Spieletreff: "Bochumer Geoselbsthilfegruppe 2019 - 15"


Basisdaten

Avatarbild
Angelegt von:
Cynomys

Datum / Uhrzeit:
13.02.2019
18:15 Uhr bis 22:00 Uhr

Bezeichnung:
Bochumer Geoselbsthilfegruppe 2019 - 15

Spielort:
Bochum

Beteiligte Spieler:
  • TiJa
  • ChXi
  • BrRi Profilseite
  • Alex Profilseite

Beteiligte Gruppen:
Keine Gruppe angegeben


Weitere Informationen:
Spiel des Abends:

Drakon: 2 Stimmen (BrRi, TiJa)
Azul: 1 Stimme (ChXi)
Tempel des Schreckens: (Alex)



Liste der gespielten Spiele

Flagge Trick ‘n Trouble

Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 3 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 20 Minuten
0

Kommentar:
Großspuriges Einheizen von mir: "Heute knacken wir sie: Die 40 Punkte packen wir heute." Nur irgendwie wollte es heute nicht. Irgendwie waren wir so richtig unkonzentriert am Werk und fuhren ein vernichtendes Ergebnis ein. 18 Punkte - Das sind laut Anleitung die unterste Stufe. Wir hatten mehrere Runden drin, wo wir einfach nicht mitgedacht haben. Zu wenig die Aufgaben ausgetauscht, die falsche erste Karte gespielt und und und...

Bis zu den 40 Punkten muss ich Trick 'n Trouble noch ein wenig öfter auf den Tisch bringen und vielleicht auch vorher ein bisschen zur Konzentration mahnen. Mein Ehrgeiz wurde auf jeden Fall gekränkt und dadurch gepackt.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil 18 
BrRi Benutzerprofil 18 
ChXi 18 


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Azul
Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern  4.9 (Bewertungen: 21)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 50 Minuten
0

Kommentar:
Argh! BrRi schnappte mir die fehlenden 12 Punkte auf TiJa vor der Nase weg. ChXi und BrRi waren ein bisschen abgeschlagen, ich bin mir aber sicher bei einer weiteren Partie würden sie sich besser schlagen. Generell glaube ich, dass Azul mit mehr Spielerfahrung auch an Tiefe gewinnt.

Nach unserer Erstpartie gemischte Kritiken: Von Overhyped bis ziemlich gut war irgendwie alles dabei - Außer eben super schlecht. Mein persönlicher Ersteindruck: Rundes Ding, der Hype wundert mich aber trotzdem ein wenig.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil 712
BrRi Benutzerprofil 414
ChXi 533
TiJa 831


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Penny Papers Adventures: Die Totenkopfinsel

Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 35 Minuten
Spiel-Variante: Plan Vorne
0

Kommentar:
Aus Gründen die ich nicht genau beschreiben kann ist Penny Papers heute bei mir persönlich (und NUR bei mir) richtig gefloppt. Es verlief mir alles irgendwie zu hakelig, zu still, zu solitär vor sich hinpuzzelnd. Dazu noch grobe taktische Fehler von mir (die mich völlig nach hinten warfen), die von TiJa noch verwundet mit: "Warum schreibst du die Zahl dahin?" kommentiert wurden. Ich befürchte heute war einfach kein Penny-Paper-Tag. Da es den anderen aber gefallen wird, werde ich um weitere Partien nicht durmherum kommen. Vielleicht empfinde ich es dann als ein schöneres Erlebnis.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil 264
BrRi Benutzerprofil 471
ChXi 313
TiJa 432


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Shark Attacks!
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  3.75 (Bewertungen: 4)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 20 Minuten
0

Kommentar:
TiJa und vor allem BrRi redeten Shark Attacks! sofort schlecht. Ich nahm es sportlich, ich glaube einen nicht unerheblichen Teil der Kommentare habe ich mit meinen Lästereien über Penny Paper provoziert.

Davon abgesehen haben sie natürlich einen Punkt: Das Spiel ist ein bisschen banal, wird durch das Thema aber irgendwie auf eine spaßige Stufe gehoben. Ich vermute allerdings, dass der Startspieler schon einen starken Vorteil hat. Mir ist allerdings auch kein Hai in die Strandparty geplatzt. Ziemliches Glück hatte ich also schon...



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil
(Startspieler)
 1021
BrRi Benutzerprofil 453
ChXi 392
TiJa 244


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Drakon (4. Edition)
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern  4.5 (Bewertungen: 8)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 45 Minuten
0

Kommentar:
Gleich nach unseren ersten drei Zügen haben wir einen tollen Loop gebastelt. Dadurch hing sich das Spiel auf. Wenn der einzige Weg aus der Einstiegskammer war zur Kammer mit der Harfe. Wenn darauf allerdings der Drache steht und drei von vier Abenteurern auf der Startkarte, dann gibt es für die eingesperrten keinen regelkonformen Weg mehr heraus (außer wir haben etwas übersehen). Ich hasse sowas. TiJa fand es nicht schlimm. BrRi ist da eher auf meiner Seite: Gamebreaking Bugs akzeptiere ich weder digital noch analog. Unsere Hausregel: In dieser Situation wird der Effekt der Harfe solange ignoriert, wie der Drache auf der Karte steht. Erschien uns am logischsten.

Drakon ist schnell erklärt und macht Freude. Allerdings war ich heute in manchen Situation ein bisschen ungeduldig mit meinen Mitspielern. Das ist aber ein Problem von mir und nicht von Drakon. Unerhörte Downtime gab es nämlich eigentlich selten.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil 42
BrRi Benutzerprofil 111
ChXi 33
TiJa 42


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Tempel des Schreckens
Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern Kein Stern  3.63 (Bewertungen: 8)


Gespielte Partien: 2
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 15 Minuten
0

Kommentar:
Die erste Runde gewannen die Abenteurer kurz vor Schluss in der vierten Runde. Bitter für TiJa, dass eine Feuerfallen-Lüge von mir sehr schnell aufgedeckt werden konnte. Die anderen glaubten mir. Zwar konnte ChXi BrRi und mich nicht sofort überzeugen, dass sie auch eine Abenteurerin ist, schlussendlich machte sie aber sogar den entscheidenden Zug.

Die zweite Runde verlief mehr oder weniger chancenlos für die Abenteurer. Zwar konnte TiJa sofort wieder enttarnt werden, doch bereits in der ersten Runde konnte eine Feuerfalle aufgedeckt werden. Ab da war es ein Tanz am Abgrund, den die Wächterinnen relativ einfach für sich entscheiden konnten.

Zu viert ist TdS natürlich ein wenig zu konzentriert. Trotzdem macht es Spaß, auch weil es so knackig kurz geht und in dieser kurzen Zeit Emotionen geweckt werden.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex BenutzerprofilAbenteurer(in) 1
BrRi BenutzerprofilAbenteurer(in) 1
ChXiAbenteurer(in) 1
TiJaWächter(in) 2
SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex BenutzerprofilAbenteurer(in) 2
BrRi BenutzerprofilAbenteurer(in) 2
ChXiWächter(in) 1
TiJaWächter(in) 1


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben