Partie-Statistik zu "Eldritch Horror: Absonderliche Ruinen"


Wie viele Partien werdem am Stück gespielt?

Statistik

Wie viele Spieler spielen eine Partie?

Statistik

Wie lange dauert im Schnitt eine Partie je Spielerzahl?

Statistik

Durchschnittliche Aufbau-, Abbau- & Erklärzeiten

Statistik

Detailübersicht (aus Detailangaben)



Wird geladen...
Spiel-Varianten:
Spielparteien:
Spielparteien-Kombinationen:
Punkte:



Liste sortieren nach: Spieldatum | Benutzername | Lesenswert

Übersicht der gespielten Partien (3)

Avatarbild
Gespielt am 23.03.18
von Mogry
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1 (nicht beendet)
Spieldauer: 125 Minuten

0
Kommentar:
Szenario: Syzygy

Dieses mal war es leider ein recht zähes Spiel. Wir kamen nicht richtig vorwärts. Das erste Mystery haben wir nach langer Zeit erledigt, aber ans zweite Mystery haben wir uns gar nicht mehr rangesetzt, da sich das Portal sowieso innerhalb 1-2 Runden geöffnet hat. In diesem Szenario anscheinend nicht das richtig große Problem, aber auch danach blieb es zäh und die Müdigkeit überkam uns alle. Ein letztes Aufbäumen hat leider nicht mehr geholfen, das Spiel war verloren obwohl es "offiziell" noch nicht beendet war. Wir entschieden uns das Ganze für heute abzubrechen anstatt noch eine Stunde auf unseren Tod zu warten.
Die kleine Chance und Hoffnung konnte unserer Müdigkeit dieses Mal leider nicht überwinden.
Aber sicher wieder beim nächsten Mal!

Einen Ermittler haben wir leider bereits nach kürzester Zeit an die Nervenheilanstalt verloren.


Avatarbild
Gespielt am 06.05.17
von Deadeye
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 5
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 200 Minuten

Erklärdauer: 40 Minute(n)
0
Diese Partie ist Teil eines Spieletreffs.

Kommentar:
Nach erbitterndem Kampf gegen Shub-Niggurath und seine Ziegen dann doch recht deutlich verloren. Da waren zu viele Gegner und auch Portale auf dem Plan, und die Missionen wollten ebenfalls nicht gelingen. Als dann Shub-Niggurath höchstpersönlich vorbeischaute, war es dann endgültig um uns und die Welt geschehen. Trotzdem ein schönes Spielerlebnis, gerne wieder.


Avatarbild
Gespielt am 09.04.17
von Deadeye
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 4
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 240 Minuten

0
Kommentar:
Erste Partie für drei von uns, der Gastgeber hat wie immer hervorragend erklärt, so dass wir mit der bzw. den Erweiterungen gespielt haben. Ich weiß nur nicht mehr welche außer den Pyramiden es noch waren, alle kleinen denke ich. Großer Alter war Nephren Ka der schwarze Pharao und dadurch war der Ägyptenspielplan direkt mit dabei.

Als Freund von kooperativen Spielen und dem Thema ist das Spiel genau meins gewesen. Arkham Horror fand ich immer eine Spur zu kompliziert von den Regeln. Hier merkte man die etwas "neuzeitlichere" Entwicklung und der damit verbundenen Entschlackung an den richtigen Stellen.

Die Herausforderung war groß, vor allem ab Mitte der Partie. Das erste Mysterium war Ruckzuck gelöst, für das zweite brauchten wir gefühlt ewig. Problem dabei war eine Mythoskarte, die wenn nicht aufgelöst, uns jede Runde eine Mythoskarte zusätzlich geklaut und somit das Spiel beschleunigt hat. Wir wollten schon fast aufgeben, als dann 4 Runden vor Schluss der Durchbruch gelang und wir tatsächlich auch das letzte Mysterium lösen konnten. Das nenne ich Spannung am Spieltisch bis zur letzten Minute, so muss das sein. Gerne wieder!