Bewertungsstatistiken zum Spiel "Concordia"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Moikon
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Bewertete Version:
Concordia (2013) - Deutsch

Kommentar:
Durch die jeweilige zufällige Verteiling der Ressourcen auf die Städte hat das Spiel eine immer andere Ausgangssituation und dadurch wird es nicht schnell langweilig, ebenfalls dadurch, dass die Karten zwar in Phasen aber eben nicht immer gleich ins Spiel kommen. Die Anleitung ist für ein eher komplexes Spiel sehr kurz, so dass auch Neulinge schnell ins Spiel kommen können.

0
RIESENFUSS
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Definitiv eins der Messe-Highlights 2013. Hat mir gut gefallen, auch wenn es am Ende nur zu Platz 2 gelangt hat und die Spieldauer nicht gerade kurz war.

0
Spielefreak
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Kommentar:
Einfach zu lernen - aber schwer zu spielen!

Mac_KC
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Concordia (2013) - Deutsch

Kommentar:
Interessantes Spiel mit einem Wertungsmechanismus, der etwas gewöhnungsbedürftig ist. Auf jeden Fall ging der Autor wieder einmal einen sehr eigenen Weg, der das Spiel auf den zweiten Blick sehr frisch wirken lässt.

0
Alter_Jakob
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Das Spiel um die Expansion des Imperium Romanum lässt sich ohne langes studieren der Regeln beginnen. Die Spielfreude ist für den Spieler jedoch - wie überraschend - größer, je besser man diese kennt.
Die Ausdehnung des Römischen Reiches geschieht bei Concordia historisch nicht ganz korrekt ausschließlich durch friedliche Besiedlung und das Handeln mit den meist zu knappen Waren.
Die beiliegende Broschüre "Historische Hintergründe" informiert über Götter, Provinzen und Städte des Weltreiches.
Auch nach vier gespielten Partien ist es noch schwierig, eine Spielstrategie zu entwickeln, da die Schlußabrechnung doch etwas kompliziert ist. Hier spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: Es gibt Siegpunkte für Waren und Geld, für eingesetzte Kolonisten, für produzierende Städte und besiedelte Provinzen. Durch die im Spiel erworbenen Aktionskarten können diese Siegpunkte vervielfacht werden, so dass erst nach Auszählung der letzten Karte der Sieger feststeht.

0
illefix
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Concordia (2014) - Deutsch

Kommentar:
Die Anleitung ist für ein solches Spiel kurz - und bald nach Beginn braucht man nur noch die Kartentexte, um sich zurechtzufinden. Die Komplexität ist allerdings rein quantitativer Art, was sich letztlich auch im Abrechnungsmodus niederschlägt: das ist reine Erbsenzählerei. Deshalb kann man auch während des Spielverlaufes seine eigene Position schlecht einschätzen. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist andererseits der große positive Aspekt des Spiels.

0
meshuggi
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Concordia (2014) - Deutsch

Kommentar:
für meinereiner das 1. mal, und doch recht reizvoll, obgleich meinerseits eher unerwartet, da (rein subjektiv) allgemein historische hintergründe, viele text-/optionskarten sowie überwiegende 2-dimensionalität beim spielmaterial mich einfach nicht oder nur selten ansprechen.

wenn man zunächst auch noch etwas überfordernt ist (meine wenigkeit jedenfalls =D..) aufgrund der vielen handlungsoptionen, welche - einmal gewählt bzw. ausgeführt - jede für sich wiederum manche option(en) erweitert bzw. verbessert oder sogar noch neue hinzufügt, spätestens in einer 2. partie dürfte man etwas genauer wissen, auf was man besser auch bzw. etwas mehr achten sollte, u.a. die endboni- bzw. spiegpunkt-ausschüttungen =D..

dass spielmaterial selbst ist nicht nur ansehnlich, sondern auch sehr gut durchdacht und abgestimmt in stückzahlen bzw. häufigkeit, dazu mehr oder weniger selbsterläuternd in sachen funktion und zusammenhängen - immer ein deutlicher pluspunkt für ein spiel (bei genügend outputs leider oft genug verpfuscht), insbesondere wenn's etwas komplexer angelegt ist.

einzig der teilweise etwas ungünstig gewählte verbund zwischen hintergrund- und textfarbe sowie die öfters recht kleinen und blass dargestellten symboliken können hin und wieder etwas stressen - zumindest im ersten spiel, wenn einem die vorliegende symbolik noch nicht vertraut ist.

insgesamt eine absolut reife kreation, ohne regel- oder sonstige mechanismusschwächen, die von anfang an und durchgehend gute (paranoia)spannung bietet bis zum schluss =D..

in dieser schnellebigen zeit heutzutage ja leider längst nicht mehr selbstverständlich, eine solch gute qualität. (siehe auch artikel in 'die pöppelkiste': http://www.poeppelkiste.de/berichte/2014/kritik/kritik.php )

mich persönlich sprechen andere spiele zwar dennoch wesentlich mehr an insgesamt, aber das macht concordia ja keinesfalls schlechter: es ist in der tat ein sehr gutes spiel für den etwas gehobenen anspruch =D..


2
proffumble
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Concordia (2014) - Deutsch

Kommentar:
Ein tolles Strategiespiel für Planer. Durch die Verteilung der Rohstoffe ist das Spiel auch jedes Mal anders, wodurch kein Spiel wie das vorherige abläuft. Die Einstiegshürde ist recht gering, dennoch taktisch tiefgehend.

0

Auch bewertet von ...

Avatarbild

Lgb-JohnDoe
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Dementor
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Joern
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

hyperion
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Freejack
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

jasonking
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

clafis
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Bacardibob
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Bridime
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

kein Avatarbild

boardmathias
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Zebrafink
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Wuerfel
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik