Bewertungsstatistiken zum Spiel "Honeymoon"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Kilmister
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern Kein Stern

Kommentar vom 19.06.2021:
Sehr einfaches Roll´n Write Spiel, das dennoch kurzweiligen Spaß bringt. Das Würfelergebnis zählt für alle Spieler, so dass es keine Downtime gibt.

Das Spielende kann mit beeinflusst werden und der Spielverlauf darf demnach nicht außer acht gelassen werden.

Dennoch gibt es keine tiefergehenden Fähigkeiten o.ä. die man sich freispielen kann - so ist dann eine Partie auch nach höchstens 15 Minuten vorbei und die Endresultate sind nicht großartig unterschiedlich (außer man spielt völlig Panne).

Kann man auch gut bei 30C am Strand spielen und sich so die Zeit vertreiben...

0
Brakus71
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar vom 17.03.2020:
Review-Fazit zu „NSV Minnys: Honeymoon“, einem Knobelspiel.


[Fazit]
Mit der Minnys-Reihe bringt der NSV eine kleine, feine Spielesammlung heraus, die für schnelle Spiele zwischendurch, unterwegs und als Mitbringsel gedacht ist.

In „Honeymoon“ graben die Spieler Stollen in den Mond, um so an die tief gelegenen Süssigkeiten zu gelangen^^. Dabei gilt es darauf zu achten, dass keine Stollen direkt nebeneinander entstehen oder sich parallel treffen und den Gurken sollte ausgewichen werden, da diese Minuspunkte einbringen. Die schweren Felsen blockieren zudem ein Fortkommen.
Ein Abbiegen ist nie erlaubt, es darf aber von einem bestehenden Stollen aus in eine neue Richtung fortgesetzt werden und vom (Mond-)Rand aus immer neu gestartet werden.

Via Würfel wird bestimmt, wie viele Felder weit gezeichnet werden darf bzw. muss – wenn es nicht möglich ist, muss man aussetzen. Sobald ein Spieler ein Set aus gesammelten Süssigkeiten beisammen hat, wird der Endspurt eingeläutet und die Spieler haben nur noch wenige Runden zum Punktesammeln.

„Honeymoon“ ist ein tolles Spiel für zwischendurch und unterwegs (gute Beschäftigung auch für Kids bei „langweiligen“ Verwandtschaftstreffen *G*) und bringt mit geringem Aufwand fordernde Spielfreude auf den Tisch. Leider muss sich noch ein extra Behältnis gesucht werden, da nach dem Aufreissen der originalen Papiertüte die Spielkomponenten irgendwie aufbewahrt werden wollen.


[Galerie: 5 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=28635

0

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik