Herzlich Willkommen bei Spiele-Check!



Neuigkeiten

Server-Wartung (Spiele-Check)
(von Thorsten am 14.06.22 15:30)
Am 28.06.2022, zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr findet eine planmäßige Wartung unseres Serveranbieters statt. Während dieser Zeit kann es zu kurzen Ausfällen von Spiele-Check kommen.


Frohe Weihnachten & einen gutes neues Jahr (Spiele-Check)
(von Thorsten am 24.12.21 11:37)
Ich wünsche allen ein frohes & geruhsames Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr. Bleibt alle gesund....

Thorsten


Server-Wartung (Spiele-Check)
(von Thorsten am 23.11.21 09:23)
Am 29.11.2021, zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr findet eine planmäßige Wartung unseres Serveranbieters statt. Während dieser Zeit kann es zu kurzen Ausfällen von Spiele-Check kommen.


15 Jahre Spiele-Check (Spiele-Check)
(von Thorsten am 10.09.21 08:05)
Einen Tag zu früh ... aber ich weiß nicht, ob ich es morgen geschafft hätte ... daher habe ich heute schon die Logos ausgetauscht, um 15 Jahre Spiele-Check zu feiern.


Server-Wartung (Spiele-Check)
(von Thorsten am 24.06.21 11:32)
Am 29.06 zwischen 9 und 10 Uhr wird Spiele-Check wegen einer geplanten(!) Serveraktualisierung vom Hostinganbieter für ca. 15 Minuten nicht verfügbar sein.


Tipps & Empfehlungen


Die am meisten aufgerufen Spiele der letzten 48 Stunden:

Die Burgen von Burgund: Acrylic Hex Tiles

Senjutsu: Battle For Japan

Cyberpunk 2077: Gangs of Night City

Kohle & Kolonie

Spielcover

Brakus71 empfiehlt das Spiel
Wrong Chemistry


Bewertung: Stern Stern Stern Stern Stern Stern

Ein irrwitzig gutes Knobelspiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren! Es gilt Elemente nachzubauen, indem deren Moleküle neu arrangiert werden. Bei Gelingen behält der Spieler die Aufgabenkarte, um am Ende mit den meisten Punkte zu gewinnen. Dargestellt wird dies durch 6 "gelbe" Sechseckfelder und ein "blaues" Sechseckfeld sowie kleinen, runden schwarzen Holzmarkern und grösseren, weissen Holzmarkern. Zu Beginn wird das "Start"-Element gemäß der Anleitung aufgebaut. Von diesem ausgehend werden nachfolgend alle aufgegebenen Elemente erstellt. Die beteiligten Spieler erhalten alle 4 Karten auf die Hand, der Rest kommt als Nachziehstapel für alle in greifbare Nähe. Die Elementkarten gibt es in dreifacher Ausführung: leicht (grün), mittel (lila) und schwer (rostbraun)^^. Entsprechend sind sie 1, 2 oder 3 Punkte wert und unterscheiden sich eben in der Schwierigkeit sie zu kreieren. Eine grüne Elementkarte ähnelt i.d.R. dem "Start"-Element sehr und man muss meist nur die weissen und schwarzen Scheiben neu anlegen. Eine 3-Punkte-Elementkarte will da schon genauer analysiert werden :)....hier gilt es meist, die Moleküle auseinander zu reissen, zu strecken und komplett neu zu formen. Um dies nun zu bewerkstelligen hat jeder Spieler in seinem Zug 4 Energien (Züge) zur Verfügung. Er darf dabei ein leeres Sechseckfeld umlegen, eine schwarze Scheibe wegnehmen oder auf ein leeres Sechseckfeld neu hinzufügen oder von einem besetzten Sechseckfeld auf ein leeres Sechseckfeld verlegen. Dasselbe gilt für die weissen Scheiben. Zudem darf eine Handkarte abgeworfen werden. Am Ende des Zuges wird immer auf 4 Handkarten vom Nachziehstapel ergänzt. Gelingt das Nachbauen eines via Karte vorgegebenen Elements, behält der Spieler die Karte vor sich für die Schlusswertung. Hat er noch Energie übrig, kann er versuchen ein weiteres Element nachzubauen oder zumindest f. d. nächsten Zug vorzubereiten (auch wenn sich bis dahin natürlich wieder einiges getan haben wird, da alle nachfolgeden Spieler ja am selben Ausgangsmaterial basteln *G*). Ist der aktive Spieler fertig, folgt der Nächste. Um gerade die schweren^^ Elemente vernünftig angehen zu können, gibt es die Sonderkarte "Extramovium", die einem 3 zusätzliche Energien verleiht. Hierfür muss aber eine bereits "gewonnene" Karte abgeworfen werden. Dafür kann diese Aktion mehrfach wiederholt werden. Dies bietet sich an, wenn man schon einige 1-Punkt-Karten einheimsen konnte und da eine für das Erlangen einer 3-Punkt-Karte opfert! Ferner gibt es die "Restartium"-Sonderkarte. Diese erlaubt das Zurücksetzen des ausliegenden Elements in den "Start"-Zustand. Diese Aktion ist einmal pro Zug gestattet und bietet sich an, um ein wild auseinandergezogenes Element wieder kompakt zu gestalten vor der Durchführung einer "grünen" Karte z.B.! Dies geht nun abwechselnd solange weiter, bis der Nachziehstapel aufgebraucht ist, d.h., wenn ein Spieler nachziehen müsste und dies nicht mehr geht! Nun ist das Spiel beendet und alle zählen die Punktewerte (links oben) ihrer gesammelten Elementkarten. Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Wrong Chemistry ist ein geniales Knobel-Legespiel mit gutem und sehr witzigem Material. Die Idee zum Thema ist frisch und gut umgesetzt und nicht nur für Chemie-Laboranten gedacht, hier kommt jeder zum Zug^^! Sehr kurzweilig und für jede Besetzungsrunde zu empfehlen. Unbedingt ausprobieren!!!
Die aktuellsten Empfehlenswerten Kommentare oder Bilder:


Hinweis: Über das Menü Informieren > Übersicht "Empfehlenswerte Beiträge" kannst du eine komplette Übersicht aufrufen.
BelaadDeutsch
 noch 33 Tage223 €von 3.500 € 
The Third World WarEnglisch
 noch 3 Tage6.057 $von 750 $ 
Mini Express Map Pack 1: Taiwan & United KingdomEnglisch
 noch 22 Tage22.880 $von 10.000 $ 
Clash of GalliformesEnglisch
 Letzter Tag139.796 Skrvon 130.000 Skr 
BretwaldaDeutschEnglischFranzösischPolnisch
 Letzter Tag393.145 €von 30.000 € 
Terracotta ArmyDeutsch
 noch 1 Tag13.500 €von 8.000 € 
Company of HeroesDeutschEnglischFranzösischPolnischItalienischSpanisch
 noch 13 Tage739.635 $von 50.000 $ 
BretwaldaDeutschEnglischFranzösischPolnisch
 Letzter Tag393.145 €von 30.000 € 
Dice Throne: Santa v. KrampusEnglisch
 noch 12 Tage404.096 $von 30.000 $ 
Alle Einträge auf der Crowdfunding-Übersicht
Most Wanted | User-Tipp | Empfehlenswert | Crowdfunding

Spiele-Kalender

Mein Infobereich

Die zuletzt hochgeladenen Fotos (Zum Archiv)

Space Race

Cover

Botanik

Cover

The Dark Summer: Normandy 1944

Cover

Verteidigung von Procyon III

Cover

Ahoy

Cover

burncycle: the specialists

Cover

burncycle: Biodefend

Cover

Die neuesten Dateien (Zum Archiv)
Die zuletzt angelegten Puzzle (Zum Archiv)




Information Unsere Webseite www.spiele-check.de nutzt lediglich Cookies, die für den direkten Betrieb der Seite notwendig sind ("Erforderliche Cookies"). Es werden keine Cookies zur Erfassung des Surf-Verhaltens oder für Marketing-Zwecke von Spiele-Check erstellt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen.

Statistik Aktuelle Statistik (Stand: 07.07.2022 03:05
42.925 Spiele (in 78.217 Versionen) / 2.356 Bücher u. Zeitschriften / 217.760 Bilder / 32.721 Bewertungen / 4.218 angemeldete Nutzer / 761 Termine /
236.590 Partien (in 169.914 Partie-Einträgen) / 43.087 Tags / 10.885 Forenbeiträge / 39.796 Info-Links / 130.203 Spiele in 2.951 Infolisten / 383 Puzzles / 5.345 Crowdfundings


Hier kannst du Neuigkeiten rund um die Spielewelt eintragen, z. B. Neuveröffentlichungen, Infos über Spieleentwicklungen usw.

Hinweise: Bitte fasse dich kurz und gib, wenn möglich, eine Quellenangabe an, von der die Information stammt.

Hier bitte keine Sonderangebote oder ähnliche Verweise auf Online-Shops eintragen - diese gehören ins entsprechende Forum und werden als "Neuigkeit" gelöscht. Weiterhin bitte überlegen, ob die eingetragene Information längerfristig interessant sein könnte - dann bitte (ggf. zusätzlich) auch im Forum oder als Info-Link direkt beim Spiel eintragen!







Vorschau anzeigen








von bis




Vorschau anzeigen


Der Kalendereintrag wurde erfolgreich gespeichert.

Hinweis: Die Seite wird nach dem Klick auf "Ok" neu geladen.







[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.