Thema: Wer nimmt eine große Sammlung ab?


Liste der Beiträge

Profilseite

Weimann

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
10 Beiträge
14.06.18 12:36
Ich sammle nun seit gerade mal 4 Jahren intensiv und restauriere Spiele. Nun gibt es Probleme mit der gemieteten Fläche und ggf. muss ich die Sammlung schweren Herzens abstoßen. Es handelt sich dabei um ca. 1.500 Brettspiele. Über 2/3 habe ich gecheckt und peinlichst genau aufgelistet, teils vervollständigen können usw.
Da es auch einige Sammlerstücke gibt, ist der Wert der Sammlung nicht zu unterschätzen. Doch was tun, falls ich alles möglichst in den nächsten 3 Monaten loswerden will?







_____________________________
Der Brettspielrestaurator




Profilseite

Moeper

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
136 Beiträge
14.06.18 12:46

Unterstützer von Spiele-Check
Tja, drei Monate ist knapp, wenn du sie nicht z. B. an Spielevereine oder - museen spenden möchtest.

Einzeln /als Pakete über das Internet verkaufen, da würdest du in drei Monaten schon viel los werden! Müsstest natürlich recht klein schrittig verschicken...







Profilseite

Kilmister

Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
8 Beiträge
14.06.18 18:01
Bei Facebookbrettspielbörsen Listen anlegen - da finden sich bestimmt einige Sammler...







Profilseite

AiblingerZockerbande

Flagge Nachricht an diesen Nutzer senden Profilseite des Nutzers anzeigen
33 Beiträge
28.06.18 14:22

Unterstützer von Spiele-Check
Hallo,

ich habe meine öffentlichen Treffen eingestellt und kann somit auch den Spieleüberbestand auflösen. Ich möchte dieses Jahr ca. 500-700 Exemplare verkaufen.

Zunächst habe ich die wertvollen Titel herausgesucht. Über die ebay Suche - Sortierung Verlage, Verkauft, höchster Erlös - Die habe ich bei ebay reingestellt. Die wertvollen Titel gehen dort am besten weg.

Dann biete ich den Rest auf dem örtlichen Markt an. Das geht bei mir ganz gut. Da schaffe ich am Wochenende ca 100 Exemplare. Die Erlöse sind zwar nicht so gut. Aber die Kundschaft ist auch nicht ganz so wählerisch. Der Aufwand ist angemessen. Hauptsache ich gewinne meinen Keller zurück.

Liebe Grüße
Nils



(Beitrag zuletzt editiert am 28.06.2018 22:34)


_____________________________
http://aiblinger-zockerbande.de http://www.facebook.com/AiblingerZockerbande 83043 Brettspielgruppe