Partie-Statistik zu "Kingdom Builder: Marshlands"


Wie viele Partien werdem am Stück gespielt?

Statistik

Wie viele Spieler spielen eine Partie?

Statistik

Wie lange dauert im Schnitt eine Partie je Spielerzahl?

Statistik

Durchschnittliche Aufbau-, Abbau- & Erklärzeiten

Statistik

Detailübersicht (aus Detailangaben)



Wird geladen...
Spiel-Varianten:
Spielparteien:
Spielparteien-Kombinationen:
Punkte:



Liste sortieren nach: Spieldatum | Benutzername | Lesenswert

Übersicht der gespielten Partien (5)

Avatarbild
Gespielt am 14.02.19
von Nanokruemel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 2
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 45 Minuten

0
Kommentar:
L.: "Können wir nochmal das Spiel spielen, das wir auf der Matte gespielt haben. Kingdom ... hmmm?"
Ich: "Kingdom Builder?!?"
L.: "Ja, das will ich spielen!!!"

Da geht der Spiele-Mama das Herz auf, wenn die Dreieinhalbjährige sowas sagt. Klar, hier ist es mehr so, dass L. das Spielmaterial von meinem imaginären Mitspieler E. verwaltet. Aber auch hier kann man sie fordern und viel beibringen. Zum Beispiel mit: "Suche ein Feld, das an Deine Häuser angrenzt, Wiese ist und daneben ein Gebirge ist!" Das klappt herrlich! Allerdings ist L. das Spiel natürlich zu lang, dafür, dass sei mehr verwaltet als eigene Entscheidungen trifft. Da ist My little Scythe dann motivierender und sie bleibt länger am Ball.

Orte: Gasthaus, Farm, Koppel, Oase.
Wertungen: Hauptmänner (1 Gold beim Bau für eine Siedlung, die an drei eigene Siedlungen angrenzt), Bergleute, Vasallen (1 Gold für jede Siedlung an der Innenkante)


Avatarbild
Gespielt am 10.01.19
von Nanokruemel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 2
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 35 Minuten

0
Kommentar:
Gegen meinen imaginären Mitspieler E. gespielt, wobei L. die Züge ausführen durfte. Sie war ganz aufgeregt, ein Erwachsenenspiel mitzuspielen. Und sie hat auch fast bis zum Ende durchgehalten, Karten und Sonderplättchen umgedreht und Häuschen nach Anweisung gesetzt ("Angrenzend an Deine Häuser, auf ein gelbes Randfeld!" - Hat sofort geklappt.)

E. hat die Wertungskarte für den Landbesitzer einfach viel besser umgesetzt. Während ich auf die Randfelder (Abenteurer) und Gebirge (verbinden für Geologen) ging, konzentrierte sich E. viel besser auf einen Quadranten (Landbesitzer) und konnte dennoch alle anderen Ziele auch gut umsetzen.

Orte: Koppel, Farm, Gasthaus, Oase.
Wertungskarten: Abenteurer, Landbesitzer, Geologe.


Avatarbild
Gespielt am 18.04.18
von Nanokruemel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 43 Minuten

Erklärdauer: 12 Minute(n)
0
Diese Partie ist Teil eines Spieletreffs.

Kommentar:
Das war mal wieder so eine Partie, wie meine allererste Partie Kingdom Builder gewesen sein muss: So mies ging das Kartenglück für mich aus, dass ich kurzfristig wieder wusste, warum ich das Spiel jahrelang gemieden hatte. Aber da ich ja weiß, wie viel Spaß das ganze sonst macht, hab ich die Partie einfach in meinem Kopf abgehakt.

ICH HABE IM GANZEN SPIEL NUR BLUMENWIESE UND WALD gezogen. NICHTS ANDERES!

Kein Wunder, dass ich dann keine Stadt hatte und nur zwei Orte erreichen konnte. Da war der Wurm drin. Reden wir nicht weiter drüber.

Taverne, Orakel, Schiff, Turm.
Bauern, Fischer, Boten.


kein Avatarbild
Gespielt am 18.04.18
von Nadiescha
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 3
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 43 Minuten

Erklärdauer: 12 Minute(n)
Kein Kommentar zu dieser Partie vorhanden.


Avatarbild
Gespielt am 31.12.17
von Nanokruemel
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil

Spielerzahl: 2
(Gut spielbar)

gespielte Partien: 1
Spieldauer: 63 Minuten

Erklärdauer: 12 Minute(n)
0
Spielort: Im eigenen Haus

Kommentar:
Die BigBox 2nd Edition ausprobiert und gleich mal Höhlen und Kingdom-Builder-Karten aus zwei Erweiterungen mit reingenommen. J. stieg auch gut ein und seine Reaktion war immerhin nicht ablehnend wie meine nach meiner ersten Partie Kingdom Builder ("Was soll denn der Quatsch mit der einen Karte? Das spiele ich nicht nochmal!" - Zum Glück kam die Meisterschaft und ich musste es nochmal spielen und wurde eines besseren belehrt.) Auf jeden Fall war er beeindruckt, dass auch die Orte wechseln und sich damit eine enorme Varianz ergibt. Und dass wir mit der BigBox nun etwa 20 bis 25 verschiedene Orte haben.

Den Fischer konnte ich gut ausreizen und darüber über 20 Punkte holen. Das war dann auch der Knackpunkt, der mir den Sieg brachte.

Orte: Farm, Koppel, Orakel, Scheune
Karten: Fischer, Geologen, Botschafter