Bewertungsstatistiken zum Spiel "Kingmaker"


Liste sortieren nach: Wertung | Benutzername | Datum | Lesenswert

Bewertungen mit Kommentaren von ...

Fender
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
kein Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Kommentar vom 26.06.2009:
Die Vorteile von "Kingmaker": Glück spielt eine sehr geringe Rolle (kein Würfeln); durch psychologisches Geschick kann auch ein "Pechvogel" am Ende das Spiel noch drehen; "relativ" einfach, aber durch Optional- und Fortgeschrittenenregeln und pfiffiges Grundsystem immer abwechslungsreich. Großer Nachteil: unübersichtliches Spielbrett (sieht aber schön aus!). Besorgts Euch!!

1
illefix
Nachricht an Nutzer schicken Benutzerprofil
Avatarbild

Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Bewertete Version:
Kingmaker (1974) - Englisch

Kommentar vom 29.01.2014:
Ein wunderbares Spiel, das aber kaum "handhabbar" ist. Seit Jahren suchen wir neue Wege, die Stapel der Ritter übersichtlicher zu machen und die Kartenmengen irgendwie in den Griff zu bekommen. Listen und neue Plättchen, die die Ritterstapel zumindest mit der Kampfstärke dokumentieren, sind Wege aus dem Dilemma - hoffen wir (wir werden es noch in 2014 mit diesen neuen "Hilfen" spielen). Ich habe es zumindest 15 Mal gespielt, aber das kann man hier ja nicht darstellen, oder?

0

Detailübersicht Gesamtwertung

Statistik

Detailübersicht Spieleinhalte

Strategie / Planung:
Statistik
Glücksfaktor:
Statistik


Spielerinteraktion / Verhandlung:
Statistik
Wissen / Raten / Erinnerung:
Statistik
Geschick / Schnelligkeit:
Statistik

Detailübersicht restliche Bewertungen

Komplexität:
Statistik


Qualität des Spielmaterials:
Statistik


Qualität der Anleitung:
Statistik


Preis-/Leistungsverhältnis:
Statistik