Exit Puzzle: Im Gewächshaus (2020)


Puzzle-Daten

Verlag(e):
  • RavensburgerNach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Grafiker:
  • Ute Thönißen

Teile: 368

Größe: 70 x 50cm

Tags:
Rätseln, Knobeln

Beschreibung:
Im Gewächshaus deiner Tante, der guten Ute geht Seltsames vor sich. Von einem Tag zum anderen wurde sämtliches Gemüse ungenießbar und die Pflanzen und Blumen haben aufgehört zu wachsen. Die gute Ute ist völlig verzweifelt, denn ihre Pflanzen und vor allem ihre Blumen sind ihr ganzer Stolz. Schon des Öfteren hat sie mit ihnen erfolgreich bei Wettbewerben teilgenommen. Schuld daran, sagt sie, kann nur ihre böse Nachbarin sein. Sie ist schon länger neidisch auf die Pflanzenpracht und den grünen Daumen deiner Tante. Wie du erfährst, wird dieser Nachbarin nachgesagt, dass sie einen Hang zur schwarzen Magie habe und bösen Zauber und sogar fiese Gnome heraufbeschwören könne. Deine Tante behauptet steif und fest, dass dies der Grund allen Übels sei.

Als du das Geächshaus betrittst, spürst du sofort eine unangenehme Kühle und eigenartige, irgendwie negative Schwingungen im Raum. Eine seltsame Schwere liegt im Raum, auch die Pflanzen scheinen darunter zu leiden. Du fühlst dich mehr und mehr traurig und betrübt. Hatte die gute Ute also Recht? Hat diese böse Nachbarin tatsächlich die Pflanzen mit einem Zauber belegt oder gar Schlimmeres? Ist vielleicht sogar ein Gnom oder so etwas an allem schuld? Und hat sich da zwischen den Pflanzen gerade etwas bewegt?

Also wie sollst du es schaffen, die Pflanzen von diesem Zauber zu befreien bzw. diesen Gnom oder was auch immer zu fangen?
Gibt es wohl hier in all dem Durcheinander eine Möglichkeit, irgendwelche Hinweise etwa...?
[Quelle: Ravensburger]

Bilder-Galerie

Bild

Cover

Bild

Rückseite

Bild

Seitenansicht

Bild

Seitenansicht 2

Bild

Seitenansicht 3

Bild

Seitenansicht 4

Bild

Innenleben

Bild

Anleitung


Liste aller Besitzer (2)

Profilseite

abugaby

Profilseite

jakezz