Herzlich Willkommen bei Spiele-Check!



Neuigkeiten

Update zum Server-Umzug (Spiele-Check)
(von Thorsten am 07.05.19 11:29)
Aufgrund techn. Probleme konnte der Server-Umzug noch nicht durchgeführt werden. Wir starten in den nächsten Tagen einen neuen Versuch.

Grüße
Thorsten


Serverumzug (Spiele-Check)
(von Thorsten am 30.04.19 09:48)
Hallo,

aufgrund von größeren "Backend-Wartungs- & Upgradearbeiten" werden wir auch den Server wechseln. D.h. es wird (vermutlich in Richtung Wochenende) zu Ausfällen sowie Phasen, in denen ihr euch nicht einloggen könnt, kommen, Wir versuchen natürlich, die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.

Grüße
Thorsten


Rezension zu Azul - Die Buntglasfenster von Sintra (Spiele-Check)
(von Thorsten am 08.02.19 10:17)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Azul - Die Buntglasfenster von Sintra


Rezension zu Rajas of the Ganges (Spiele-Check)
(von Thorsten am 08.01.19 08:30)
Cover
Hier findet ihr die neue Rezension von Spiele-Check zu Rajas of the Ganges


Frohe Weihnachtstag (Spiele-Check)
(von Thorsten am 22.12.18 01:01)
Ich wünsche allen Brettspiel-Begeisterten und Besuchern von Spiele-Check einige frohe & friedvolle Weihnachtstage.

Grüße
Thorsten


Tipps & Empfehlungen


Die am meisten aufgerufen Spiele der letzten 48 Stunden:

Pandemic Legacy - Season 3

Stratego Travel (blaue Schachtel)

Tenakee

Flaschenpost


Die 4 neusten Rezensionen von Spiele-Check:

Spielcover

Brakus71 empfiehlt das Spiel
Meduris


Bewertung: Stern Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Review-Fazit zu „Meduris“, einem fordernd-taktischen Familienspiel. [Fazit] Ein abendfüllendes Spiel von HABA ist eher selten und um so spannender ist somit die Umsetzung. Gleich vorweg: abendfüllend, weil man es bestimmt mindestens zweimal spielen will und da sind dann schon mal 3 Stunden herum. Auch die Altersgrenze zeigt auf, dass die HABA-Gesellschaftsspiele allmählich auch die erwachsenere Schiene – im Sinne von größeren Spielkindern^^ – ansprechen, was durchaus genehm ist und das Portfolio der Velages gut erweitert. Das heisst nicht, dass „Meduris“ besonders komplex oder kompliziert ist, aber es ist doch im gewissen Sinne fordernd und benötigt etwas taktische Geduld, bis es sich richtig entfaltet. Im Spiel gilt es durch Platzierung der eigenen Arbeiter an durchgehend ausreichend Rohstoffe zu gelangen und diese klug zu verwalten. Zugleich muss auch die Expansion vorangetrieben werden, um später bei den punkteträchtigen Wertungen auf jeden Fall dabei zu sein. Anfänglich liest sich die Anleitung, als wenn es um eine catanische Variante ginge, doch dem ist mitnichten so. Es wird um Rohstoffe gewürfelt, es gibt „Holz“, „Wolle“, „Stein“ und „Kupfer“ und man muss sich per Siedlungsbau ausbreiten, aber schnell wird mit den nächsten Seiten der sehr gut aufgebauten Anleitung klar, dass es dann doch in eine ganz eigenständige Richtung geht. Reihum wird um die Erträge gewürfelt und als Aktionen stehen den Spielern optional die Möglichkeiten zur Verfügung sich für künftige Erträge besser zu platzieren bzw. eine Hütte oder einen Tempel zu bauen. Die Hütten werden an beliebiger Stelle um den Berg herum platziert. Später allerdings sollte vorausschauend geplant werden, an welche Hütten sich angeschlossen wird, um größere Siedlungen zu bauen, welche dann auch wesentlich mehr Punkte bei einer Wertung durch den wandernden Druiden erfahren. Die Wertung wird aber auch nur dann gut ausgehen, wenn genügend Rohstoffe als Opfergaben bereitliegen (für jede Hütte erfolgt in einer Siedlung eine eigene Wertung und geopfert werden muss, was bei dieser vorgegeben ist (dies entspricht auch der Art der vorherigen Baukosten)). Ein Zusammenschluss vieler Hütten sorgt so schnell für große Sprünge auf der Punkteleiste, aber eine unfreiwillige Verweigerung der Opfergabe sorgt für Minuspunkte. Hier kommt auch schon eine der neckischen Spielmechaniken zu tragen, denn um an viele Punkte zu kommen, muss man viel bauen, dies kostet aber auch viele Rohstoffe, welche dann für die Opfergaben fehlen, denn bei jedem Bau bewegt sich der Druide und so kommt es öfters zu vorschnellen Wertungen, die u.U. eher ungünstig verlaufen. Also gilt es gut aufzupassen und den richtigen (Wander-)Zeitpunkt abzupassen, bevor gebaut wird. Dann muss noch auf die möglichen Platzierungen der Arbeiter geachtet werden, denn dies ändert sich höchstwahrscheinlich mit jedem Zug der Mitspieler und schon können geplante Einkünfte unerreichbar sein (pro Rohstoffgebiet dürfen nur 3 Arbeiter anwesend sein). Je weiter das Spiel voranschreitet, desto kritischer wird die Planung, denn es gibt immer weniger Platz für den realisierbaren Bau einer eigenen Hütte (schliessen sich Hütten zu Siedlungen zusammen, was zwangsläufig passiert, wird der Bau einer Hütte an eine solche Siedlung mit der Anzahl der Hütten dieser Siedlung entsprechend teurer (nötige Rohstoffe mal Hüttenzahl)). Und damit sind die gesammelten Rohstoffe prinzipiell knapp, wenn dann noch der Druide zur Kasse bittet. Anfänglich traut man dem Spiel diese taktische Planungstiefe gar nicht zu, weil es sich relativ einfach dahinspielen läßt, aber sobald ca. die Hälfte der Bauplätze okkupiert sind, beginnt die Phase des hektischen Grübelns^^. Dann wird das zunächst fröhliche Zusammenraffen von Rohstoffen dem verzweifelten Hinterherweinen derselben weichen und jeder Spieler knappst geizig vor sich hin. Wohl dem, der für einen ausgewogenen Vorrat sorgen konnte und seine Hütten gleichmäßig gut verteilt gebaut hat und nun zusehen kann, wie er Punkte kassiert, wenn der Druide seine Runden zieht und die Mitspieler fleissig diesem hinterher- oder vorweg bauen^^. Oberflächlich gesehen zieht sich das Spiel die ersten 45min. belanglos dahin, um dann ziemlich stressig zu werden. Wer aber das Spiel beobachtet und (spätestens nach der ersten Partie) die Vorgänge verinnerlicht hat, wird schon von Beginn an kurzweilig zu tun haben, um später die Lorbeeren zu ernten. Ein tolles Spiel für die Familie mit aufgeweckten Spielkindern von 8-80 :). Ausgepackt: http://www.heimspiele.info/HP/?p=21704 [Galerie] http://www.heimspiele.info/HP/?p=21886
Die aktuellsten Empfehlenswerten Kommentare oder Bilder:


Hinweis: Über das Menü Informieren > Übersicht "Empfehlenswerte Beiträge" kannst du eine komplette Übersicht aufrufen.
Dice Upon a TimeEnglisch
 noch 17 Tage17.539 $von 11.550 $ 
Devil May Cry™: The Bloody PalaceEnglisch
 noch 3 Tage117.332 £von 150.000 £ 
NemetonDeutsch
 noch 24 Tage6.126 €von 4.000 € 
CultistormEnglisch
 noch 2 Tage113.195 $von 115.000 $ 
PromenadeEnglisch
 noch 2 Tage6.164 $von 180 $ 
Devil May Cry™: The Bloody PalaceEnglisch
 noch 3 Tage117.332 £von 150.000 £ 
The Island of El Dorado: The Revenge of El DoradoEnglisch
 noch 8 Tage246.044 $von 50.000 $ 
Kleopatra und die BaumeisterEnglisch
 noch 8 Tage221.285 $von 45.000 $ 
CliniC - Deluxe EditionEnglischDeutschSpanisch
 noch 12 Tage150.376 €von 26.765 € 
Alle Einträge auf der Crowdfunding-Übersicht

Spiele-Kalender

Mein Infobereich

Die zuletzt hochgeladenen Fotos (Zum Archiv)

The Lord of the Rings - The Card Game: The Mines of Moria

The Watcher

The Lord of the Rings - The Card Game: The Mines of Moria

Cover

Brook City: Velocity

Miniaturen

Brook City: Velocity

Miniaturen

Brook City: Velocity

Front

Brook City: The Sixth Cycle

Miniaturen

Brook City: The Sixth Cycle

Front

Die neuesten Dateien (Zum Archiv)
Die zuletzt angelegten Puzzle (Zum Archiv)




Information Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Statistik Aktuelle Statistik (Stand: 19.05.2019 06:57
34.352 Spiele (in 59.341 Versionen) / 1.949 Bücher u. Zeitschriften / 149.438 Bilder / 29.625 Bewertungen / 3.696 angemeldete Nutzer / 720 Termine /
167.724 Partien (in 120.917 Partie-Einträgen) / 37.444 Tags / 9.731 Forenbeiträge / 33.929 Info-Links / 87.421 Spiele in 2.628 Infolisten / 254 Puzzles / 3.020 Crowdfundings


Hier kannst du Neuigkeiten rund um die Spielewelt eintragen, z. B. Neuveröffentlichungen, Infos über Spieleentwicklungen usw.

Hinweise: Bitte fasse dich kurz und gib, wenn möglich, eine Quellenangabe an, von der die Information stammt.

Hier bitte keine Sonderangebote oder ähnliche Verweise auf Online-Shops eintragen - diese gehören ins entsprechende Forum und werden als "Neuigkeit" gelöscht. Weiterhin bitte überlegen, ob die eingetragene Information längerfristig interessant sein könnte - dann bitte (ggf. zusätzlich) auch im Forum oder als Info-Link direkt beim Spiel eintragen!







Vorschau anzeigen








von bis




Vorschau anzeigen


Der Kalendereintrag wurde erfolgreich gespeichert.

Hinweis: Die Seite wird nach dem Klick auf "Ok" neu geladen.







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.