Herzlich Willkommen bei Spiele-Check!



Neuigkeiten

Server-Wartung (Spiele-Check)
(von Thorsten am 24.06.21 11:32)
Am 29.06 zwischen 9 und 10 Uhr wird Spiele-Check wegen einer geplanten(!) Serveraktualisierung vom Hostinganbieter für ca. 15 Minuten nicht verfügbar sein.


Meilensteine Spiele-Check (Spiele-Check)
(von Thorsten am 06.05.21 14:31)
Ich habe länger keinen "Meilenstein"-Newseintrag mehr gemacht, daher dachte ich, das Erreichen von 40.000 eingetragenen Spielen wären ein guter Grund dafür ...

Es sind schon imposante Zahlen, die mittlerweile auf Spiele-Check verfügbar sind. Auch wenn diese Zahlen jederzeit ganz unten auf der Startseite einsehbar sind, möchte ich sie hier einmal in den Fokus rücken ... und damit all denen DANKEN, die tagtäglich dazu beitragen, dass Spiele-Check wächst und gedeiht :-)

  • 40.000 Spiele in mehr als 70.000 Versionen
  • mehr als 2.200 Bücher / Zeitschriften
  • mehr als 200.000 Bilder
  • mehr als 31.000 Bewertungen
  • mehr als 213.000 Partien
  • mehr als 41.000Tags
  • mehr als 10.000 Forenbeiträge
  • mehr als 37.000 Info-Links
  • mehr als 119.00 Spiele in fast 3.000 Infolisten

WOW


Rezension zu Beasty Bar - Born to Be Wild (Spiele-Check)
(von Thorsten am 01.10.20 10:13)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Beasty Bar - Born to Be Wild


Rezension zu Villagers (Spiele-Check)
(von Thorsten am 08.09.20 09:43)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Villagers


Rezension zu Carnival of Monsters (Spiele-Check)
(von Thorsten am 20.05.20 14:13)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Carnival of Monsters


Tipps & Empfehlungen


Die am meisten aufgerufen Spiele der letzten 48 Stunden:

Flaschenpost

Chronicles of Drunagor - Age of Darkness: Apocalypse

Oros

Sobek: 2 Players

Spielcover

Brakus71 empfiehlt das Spiel
Risiko Evolution


Bewertung: Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Eine geniale Idee! Verkaufsfördernd und abschreckend zugleich offenbart sich doch das Prinzip des "Verbrauchs" innert des Spiels, aber zugleich zieht die Mechanik hieraus ihren Reiz. Alles ist endgültig, nichts kehrt wieder.....wie im vermeintlich "echten Leben" halt auch! Ich kann hier nur eine annähernde Rezi verfassen, da ein endgültiges Urteil sich erst nach dem 15. und letzten Spiel ergeben kann - nach vielen wahrscheinlichen Höhen und Tiefen. Somit mein Eindruck des Spielinhaltes, des Konzepts, der Vorbereitungen, Unterschiede (bisher) zum klassischen Risiko und der ersten Runde! Das Spielmaterial macht einen sehr guten Eindruck! Die Plastikfiguren sind zwar etwas klein und damit fummelig, aber schön im Design. Karten, etc. sind sehr wertig, auch wenn man die meisten nicht lange braucht^^! Die Regeln werden leicht erklärt und nehmen auch den Risiko-Neuling an die Hand. Veteranen lesen schneller "drüber" und notieren sich geistig die Neuerungen. Neu bzw. anders ist, dass die Spieler sich aus 5 Fraktionen eine aussuchen. Somit bekommt die eigene Armee ein "Gesicht". Es gibt eine Kurzinfo zu jeder Fraktion, die deren Hintergrund schlicht umreisst und vor dem ERSTEN Spiel entscheidet man gemeinsam (oder solo) über sogenannte Start-Boni einer jeder Fraktion (2 Boni stehen jeweils zur Wahl - für einen MUSS man sich entscheiden), die dann auch als schmaler Textaufkleber auf die stabile Pappkarte an den vorgesehen Platz geklebt wird - die andere wird "entsorgt". Hiernach werden weitere Vorbereitungen getroffen, wie das Zusammenstellen der Resourcenkarten, das Auswürfeln des Startspielers (der sich dann als Erster eine Fraktion wählen und auch die Runde beginnen kann) und das Verteilen von Manko-Karten. Das Spiel beginnt dann auch leicht modifiziert. Der Startspieler nimmt alle seine Einheiten (zu Beginn: 1 HQ und 8 Einheiten (z.B. 1 3er und 5 1er)) und stellt sie auf ein Startgebiet seiner Wahl. Die im Uhrzeigersinn folgenden Spieler machen dies nach, müssen aber mind. 1 Land Abstand zu einem feindlichen HQ halten! Nun beginnt das Spiel, indem der Startspieler sich aus 5 Aktionen der Reihe nach bedient: 1.) Zug beginnt (evtl. Manko-Karte einsetzen oder 4 Karten ggn. einen Sternmarker (gleich 1 Siegpunkt) tauschen) 2.) Einheiten rekrutieren bzw. "in den Krieg ziehen" (wenn man zuvor vom Brett gefegt wurde; hier hat man nun die Möglichkeit zurückzukehren, mit der Hälfte seiner Starteinheiten, so denn es noch ein erlaubtes "Start"gebiet zu besetzen gibt, ansonsten ist der Spieler FÜR DIESES SPIEL eliminiert). Das Rekrutieren geht wie bekannt von statten: Anzahl der kontrollierten Gebiete durch 3 (abrunden) plus evtl. Boni durch Kontinente, Resourcenkarten, sonstige Boni = Anzahl der Truppen, die man beliebig auf eigene Gebiete setzen darf. 3.) Vorrücken oder Angreifen, d.h. entweder mit mind. 1 Einheit auf ein leeres Gebiet vorrücken (ziehen) und es damit annektieren oder ein benachbartes feindliches Gebiet angreifen. Auch hier dann wieder klassisch den Kampf auswürfeln - je nach Taktik und evtl. Boni (es gibt besagte Manko-Karten einzusetzen, die ein Gebiet mit einem Malus (z.B. -1 auf höchsten Verteidigungswurf) oder Bonus (z.B. +1 auf höchsten Angriffswurf) versehen können sowie die (spätere) Option des Städtebaus oder das Errichten von Befestigungen, die ebenfalls die Verteidigung z.B. verbessern können) - sehr glückslastig. 4.) Truppen bewegen. So denn man dies möchte, kann man nun die Fronten verstärken, etc. 5.) Zug-Ende (evtl. Einsetzen von Manko-Karten) Das ganze läuft nun solange rundenweise ab, bis ein Spieler 4 Siegpunkte erhalten hat. Dies wird durch Erobern von Hauptquartieren (je 1 Siegpunkt) erreicht und/oder Eintauschen von Karten ggn. Siegpunktmarker. Alternativ reicht auch das Eliminieren aller Mitspieler :) Der Sieger darf sich dann auf der ewigen High-Score auf dem Spielbrett mit Namen verewigen und entscheidet sich für ein "Geschenk", wie z.B. eine Großstadt gründen (+2 Bevölkerung = +2 Einheiten pro Runde mehr zum Einsetzen UND ein erlaubtes Startgebiet NUR für diesen Spieler^^). Dieses System läuft nun über insgesamt 15 Spiele, wobei sich lfd. das Spiel ändert und zwar durch die schon erwähnten Mali und Boni, welche i.d.R. auf die Gebiete des Spielbrettes aufgeklebt (und evtl. beschriftet) werden. Zudem kommen weitere Karten und auch Missionen nach und nach ins Spiel, wenn besondere Voraussetzungen erfüllt wurden (Bsp. "Kartenpack erst öffnen, wenn eine Fraktion eliminiert wurde.") sowie neue oder abgeänderte Regeln, welche in der Anleitung korrigiert bzw. ergänzt werden, u.v.m.! Die große Befürchtung, die nun jeder (auch ich) am Anfang hatte, dass das Spiel nach 15x "ausgespielt" ist und keinen Wiederspielwert besitzt (nicht zuletzt dadurch, dass durch die "Evolution" des Spielablaufs auch einige Karten, Länder, Einheiten, etc. FÜR IMMER UND EWIG gänzlich aus dem Spiel verschwinden), kann gleich genommen werden. Zum einen dauert ein Spiel zw. 1-4 Std.! Nur wenige Spiele reizen 15x dazu so lange/oft zu spielen, damit waere der Preis an sich gerechtfertigt^^ .....ABER das Spiel ist nach dem 15. Mal MITNICHTEN "hinüber", sonder nur evolviert. Das Spiel, wie es sich dann darstellt, ist dann das "fertige" Spiel, mit dem man von nun an spielt. Sprich, die Mali/Boni die bestimmte Gebiete haben, bleiben nun so bestehen, es wird nichts mehr geändert! Städte, Befestigungen (sofern noch vorhanden) bleiben erhalten, etc.pp.! Jedes weitere Risiko-Spiel, mit dieser Verion, wird fortan mit dieser von jedem anders geschaffenen Spielwelt gespielt bzw. erlebt! Man kann also ganz "normal" weiterhin Risiko spielen, nur eben "anders" :) Davon ab, prophezeie ich diverse Erweiterungen und/oder Zusatzpacks! 5.5 von 6 Punkten! (Ich fände es interessant dieses Spielprinzip bei anderen bekannten Größen zu erleben, z.B. Catan *GGG*)
Die aktuellsten Empfehlenswerten Kommentare oder Bilder:


Hinweis: Über das Menü Informieren > Übersicht "Empfehlenswerte Beiträge" kannst du eine komplette Übersicht aufrufen.
OrosDeutschEnglisch
 noch 17 Tage114.227 $von 20.000 $ 
Chronicles of Drunagor - Age of Darkness: ApocalypseDeutschEnglischSpanisch
 noch 11 Tage1.378.740 $von 50.000 $ 
On Mars: Alien InvasionEnglisch
 noch 4 Tage300.315 $von 75.000 $ 
Death Roads: All StarsEnglisch
 noch 2 Tage94.828 $von 15.000 $ 
Ice Floes & FoesEnglisch
 noch 3 Tage5.427 €von 5.000 € 
DistilledEnglisch
 noch 4 Tage375.645 $von 18.000 $ 
Chronicles of Drunagor - Age of Darkness: ApocalypseDeutschEnglischSpanisch
 noch 11 Tage1.378.740 $von 50.000 $ 
DistilledEnglisch
 noch 4 Tage375.645 $von 18.000 $ 
On Mars: Alien InvasionEnglisch
 noch 4 Tage300.315 $von 75.000 $ 
Alle Einträge auf der Crowdfunding-Übersicht

Spiele-Kalender

Mein Infobereich

Die zuletzt hochgeladenen Fotos (Zum Archiv)

Imperial Steam

Imperial Steam

Fantastische Reiche: Der verfluchte Schatz

Fantastische Reiche - Der verfluchte Schatz - Rück

Fantastische Reiche: Der verfluchte Schatz

Fantastische Reiche - Der Verfluchte Schatz -...

Rappel-Kopf

RappelKopfSCHMIDT

Quinio

QuinioJUMBO

Panto-Mimik

PantoMimikFXSCHMID

Panto-Mimik

PantoMimikFXSCHMID

Die neuesten Dateien (Zum Archiv)




Information Unsere Webseite www.spiele-check.de nutzt lediglich Cookies, die für den direkten Betrieb der Seite notwendig sind ("Erforderliche Cookies"). Es werden keine Cookies zur Erfassung des Surf-Verhaltens oder für Marketing-Zwecke von Spiele-Check erstellt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen.

Statistik Aktuelle Statistik (Stand: 26.07.2021 10:05
40.581 Spiele (in 72.520 Versionen) / 2.265 Bücher u. Zeitschriften / 204.474 Bilder / 31.828 Bewertungen / 4.090 angemeldete Nutzer / 753 Termine /
218.797 Partien (in 157.069 Partie-Einträgen) / 41.549 Tags / 10.651 Forenbeiträge / 38.184 Info-Links / 122.481 Spiele in 2.876 Infolisten / 318 Puzzles / 4.646 Crowdfundings


Hier kannst du Neuigkeiten rund um die Spielewelt eintragen, z. B. Neuveröffentlichungen, Infos über Spieleentwicklungen usw.

Hinweise: Bitte fasse dich kurz und gib, wenn möglich, eine Quellenangabe an, von der die Information stammt.

Hier bitte keine Sonderangebote oder ähnliche Verweise auf Online-Shops eintragen - diese gehören ins entsprechende Forum und werden als "Neuigkeit" gelöscht. Weiterhin bitte überlegen, ob die eingetragene Information längerfristig interessant sein könnte - dann bitte (ggf. zusätzlich) auch im Forum oder als Info-Link direkt beim Spiel eintragen!







Vorschau anzeigen








von bis




Vorschau anzeigen


Der Kalendereintrag wurde erfolgreich gespeichert.

Hinweis: Die Seite wird nach dem Klick auf "Ok" neu geladen.







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.