Bewertungsstatistiken zum Spiel "Kakerlaken Sushi"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Brakus71
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar vom 16.11.2020:
Review-Fazit zu „Kakerlaken Sushi“, einem streng-lustigen Reaktionsspiel.


[Fazit]
Beim „Kakerlaken Sushi“ geht es darum, das diebische Krabbelzeug am Klauen der leckeren Teller zu hindern, die der Sushi-Meister an seine Gäste verteilen will.
Hierzu wirft ein Spieler die beiden Würfel (Farb- und Symbolwürfel) und alle müssen nun gleichzeitig flink erkennen, was NICHT gesucht ist, denn das wird klammheimlich gestohlen^^.
Sprich, wird „rot“ und „Reis“ gewürfelt müssen alle die ausliegenden Pappteller kontrollieren, auf welchem genau diese Kombination NICHT abgebildet ist und rasch draufpatschen! Zur Kontrolle wird der anvisierte Pappteller dann umgedreht und dort sollte dann „rot“ und „Reis“ wiederzuerkennen sein plus dem dreisten Dieb.

Wer am schnellsten war, nimmt den Pappteller an sich und es geht weiter. Eine Belohnung (Fischtaler; derer 4 es zum Gewinnen benötigt) gibt es aber erst, wenn der eingeheimste Pappteller einmal verteidigt wird. Denn wenn nochmal die selbe Würfelkombination geworfen wird und die Spieler es rechtzeitig erkennen, wird zum Gummi-Sushi-Meister in der Tischmitte gegriffen! Hat der Besitzer des Papptellers zuerst zugegriffen, benennt er dann flink den Dieb auf „seinem“ Pappteller und würde nun einen Fischtaler erhalten und den Teller wieder zur Auslage zurücklegen. Alle anderen würden in dem Fall den Sushi-Meister grabschen und kräftig drücken, um ihn so zum Quietschen bringen^^. Wem dies zuerst gelingt erhält dann den Pappteler.

Dies geht so lange reihum weiter, bis ein Spieler das Ende durch den 4. Taler herbeiführt und gewinnt.

Diesmal ist es kein Kartenspiel geworden, wie in dieser Reihe sonst bekannt^^, aber wieder ein feines Spiel für die Familie. Die Zuordnung der gesuchten Bedingungen fällt zwar mitunter älteren, wie jüngeren Spielern nicht immer allzu leicht, aber mit verbaler Unterstützung klappt dies doch meistens und machte allen Spass. Ein schnelles und optisch lustiges Spiel – auch für „feuchte“ Runden gut geeignet *G*. Fans und Neugierige können eigentlich wieder bedenkenlos zugreifen und diese Spielreihe in ihrer Sammlung erweitern!


[Galerie: 5 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=29522

1

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik