Spieletreff: "Die Coccolithen-Koprolithine 2019 - 30"


Basisdaten

kein Avatarbild
Angelegt von:
dovendyr

Datum / Uhrzeit:
13.06.2019
18:00 Uhr bis 21:40 Uhr

Bezeichnung:
Die Coccolithen-Koprolithine 2019 - 30

Spielort:
Bochum

Beteiligte Spieler:
  • BrRi Profilseite
  • Alex Profilseite
  • TiJa
  • ChXi
  • Chen
  • SeLi

Beteiligte Gruppen:
Keine Gruppe angegeben


Weitere Informationen:
Spiele des Abends:

L.A.M.A : 4 Stimmen (Alex, Chen, ChXi, TiJa)
Paku Paku: 2 Stimmen (BrRi, SeLi)



Liste der gespielten Spiele

Flagge Mein Name ist Elch
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern  4.5 (Bewertungen: 2)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 6 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 40 Minuten
0

Kommentar:
Der Jäger geht im Wald umher,
er hat ein schweres Schießgewehr.
Er sucht nach Hasen und Elchen,

PENG!!!


Alles klar. Also ich habe ja echt schon das ein oder andere seltsame Spiel gespielt. Mein Name ist Elch übertrifft aber glaube ich vieles. Das Darstellen von Hasen- oder Elchohren mit ab und an rausgestreckter Zunge gepaart mit eher schlechter Poesie hatte ich dann aber auch noch nie. Also es war durchaus jetzt nicht so mies wie es klingt, ein wenig Spaß hat es auf alle Fälle gemacht auch wenn uns irgendwann die Arme abfielen - aber ob uns das jetzt auf Dauer fesseln kann, dass glaube ich eher weniger. Aber so einmal im Jahr kann man dass durchaus mal auf den Tisch bringen, wenn man gerade seinen ganz dämlichen Tag hat.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
BrRi BenutzerprofilBlau 2
Alex BenutzerprofilBraun 4
TiJaRot 3
ChXiGrün 4
ChenOrange 1
SeLiGelb 2


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Futschikato
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  3.86 (Bewertungen: 7)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 6 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 15 Minuten
0

Kommentar:
Zweitpartie Futschikato. Für Zwischendurch auf alle Fälle ein schnelles und einfaches Kartenspiel. Das haben wir aber auch wirklich gebraucht nach "Mein Name ist Elch". So ganz abgeholt hat es mich aber jetzt nicht. Da gibt es meiner Meinung kurze Kartenspiele die mich viel mehr abholen. Meiner Meinung nach ist Futschikato durchaus gut spielbar und kommt bestimmt auch gut in Nichtspielerkreisen an - aber mir ist es ein bisschen zu wenig taktisch und geht für mich ein wenig als Beschäftigungstherapie durch.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbar  4
Nicht sichtbar  3
Nicht sichtbar  2
Nicht sichtbar  1
Nicht sichtbar  5
Nicht sichtbar  6


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Dixit
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  4.03 (Bewertungen: 30)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 6 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 45 Minuten
Gespielt zusammen mit:
  • Dixit: 10th Anniversary
  • Dixit: 3 - Journey
0

Kommentar:
Also Dixit ist ja bei uns eigentlich ein Dauerbrenner und wird in der Regel immer von mindestens einer Person zum Spiel des Abends gewählt, aber diesmal hat Dixit es bei niemanden aufs Treppchen geschafft.

Bei mir lag es vorallem daran, dass eine ganze Runde lang die anderen irgendwelche Film und Seriennamen nannten, mit denen ich überhaupt nix anfangen konnte (ich bin ein absoluter Filmlegastheniker). Und in diesem Fall ist halt Dixit extrem sinnfrei. Du kannst einerseits das Bild nicht erraten und andererseits kannst du auch kein passendes Bild spielen. Also machst du halt irgendwas. Und das ist wirklich nicht der Sinn des Spieles und macht auch sowas von keinen Spaß. Gerade TiJa macht diesen Move relative häufig um Punkte zu generieren und nennt Filme die ich nicht kenne, sodass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit daneben tippe die anderen aber das Bild erraten, sodass er save Punkte bekommt. Das hat dann am Tisch eine kleine Diskussion entfacht - da ich dann schon ein wenig auf Dramaqueen gemacht habe. Das machte für mich halt persönlich das ganze Spiel kaputt, sodass ich froh war als endlich TiJas Hase über das Ziel hoppelte.

Nächstes mal wäre es vielleicht gut einzuführen mit Begriffen zu Spielen die jeder kennt. Da wird es mir dann sicher auch wieder Spaß machen.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
ChenRot244
ChXiWeiß292
TiJaGrün331
Alex BenutzerprofilRosa273
BrRi BenutzerprofilBlau225
SeLiGelb186


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Paku Paku
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern  4.33 (Bewertungen: 3)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 6 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 35 Minuten
0

Kommentar:
"1..2...3.... Paku! Paku!"

Zweitpartie für fast alle am Tisch. Wir haben diesmal viel besser das Geschirr gestapelt, obwohl TiJa absichtlich versuchte das Spiel zu sabotieren, indem er das Geschirr absichtlich ziemlich scheiße stapelte. Lag vielleicht auch an dem stabileren Tisch. Mir hat es jedenfalls wieder richtig viel Spaß gemacht. Kommt bestimmt noch öffter auf den Tisch.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Chen 84
ChXi 135
TiJa 42
Alex Benutzerprofil 31
BrRi Benutzerprofil 53
SeLi 53


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Saboteur
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern  4.33 (Bewertungen: 18)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 6 (Mit Einschränkungen spielbar)
Spieldauer: 30 Minuten
0

Kommentar:
Nachdem bei unserer Erstpartie vorallem die Saboteure gewonnen haben, hat das ganze diesmal weniger gut für die Saboteure funktioniert. Bei sechs Personen sind max zwei Saboteure einfach viel zu wenig. Das funktioniert nur mäßig gut. Alle drei Runden haben die Goldgräber gewonnen - und das mit Leichtigkeit. Das nächste mal würde ich es wieder in ner fünfer Runde versuchen - da hat es mir nämlich wirklich Spaß gemacht und es war auch wesentlich spannender. Zu sechst aber weniger zu empfehlen.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
BrRi Benutzerprofil 61
Alex Benutzerprofil 43
TiJa 34
ChXi 43
Chen 52
SeLi 25


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge L.A.M.A. ... nimm‘s lässig!
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  4 (Bewertungen: 9)


Gespielte Partien: 3
Spielerzahl: 6 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 20 Minuten
0

Kommentar:
Zum Abschluss kam dann nochmal unser L.A.M.A. auf den Tisch. Nachdem Alex in letzter Zeit eine L.A.M.A. Pechsträhne hatte, fand er diesmal wieder zu seiner alten Form zurück und holte sich gleich in der ersten Runde den Sieg. Bei mir war es eher umgedreht. Hollte ich bei unseren letzten Runden häufig den Sieg, lief es diesmal echt nicht so gut. Ich konnte nur einmal eine Runde beendet und konnte dadurch nur einmal einen weißen Chip abgeben. TiJa holte sich glaube ich diesmal das schlechteste Ergebnis (59) und SeLi das beste Ergebnis (0), dass wir jemals bei einer L.A.M.A. Partie hatten. L.A.M.A. macht mir aber immer noch sehr viel Spaß - gerade in großen Gruppen. Ein sehr guter Absacker.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
SeLi 365
Chen 172
ChXi 303
TiJa 456
Alex Benutzerprofil 61
BrRi Benutzerprofil 314
SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
SeLi 293
TiJa 121
Alex Benutzerprofil 162
BrRi Benutzerprofil 464
SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Alex Benutzerprofil 283
BrRi Benutzerprofil 102
TiJa 594
SeLi 01


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben