Spieletreff: "Strategie-Abend :-)"


Basisdaten

Avatarbild
Angelegt von:
Thorsten

Datum / Uhrzeit:
16.03.2016
19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Bezeichnung:
Strategie-Abend :-)

Spielort:
(Nicht sichtbar)

Beteiligte Spieler:
(Nicht sichtbar)

Beteiligte Gruppen:
(Nicht sichtbar)

Liste der gespielten Spiele

Flagge Star Wars: Imperial Assault - Das Imperium greift an
Stern Stern Stern Stern Stern Halber Stern  5.4 (Bewertungen: 5)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 105 Minuten
1

Kommentar:
5. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)

Erstmals ein "erzwungener Einsatz" für die Helden, die aus einer brenzligen Lage entkommen mussten.

Die Helden konnten mit einer Schlüsselkarte, die ein Trandoshanischer Jäger besaß die Tür zum Büro öffnen, nachdem sie mit den 2 Jägern, 1 Suchdroiden und 1 Nexus kurzen Prozess gemacht hatten. Allerdings brauchten sie dafür 3 de 6 Runden, so dass ich als imperialer Spieler genügend Bedrohung angehäuft hatte, um 3 Sturmtruppen und 2 Rote Garde zu "spawnen" - passenderweise direkt im Büro, da die Helden noch am Ende ihrer Runde die Tür geöffnet hatten.

Diese Übermacht (im Raum waren zusätzlich noch IG-88 und ein Suchdroide) war letztendlich zu viel. Die Helden konnten zwar in Runde 4 eine der Barrikaden beseitigen, schafften es in den letzten 2 Runden aber nicht mehr alle zu entkommen, da Mak Eshka'rey am Terminal kampfunfähig wurde und sich nur noch bewegen konnte - dadurch gelang es nicht mehr die Tür zum Ausgang ein zweites Mal zu öffnen.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   


Bilder-Galerie:

Spielszene Einsatz Gesucht

Spielszene Einsatz Gesucht

Spielszene Einsatz Gesucht



Flagge Star Wars: Imperial Assault - IG-88
Stern Stern Stern Stern Stern Stern  6 (Bewertungen: 2)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: 105 Minuten
0

Kommentar:
5. Abend der Kampagne
Gespielter Einsatz: Gesucht (erzwungener Einsatz)

Erstmals ein "erzwungener Einsatz" für die Helden, die aus einer brenzligen Lage entkommen mussten.

Die Helden konnten mit einer Schlüsselkarte, die ein Trandoshanischer Jäger besaß die Tür zum Büro öffnen, nachdem sie mit den 2 Jägern, 1 Suchdroiden und 1 Nexus kurzen Prozess gemacht hatten. Allerdings brauchten sie dafür 3 de 6 Runden, so dass ich als imperialer Spieler genügend Bedrohung angehäuft hatte, um 3 Sturmtruppen und 2 Rote Garde zu "spawnen" - passenderweise direkt im Büro, da die Helden noch am Ende ihrer Runde die Tür geöffnet hatten.

Diese Übermacht (im Raum waren zusätzlich noch IG-88 und ein Suchdroide) war letztendlich zu viel. Die Helden konnten zwar in Runde 4 eine der Barrikaden beseitigen, schafften es in den letzten 2 Runden aber nicht mehr alle zu entkommen, da Mak Eshka'rey am Terminal kampfunfähig wurde und sich nur noch bewegen konnte - dadurch gelang es nicht mehr die Tür zum Ausgang ein zweites Mal zu öffnen.



SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   
Nicht sichtbar   


Bilder-Galerie:
Keine Bilder angegeben

Flagge Kingdom Builder
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  4.17 (Bewertungen: 52)


Gespielte Partien: 1
Spielerzahl: 4 (Optimal spielbar)
Spieldauer: nicht angegeben

Kommentar:
(Nicht sichtbar)

SpielerTeam, FarbeWertungPlatz
Nicht sichtbarBeige372
Nicht sichtbarSchwarz353
Nicht sichtbarOrange224
Nicht sichtbarBlau551


Bilder-Galerie:

Spielszene