Bewertungsstatistiken zum Spiel "Die Legenden von Andor"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Lorin
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Das beste Spiel für wahre Krieger!

Merlin
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Ein forderndes,großartiges Kooperationsspiel!

jakezz
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Das Spiel ist ja schon etwas länger am Markt, aber erst Ende letzten Jahres konnte ich am unschlagbaren Angebot von 19€ im Weihnachtsgeschäft nicht mehr vorbeigehen. Ich wurde nicht enttäuscht. Man kann direkt losspielen, die Story ist stimmig, in der Familie kommt es gut an. Die Legenden 1 und 2 haben wir auch direkt "durchlebt". ;)
Kleinere Abzüge gibt es für mich beim Material, da ich ein bissle durch echte Miniaturen verwöhnt bin und beim Spielmechanismus (macht es wirklich Sinn, den Erzähler beim gewonnenen Kampf zu bewegen).
Alles in allem hat mich das Spiel aber voll überzeugt.

0
Kilmister
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Einsteigerfreundliches Spiel in die Welt der komplexen kooperativen Spiele. Durch den Regelaufbau kann man gleich gemeinsam losspielen und lernt Schritt für Schritt die Mechanismen kennen.

Das Material ist schön gestaltet und auch die Veränderungen während des Spiels (z.B. Stärkeanstieg) übersichtlich und einfach gehalten.

Man erlebt eine richtige Geschichte und so ist das Spiel für regelmäßig gleich besetzte Gruppen (z.B. Familien) eine tolle Idee.


Allerdings stört mich der Zeitressourcenmanagmentbereich sehr - von Anfang an, muss man genau planen, wer was wann macht und wie viele "Überstunden" investiert. Das mag zwar bei z.B. Herr der Ringe genauso sein, dass die Helden die Abenteuer immer genau auf dem letzten Drücker schaffen, hier stört es mich aber beim Abenteuer erleben.

Man muss zu sehr durchdenken, wie man an einem Abenteuertag optimal sich als Gruppe steuert, damit nicht in der Abendphase das Spiel vorbei ist, weil der Erzählstein ein Feld weitergezogen wird. Bei anderen Spielen (z.B. Maus und Mystik) gibt es zwar einen Zeitfaktor - der sorgt dort aber meist dafür, dass noch neue Gegner kommen und hetzt einen nicht so sehr.

Dies wird dadurch noch mehr provoziert, da der Erzählstein durch das Töten von Monstern ebenfalls weiterrückt und den Zeitstress noch mehr erhöht. Wo ist der (inhaltliche) Sinn dieser Regel? Diese Regel hätte man wirklich weglassen sollen, damit man das Spiel mehr genießen kann und man für das Monstertöten belohnt (und nicht bestraft) wird.

1
Arcadion
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Sehr leichter Einstieg. Klasse Geschichte und Spielatmosphäre. Top Spielmaterial. Ein rundum ausgezeichnetes Fantasy Abenteuer!

0
Snapshot187
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Großartiges Spiel, extrem hoher Wiederspielwert. Das Spiel zieht einen völlig in seinen Bann. Jede Partie wird danach ausführlich diskutiert. Eines der besten Spiele überhaupt!

0
Whopper92
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Eines der schönsten Abenteuer-Spiele.
Andor besticht mit seiner Einfachheit. Eine Losspielanleitung, also das erste Level, bringt allen gleichzeitig schonend die Regeln bei. Es ist wirklich schön gestaltet und schnell aufgebaut.
Das schönste an dem Spiel ist, dass es trotz seiner Einfachheit sehr fordert! Nicht selten gehen bei uns alle Spieler bis zum Schluss schwitzend und fix und fertig aus dem Spiel heraus.
Anders als in anderen Abenteuerspielen Spielen gibt es hier immer eine "zeitliche" Komponente in form eines "Erzählersteins", der auf der "Legendenleiste" entlangwandert. Wenn man ein Monster tötet, wandert er einen Schritt weiter, und wenn er am Ende der Legende angekommen ist, und man die Siegesbedingungen nicht erfüllt hat, verliert man das Spiel!
Man kann also nicht, wie z.B. in Descent etc. fröhlich Monster schlachten, sondern muss genau berechnen, wieviele man am Leben lässt, um Zeit zu sparen.
Wem die beiliegende Story zu kurz ist, der schaue sich auf der Internetseite vom Spiel um, denn dort gibt es zahlreiche kleine offizielle Erweiterungen per PDF und auch Fan-Legenden en masse!
Ein großartig gemachtes Spiel!

1
Carcassonne_fan
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Wir haben das Spiel "die Legenden von Andor" erst einmal und nur die Legende 1 gespielt, meine Bewertung gilt also nur für die erste Legende.

Zunächst waren wir erschlagen von der Menge an Teilen. Das Material macht einen sehr guten, stabilen Eindruck und die Optik bzw. Details haben uns begeistert.

Die Anleitung ist sehr gut verständlich und führt gut durch das Spiel, dennoch sind bei uns ein paar Fragen offen geblieben.

Es ist ein gutes Einsteiger-Spiel für Spieler, die noch keine Erfahrung mit Koop-Spielen haben. Allerdings ist das Spiel recht komplex und am Ende des Spiels waren wir etwas erschöpft von den vielen Informationen und Regeln.

Wir hatten auch den Eindruck, dass die Legende 1 mit zwei Spielern bzw. Helden kaum zu schaffen ist. Absprache der Spieler untereinander ist Pflicht, denn ohne geht es nicht.

Für 10 Jährige ist das Spiel nach unserer Meinung nicht geeignet, dafür ist es zu komplex. Frühestens mit 12 Jahren spielbar.

0
ClaFi
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Ein großartiges Spiel!! Hervorragende Grafik mit hohem Aufforderungscharakter, innovative Spieleinführung, viele Spielhilfen und Varianten auf einer gut gepflegten Homepage, ein Spielablauf mit Storyline, kein leichtes, aber auch nicht zu schwieriges Spiel, und vor allem: ein immenser und anhaltender Spannungsbogen! Die Zufallselemente sind zahlreich, sorgen aber für Variabilität und sind offenbar gut ausbalanciert: Jede Legende haben wir beim ersten Durchgang verloren, die Legenden 1 bis 4 beim zweiten Durchgang gewonnen und Legende 5 beim dritten Durchgang gemeistert.

0
Tomooto
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Tolles Spiel und auch gut alleine spielbar !

Thorsten
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Andor ist ein wirklich hervorragend aussehendes kooperatives Fantasy-Spiel. Es ist sehr einsteigerfreundlich und hat uns zu vielen Partien animiert.

Aber Achtung! Das Spiel ist echt schwer und selbst die Einsteigerlegende beiweitem kein Selbstläufer. Das Spiel ist zwar auch zu zweit gut spielbar, bei manchen Legenden empfiehlt es sich aber durchaus, dass jeder Spieler 2 Helden befehligt.

Ein negativer Punkt in meinen Augen (der auch zur Abwertung auf 5 Sterne geführt hat): der extrem hohe Glücksanteil, der bereits beim Aufbau der Legenden zum Tragen kommt. Wir haben es schon erlebt, dass schon nach 2 "Spieltagen" die Legende verloren war, da die zufälligen Monster, Aufgaben, Ereignisse usw. nie eine echte Chance zuließen. Je nach Spielgruppe kann dies über kurz oder lang durchaus auch zu Frustmomenten führen.

0
Aesop
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Die einzige und zugleich größte Hürde ist das Spielprinzip zu verstehen. Hier darf jeder Spieler einzeln Stunden seines Tages für die Aktionen Bewegung und Kampf ausgeben. Andere Aktionen kosten hingegen nichts oder Geld.
Ebenfalls ungewohnt ist es zunächst, dass gegnerische Ungeheuer in einer an die Spieleranzahl gekoppelte Höhe die eigentlich zu schützende Rietburg betreten darf. Dieses kann sogar ausgebaut werden (Bauernplättchen).
Ebenso ist das "ankämpfen" gegen den Erzähler auf der Fortschrittsleiste ungewohnt. Werden Kreaturen erlegt oder ein Tag abgeschlossen, rückt dieser ein Feld vor und bringt einem dem Ende häufig schneller näher, als einem lieb ist.
Das Prinzip der Kampfwertung ist hingegen schnell verstanden.

Die Grafik des Spiels ist unbestritten super! Ich hätte mir für ein solches Rollenspiel jedoch modellierte 3D-Figuren statt Pappaufstellern gewünscht. Weitere "Mängel" am Spielmaterial konnte ich nicht feststellen.

Das Spiel ist teilweise - je nach Legende - knackig eng angelegt. Kommunikation zwischen den Spielern ist absolute Pflicht. Und dieses bereits vor dem ersten Spielzug, wenn es zum Beispiel um das Verteilen von Gegenständen für die Gruppe geht. Welcher Spieler wird (von dem bereits bekannten) welche Aufgabe übernehmen und benötigt dazu welche Ausrüstungsgegenstände oder Geldbestände?!

Mit fünf beiligenden Legenden, die noch leichte Variationen im Geschichtsverlauf bringen, kann das Spiel mehrere Abende verzücken. Jedoch wurde von meiner Spielrunde noch keine Legende ein zweites Mal gespielt worden.
Dies kann zum einen daran liegen, dass die neuen Helden mit neuen Möglichkeiten noch nicht zum Basisspiel hinzugefügt wurden. Aber auch daran, dass es sehr viele Fanlegenden auf der Homepage des Spiels gibt und so den Wiederspielreiz des Spiels deutlich nach oben schrauben. Ohne diese vom Verlag betreute und unterstützte Variante hätte ich einen Punkt für Preis/Leistung abgezogen.

0
Kasom
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Durch die hervorragende Umsetzung (vor allem der mitwachsenden Spielanleitung) wird ein komplexes Spiel sehr gut und einfach an den Spieler herangetragen. Zusätzliche Regeln werden Schritt für Schritt erst dann erklärt, wenn man diese auch benötigt. Dadurch ist der Einstieg nach meiner Meinung sehr gut und einfach gestaltet.

0
RIESENFUSS
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Ich habe zwar bisher einige Partien gespielt, aber irgendwie komme ich an Coorp-Spiele nicht wirklich ran. Deshalb habe ich mein Andor weiterverkauft. Mal mitspielen ok, aber besitzen muss ich es nicht.

0
ElHardo
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Fantasy-Questing Spiel für Neulinge und Familien.
Sehr einstiegsfreundlich, wunderschöne Grafik.
Mir persönlich zu seicht

0
poldi79
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Hat uns nicht zugesagt.

boardmathias
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Der Wiederspielreiz ist nicht vorhanden. Das Spielbrett sieht genial aus, nur leider leidet darunter die Übersichtlichkeit und die Geschichten ist einfallslos. Schade hätte ein Gutes Spiel werden können.

1
actaion
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Das Kampfsystem ist thematisch unplausibel und spannungsarm. Schade. das Drumherum, der überraschende Verlauf der Legenden, das Material, alles schön sonst.

1
Rover
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Der inoffizielle Nachfolger von Hero Quest (endlich). Ein sehr schönes Spiel, welches aber gar nicht so einfach zu spilen ist. Ein Spiel wo das kooperative wirklich gut umgesetzt ist und nicht aufgesetzt wirkt. Aus meiner Sicht ist die neue Form der Anleitugn sehr gewöhnungsbedürftig und mir fehlt wirklich eine Gesamtzusammenfassung mit den wichtigsten Punkten. Daher "nur" 5 von 6 Punkten.

0
JonTheDon
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Zieht einen wirklich in seinen Bann. Ich mag Spiele, in denen man in die Thematik eintaucht - das ist hier wirklich der Fall.

0
Gustav
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Ein spannendes und flüssiges kooperatives Rollen-Brettspiel; hat in diesen speziellen Segment meinen bisherigen Favoriten 'Herr der Ringe' (Rainer Knizia) überrundet. Zum regelkonformen Spiel muss man allerdings die überarbeitete Spiel-Anleitung und die FAQ von der Andor-Homepage hinzuziehen, weil die Texte in den mitgelieferten Anleitungen an einigen Stellen missverständlich oder lückehaft sind.

0
Joern
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Da werden alte Zeiten wach-die Nächte mit Hero Quest vertan. Und nun mal endlich ein würdiger Nachfolger!

0
Tequi
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Aktuell unser Lieblingsspiel, weil wir wissen wollen wie die Legende weitergeht. Mal schauen wie groß der Reiz des Spiels ist, wenn man die Story schon kennt. Ich hätte die Karten variabler gestaltet, so dass man z.B. Koordinaten eines Schatzes erwürfelt statt einer festen Position auf dem Spielbrett...
Neue Legenden als Mini Addons wären cool.

0
Spielefreak
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
Ein Spiel - alle gegen das Spiel das mich voll gepackt hat!

0
sammybeck
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Eins der besten Spiele, die ich jemals gespielt habe; durchdacht, gut ausbalanciert, mit viel Liebe zum Detail entworfen. Das erste Kooperations-Spiel, das mich wirklich überzeugt hat.

0
sushiman
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Die Legenden von Andor (2012) - Deutsch

Kommentar:
-sehr gutes kooperatives Spiel
-super Spielmaterial
-schöne Gestaltung
-ansteigender Schwierigkeitsgrad

Kaufempfehlung!


0
Overlord
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Das Spiel schaffte es "nichtfantasyspieler" in seinen Bann zu ziehen und den Hunger nach einer neuen Partie zu entfachen - Respekt!
Im ersten Testspiel wurden in Legende 2 die Gegner zahlenmäßig überlegen und die Legende nicht zu schaffen. Für mich war das etwas unausgewogen.

0
iceteddi
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Ein nettes Einstiegsspiel ins Genre.

Auch bewertet von ...

Avatarbild

BigMichi1
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

KeBo
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Bacardibob
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Esit
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Sekahedo
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Wuerfel
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Cromagan
Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

kbsi
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Frunobulax
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

mathona
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Mercian
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

ShaneOMac
Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Thargor
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

fejeslajos
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Silbereinhorn
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Skyleif
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Bridime
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

harry
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Alibaer
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

dunkelgrau
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Zebrafink
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Dementor
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Vandergore
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

ketzer0815
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Batti
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Sir-Miguel
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik