Anleitung von Tide of Iron


Eine Seite zurück
Schritt: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
Eine Seite vor


Vorbereitung Spielablauf Spielende
1 - Im Szenario ist festgelegt, welcher Spieler anfängt (= "die Initiative hat").
2 - Weiterhin sind dort die Felder aufgeführt, auf die die Spieler jeweils Ihre Soldatengruppen und Fahrzeuge am Spielanfang stellen dürfen.
3 - Nur stellt der Spieler mit der Initiative zuerst alle seine Soldatengruppen und Fahrzeuge beliebig verteilt auf die Startfelder. Dabei dürfen pro Feld maximal 3 Gruppen/Fahrzeuge (davon maximal 2 Fahrzeuge) aufgestellt werden.
4 - Der Bereich rechts vom Spielfeld gilt als sog. "Hauptquartier-Zone".
5 - Dort liegen die Karten des Spielers, die er im Laufe des Spiels erwerben kann (erst dann können sie eingesetzt werden). Weiterhin liegen hier einige Marker.
6 - Der Bereich vor dem Spielfeld gilt als "Spiel-Zone" - dort werden im Laufe des Spiels die Karten abgelegt, die vom Spieler eingesetzt werden können. Weiterhin liegen hier später Marker, die für den Spieler Gültigkeit haben, z.B. der Initiativmarker.