Spieletreff: "Offenburger Spielefreunde"


Basisdaten

Avatarbild
Angelegt von:
Nanokruemel

Datum / Uhrzeit:
25.04.2018
19:15 Uhr bis 23:30 Uhr

Bezeichnung:
Offenburger Spielefreunde

Spielort:
(Nicht sichtbar)

Beteiligte Spieler:
(Nicht sichtbar)

Beteiligte Gruppen:
(Nicht sichtbar)

Liste der gespielten Spiele

Flagge Archipelago
Stern Stern Stern Stern Stern Halber Stern  5.4 (Bewertungen: 10)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 142 Minuten
0

Kommentar:
Wunderbar - unverhofft sahen wir uns am Mittwoch nach dem Hüttenwochenende in der gleichen Konstellation wie zu Archipelago wieder. Und da wir alle so begeistert waren, war schnell klar, dass wir eine weitere Partie spielen wollten.

Hatte ich im ersten Spiel die Theorie oder besser den Verdacht aufgebaut, dass Klöster ziemlich wichtig sein könnten, um seine Arbeiter im Spiel zu halten, wollte ich es diesmal ausprobieren. Dumm nur, wenn man feststellt, dass man zum Klösterbauen Steine braucht und man partout nicht an Steine herankommt... Ich hatte ziemliches Entdeckerpech und fand im gesamten Spiel nur eine einzige Steinquelle. Das war es dann mit einer Flut von Klöstern. Allerdings reichten auch meine ein oder zwei gebauten Exemplare aus, um festzustellen, dass die Klöster in ihrer potenziellen Potenz durch die Drei-Arbeiter-pro-Feld-Regel doch stark beschnitten werden, so dass sie sich dann doch nicht so stark präsentierten, wie ich nach dem ersten Spiel vermutet hatte.

Beim Durcharbeiten der Regel war mir ein Übersetzungsfehler in der deutschen Anleitung aufgefallen. Die haben einfach einen Satz vergessen zu übersetzen. Man kann das erste Teil im Stapel anschauen, dann entscheiden, ob man es nimmt. Nimmt man es nicht, geht man nicht leer aus, sondern darf das Teil darunter nehmen und von beiden Seiten betrachten. Allerdings auch mit dieser verbesserten Entdeckungsmöglichkeit passierte es Ag. und mir jeweils zweimal, dass wir nicht anlegen konnten. Wie schon oben gesagt - ich hatte totales Entdeckerpech. Dennoch waren viele Rohstoffmarker fast aufgebraucht und wir konnten viele Krisen über die lokalen Märkte bewältigen.

Beim Trend ging ich diesmal leer aus - alle kloppten sich um die Rinder und ich hatte keinen Zugang zu einer Rinderquelle. Die anderen umso mehr, so dass uns sogar die Klötzchen für die Rinder ausgingen.

Dafür baute ich fleißig Häfen und beobachtete von Ag. Verhalten, dass wohl Märkte interessant waren, so dass ich noch versuchte, hier einzusteigen. Allerdings war das Spiel dann vorbei, bevor ich die benötigten Rohstoffe zusammen hatte. Ausgelöst wurde das Spielende von Ad., der die fünfte Fortschrittskarte kaufte - obwohl eigentlich alle wussten, dass dadurch das Spielende kommt, da Ag. diese Karte zu früh aufgedeckt hatte, als fünf Fortschritts- und Charakterkarten gekauft waren. Da saßen die Begrifflichkeiten nicht so richtig, so dass es zu diesem Fehler kam. Da Ad. dann aber diesen Aspekt wieder vergaß, war es fast genauso, als wäre dieses geheime Spielende nie zuvor aufgedeckt gewesen.

Dieses Element mit dem unbekannten Ende ist wirklich erschreckend und faszinierend zugleich. Wenn man überlegt, war hier für Aspekte ins Spiel kommen, wenn man die Karten kennt und dann über die Handlung der anderen Spieler Rückschlüsse auf die möglichen Endbedingungen ziehen kann. Und wenn dann bei Fortgeschrittenen Spielern auch noch ein Bluffen losgeht - nicht auszudenken. Wahnsinn, wie vielschichtig das ganze ist. Überhaupt ist die Atmosphäre am Tisch genial - man muss dauernd abwägen, wie viel Kooperation nötig ist und wie viel Kompetition möglich ist. Und ständig läuft man Gefahr, dass einem das Gleichgewicht des Archipels kippt und alle bis auf den möglichen Separatisten (diesmal übrigens Ad.) verloren haben.


Trend: Rinder
1. geheime Wertung: Märkte
2. geheime Wertung: Häfen
3. geheime Wertung: Fortschrittskarten



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbarBlau73
Nicht sichtbarViolett (Lila)91
Nicht sichtbarGrün; Pazifist54
Nicht sichtbarRot91
WertungsblattNicht sichtbarNicht sichtbarNicht sichtbarNicht sichtbar
Trend2434
Geheime Wertung 10300
Geheime Wertung 23002
Geheime Wertung 32223
Geheime Wertung 4



Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Azul
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern  4.9 (Bewertungen: 21)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 51 Minuten

Kommentar:
(Nicht sichtbar)

SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbar 691
Nicht sichtbar 423
Nicht sichtbar 324
Nicht sichtbar 612


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben