Jahren.

Hast Recht. es geht nur um die Deutsche Version.
Eine Englische von 2007 fehlt noch.







Profilseite

poldi79

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
240 Beiträge
13.09.17 14:52

Unterstützer von Spiele-Check
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 09:40
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:35
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 08:27
Zitat von Thorsten vom 13.09.17 08:14
Zitat von poldi79 vom 13.09.17 06:19
Habe mittlerweile beide Spiele.
Sie sind doch sehr unterschiedliche und sollten einzeln angelegt werden. Danke.

Es geht um die dt. Version von 2007 und nicht um die fremdsprachigen, oder?

https://boardgamegeek.com/filepage/41488/official-english-rules-master-labyrinth

Es geht um alle Versionen.

Aber vermutlich nicht um die "Master Labyrinth"-Versionen aus der 90er Jahren.

Hast Recht. es geht nur um die Deutsche Version.
Eine Englische von 2007 fehlt noch.

Dankeschön.







Profilseite

Airborne

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
21 Beiträge
13.09.17 22:53
Hallo,
der Eintrag zu Scythe Begegungskarte 41 existiert doppelt. Befürchte das war mein Fehler...

Bitte http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=29447 löschen.

Danke und entschuldige bitte...

Viele Grüße

Airborne







Profilseite

Airborne

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
21 Beiträge
15.09.17 12:15
Hallo Thorsten,

bin mir nicht sicher wo dieses Thema hingehört. Ich versuch es mal hier…

Grds. sind bei Munchkin die jeweiligen Bonuskarten in einem Sammeleintrag geführt. Diese Lösung gefällt mir sehr gut...

Beim Erfassen der Bonuskarten von Munchkin beisst! ist mir aufgefallen, dass hier die Bonuskarten in den folgenden einzelnen Einträgen eingestellt sind:

http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=16958
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=13371
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=13372
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=16957

Den Sammeleintrag hab ich schon mal erstellt http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=29438 und meine vorhandenen Bonuskarten hier eingestellt.

Soll man bzw. kannst Du die anderen Einträge umhängen?

VG

Airborne







Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1875 Beiträge
15.09.17 19:08
Zitat von Airborne vom 15.09.17 12:15
Hallo Thorsten,

bin mir nicht sicher wo dieses Thema hingehört. Ich versuch es mal hier…

Grds. sind bei Munchkin die jeweiligen Bonuskarten in einem Sammeleintrag geführt. Diese Lösung gefällt mir sehr gut...

Beim Erfassen der Bonuskarten von Munchkin beisst! ist mir aufgefallen, dass hier die Bonuskarten in den folgenden einzelnen Einträgen eingestellt sind:

http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=16958
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=13371
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=13372
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=16957

Den Sammeleintrag hab ich schon mal erstellt http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=29438 und meine vorhandenen Bonuskarten hier eingestellt.

Soll man bzw. kannst Du die anderen Einträge umhängen?

VG

Airborne

Ja, kann ich umhängen.




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Thorsten
(Admin)

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
1875 Beiträge
16.09.17 10:27
@Airborne
Weißt du, ob die Einträge "Bonus Karte Set 1" und "Bonus Karte Set 2" wirklich als Set erschienen sind? Wenn ja, würde ich diese als eigenen Eintrag belassen. Die anderen beiden Karten habe ich umgezogen.

Grüße
Thorsten




_____________________________
Wer einen Hund hat, der einen anhimmelt, braucht auch eine Katze, die einen ignoriert.




Profilseite

Airborne

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
21 Beiträge
16.09.17 12:24
Hallo Thorsten,

nein kann ich leider nicht sagen.

Vielen Dank fürs umhängen der anderen…

VG

Airborne







Profilseite

Louis

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
202 Beiträge
19.09.17 05:56
10 Minute Heist und die neue deutsche Version:
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=26772
http://www.spiele-check.de/page.php?page=game_view&gameid=29497







Profilseite

atlancoke

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
194 Beiträge
19.09.17 21:41

Unterstützer von Spiele-Check
Beim Eintrag zum Spiel Chicago Gangsters von Kosmos hat sich ein fast namensgleiches Spiel als Version dazu gemogelt.
"Chicago Gangster" (ohne s) von TRUANT ist die deutsche Version von Family Business. Sie ist auch dort schon als Version gelistet. Das dazugehörige Bild 90973 gehört dann auch dorthin.

Gruß Fritz




_____________________________
Ich bin keine Nummer, ich bin ein freier Mensch !




Profilseite

Willy_W

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
109 Beiträge
20.09.17 19:53
Die Eintraege "Das Klappenspiel" (6088) und "Klappbrett" (20589) koennen zusammengefasst werden. Es handelt sich um Versionen des selben Spiels.




_____________________________
Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib. – Voltaire, 1768





Zeige Seite:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25