Bewertungsstatistiken zum Spiel "Show Manager"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Cynomys
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Show Manager (2011) - Deutsch

Kommentar:
In diesem Spiel versuchen die Spieler ein Ensemble für ein Musical zusammenzustellen, um mit diesem dann auf Tour zu gehen. Je nach Auswahl der Schauspieler wird das Musical bewertet und so werden die einzelnen Stücke miteinander verglichen. Wer bei diesem Vergleich am besten abschneidet, der gewinnt "Show Manager".

Ablauf:

Die Spieler müssen mit ihrem Startkapital gut haushalten. Neue Einnahmen generieren sie nämlich nur später im Spiel, indem sie auf Punkte für ein Musical verzichten. Das Geld investieren sie in Schauspieler. Diese haben für bestimmte Rollen in bestimmten Musicals bestimmte Punktzahlen. Es gibt Schauspieler, die glänzen nur in einer Rolle, es gibt aber auch ein paar Generalisten, die dann entsprechend schlechter für das Musical gewertet werden. Man versucht also ein Set zusammenzustellen. Kann man jede Rolle im Musical besetzen, dann gibt es Bonuspunkte. Zwingt man einen Schauspieler in eine Rolle, die dieser nicht ausführen kann, so gibt es keine Bonuspunkte.

Das Spiel endet sobald jeder Spieler seine vier unterschiedlichen Musicals aufgeführt hat. Diese werden dann untereinander verglichen und je nach Platzierung bekommt man Punkte.

Fazit:

Ich finde die Karten sind ganz witzig gemacht. Gestaltet als Karikaturen mit witzigem Namen (den man leider schlecht lesen kann). Am Spiel gefällt mir, dass man keine Einnahmen erzielt, sondern auf Punkte für seine Musicalbewertung verzichten muss, um wieder flüssig zu sein. Auf wie viel Punkte kann ich hier verzichten, damit ich zwar noch genug Kohle bekomme, aber in der Endplatzierung nicht zu weit abfalle? Diese Überlegung ist ein cooler Kniff.

Der Rest des Spiels ist allerdings eher 08/15-Set Collection. Es ist okay, aber insgesamt dauert mir das alles viel zu lang. Für das was es bietet sind 60-80 Minuten einfach eindeutig zu viel. Vor allem, wenn man bedenkt, dass man am Ende, aufgrund der harten Grenze für die Handkartenanzahl, auch auf Glück in der Auslage angewiesen ist. Wenn ein knappes Rennen nach einer Stunde aufgrund von Kartenglück entschieden werden kann, dann finde ich das generell nicht so angenehm.

Alles in Allem: "Show Manager" hat einige schöne Sachen, ist viel Altbekanntes, macht aber auch nicht viel Falsch. Spiele ich gerne mit, aber eher weniger nach eigenem Vorschlag und auch nicht zu oft kurz hintereinander.

1

Auch bewertet von ...

Avatarbild

Joern
Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Avatarbild

Michael
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

harry
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

zauberlehrling
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

kein Avatarbild

Spielfummel
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Andree
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik