Bewertungsstatistiken zum Spiel "Magic Maze"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Datterich
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Magic Maze (2017) - Deutsch

Kommentar:
Ein recht Lustiges Spiel, welches aber meiner Meinung ein paar Schwächen hat und es deshalb auch nicht zur Höchstwertung schafft. Zum einen empfinde ich die Startphase als sehr umständlich und nervig. In dieser Phase darf man sich unterhalten und zieht eigentlich nur seine Figuren solange herum bis man alle Felder offen gelegt hat die man braucht (Klaugegenstände und Ausgänge) und dann seine Startpositionen eingenommen hat. Das empfehle ich gleich mal abzukürzen (Ausnahme evtl. bei der ersten Partie). Einfach Karten an die Ausgänge legen, wo man theoretisch auch mit dem Spielstein hinziehen möchte. Ansonsten ist das nämlich ziemlich witzlos! Hält nur auf und macht keinen Sinn. Ab da wo man dann nicht mehr kommunizieren darf wird’s dann erst lustig und interessant. Aber leider gibt es auch hier schwächen. Wer gedacht hat, er bekommt ein gutes Spiel für mehr als 4 Leute, das stimmt nicht ganz. Es gibt in der Phase eigentlich nur 5 wirkliche Aktionen und diese werden dann leider auf mehr Spieler doppelt verteilt. Das sind die 4 Bewegungsrichtungen und die Rolltreppe. Teleportation darf ja nicht mehr genutzt werden und die Entdeckung findet eigentlich auch nicht mehr statt, oder nur selten. Hätte man den Figuren z.B. eine Richtung gegeben in die sie schauen, könnte man noch links und rechts drehen hinzu fügen. Wie dem auch sei, es sind zu wenige Aktionen im Spannenden Teil für mehr Spieler als 5. Vielleicht kommt ja mal irgendwann eine sinnvolle Erweiterung dazu? Wäre wünschenswert.

0
Kilmister
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Hochkonzentrationsspiel, was gerade anfangs ganz schön die Konzentration fordert. Jeder darf mit den Figuren immer nur eine bestimmte Bewegung machen, dabei darf nicht geredet werden (was wirklich einen interessanten Effekt ausmacht) und die Zeit rieselt dabei bedrohlich durch die Eieruhr. Das erzeugt Stress am Spieletisch (v.a. für ungeübte Spieler)!

Praktischerweise gibt es Einstiegslevel, so dass man die verschiedenen Aktionen zunehmend kennenlernt. Zudem dauert ein "Level" nur ca. 5 Minuten, so dass man danach erst einmal durchatmen kann. Nach drei Level an einem Spieleabend hatten wir aber wirklich erstmal genug, so dass das Spiel eher für zwischendurch ist - dafür ist es aber wirklich was anderes und bringt eine gute Abwechslung auf den Spieletisch.

0
Snapshot187
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar:
Magic Maze ist ein nettes kleines Spiel das insbesondere in Runden mit vier Spielern aufwärts gut funktioniert. Die Tatsache das jeder Spieler jede Figur gleichzeitg steuert, dabei aber nur eine einzige Art von Aktion zur Verfügung hat, ist sehr originell und spaßig. Denn ja, es wurde viel gelacht. Trotzdem ist es unterm Strich ein sehr hektisches und stressiges Spiel. Wer Echtzeit-Spiele dieser Art mag wird mit Magic Maze definitiv etwas anfangen können. Mein Geschmack ist es leider nicht...

0
3eckchen
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Bewertete Version:
Magic Maze (2017) - Deutsch

Kommentar:
Wir waren schwer begeistert und hoffen es wird Spiel des Jahres. Wir finden es wäre verdient.

0
atlancoke
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar:
Für mich ein absolut neues Spielprinzip. Ein Spiel /Szenario dauert ja höchstens 15 Minuten, aber in dieser kurzen Zeit durchlebt man alle Höhen und Tiefen eines Spielerlebens: Freude, Enttäuschung, Chaos, Hektik, Verzweiflung, Hoffnung, Stress und absoluter Spielspaß.
Volle Konzentration ist angesagt und die Schweigepflicht ist schwerer einzuhalten als man denkt. Nach den ersten 7 Einführungsszenarien waren wir alle fix und fertig und ich war nassgeschwitzt wie lange nicht mehr.
Ich halte 4 - 5 Mitspieler als optimal. Bei mehr Mitspieler erhöht sich das Chaos und es fehlt auch an Platz. Bei weniger Mitspieler wird es noch anstrengender für den einzelnen, da er für mehr Aktionen zuständig ist.
Wie gesagt - tolles neues Spielprinzip, aber durch die Echtzeit / Sanduhr nicht für jeden geeignet (vielleicht bin ich schon zu alt für sowas - mein Herz ! mein Herz !)

0

Auch bewertet von ...

kein Avatarbild

Esit
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

Masterdepp
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern

Avatarbild

a-core
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Mercian
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Joern
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Avatarbild

Sir-Miguel
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik
Spielmaterial:
Statistik


Spielanleitung:
Statistik
Preis/Leistung:
Statistik