Partien (49)
Links (8)
Bilder (72)

Drachenhort

Spieltyp: Brettspiel
Schnitt: Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern  (3.94)
Bewertungen: 16 (730. Platz)



Basisdaten des Spiels (Erstellt am 15.10.06)

Deutsche Auflage Deutsche Auflagen/Editionen:
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonQuest (2014) Anklicken für Versionsinformationen
    • Heidelberger Spieleverlag Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonQuest (2011) Anklicken für Versionsinformationen
    • Heidelberger Spieleverlag Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDrachenhort (1990) Anklicken für Versionsinformationen
    • Schmidt Spiele GmbH Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Fremdsprachige Auflagen/Editionen:
Englisch  Spanisch  Japanisch  Italienisch  Polnisch  Norwegisch  Dänisch  Schwedisch  
Anzeigen (11)

  • Anklicken für BesitzinformationenDungeon Quest (2014) Englisch Anklicken für Versionsinformationen
    • Fantasy Flight Games Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonQuest Edición revisada (2014) Spanisch
    • Edge Entertainment Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für Besitzinformationenダンジョンクエスト・クラシック (2014) Japanisch
    • ArclightGames Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonquest (2011) Italienisch
    • Stratelibri Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonQuest: Smocze Lochy (2011) Polnisch
    • Galakta Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für Besitzinformationenダンジョンクエスト (2011) Japanisch
    • ArclightGames Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeonQuest (2010) Englisch Anklicken für Versionsinformationen
    • Fantasy Flight Games Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDungeon Quest (1987) Englisch
    • Games Workshop Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenSkatten i borgen (1987) Norwegisch
    • Alga Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDrageborgen (1986) Dänisch
    • Alga Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen
  • Anklicken für BesitzinformationenDrakborgen (1985) Schwedisch
    • Alga Nach diesem Verlag suchen Link zur Homepage Profilseite des Verlags anzeigen

Autor(en):
  • Dan Glimne Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
  • Jakob Bonds Nach diesem Autor suchen Profilseite des Autors anzeigen
Grafiker:
  • Jes Goodwin Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Gary Chalk Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Dave Andrews Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Colin Dixon Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Felicia Cano Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Jesper Ejsing Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Louis Frank Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Jacob Glaser Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • John Goodenough Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen
  • Peter Jones Nach diesem Grafiker suchen Profilseite des Grafikers anzeigen




Anleitung:
Link zur Homepage Zur Anleitung
DIN A4 - Buch der Regeln (12 Seiten), Buch der Ereignisse (16 Seiten). Leicht verständlich.

Beschreibung:
Tausend Jahre sind vergangen, seit der finstere Magier T'Siraman fiel, aber noch immer fürchten selbst verwegene Helden, die Pforten seines düsteren Gemäuers, der Drachenhortfest, zu durchschreiten. Unheilvoll und grimmig liegt sie auf der Klippe von Kyrm.

In den Dörfern, die sich in ihrem Schatten drängen, flüstert man Geschichten von den unermeßlichen Schätzen, die die Verliese, Kammern und Korridore des Schlosses füllen und von den grausigen Kreaturen, die sie bewachen. Alte Männer rücken näher ans Feuer, wenn sie von den Lauten erzählen, die in der Nacht von der Klippe herab durch das Tal hallen, so als schiene das Kastell - zum Leben erwacht - seine Grausamkeit zu verkünden. Wenige kehrten vor der Abenddämmerung zurück, in ihren Augen Schrecken und Qual, und nur mit Widerwillen berichteten sie von ihren Erlebnissen. Doch niemand kam jemals nach Einbruch der Nacht zurück...

Das rotgoldene Licht der Morgensonne beginnt sich über den Herbstnebel zu erheben. Ihre Augen blicken auf die schimmernde Festung. Im Kopf eines jeden von Ihnen kreisen noch die Geschichten der Dörfler, doch Sie packen ihre Waffen und treten in das endlose Schwarz der Eingänge. Untergang oder Reichtum? Die Zeit wird es lehren...

Sie spielen einen jener mutigen Helden, die den Schrecken der Drachenhortfeste zu trotzen wagen. Ihre Aufgabe ist es, die Drachenhortfeste zu betreten und Ihren Weg durch die Gänge und Verliese zur Schatzkammer in der Mitte zu finden und wieder zu entkommen. Sie müssen entkommen, bevor die Sonne versinkt, denn nach Sonenuntergang werden die Bewohner der Drachenhortfeste übermächtig und kein Sterblicher wird dann überleben. Doch auch tagsüber sind die Gänge und Katakomben mit ihren blinden Korridoren, ihren Monstern, Fallen und - zu guter Letzt - dem Drachen, der den Schatz bewacht, äußerst gefährlich.

Sie können alleine oder mit bis zu 3 Mitspielern in die Drachenhortfeste ziehen, um aus der Schatzkammer Gold zu holen und es zu ihrem Dorf bringen. Vor dem Spiel müssen erst einmal die diversen Kartenstapel sortiert und gemischt werden. Jeder Spieler wählt einen Charakter mit unterschiedlichen Fähigkeiten und einen Zauberring aus, der einem einmal behilflich ist. Dann stellt sich jeder mit seiner Figur auf einen der 4 Ecktürme des Gebäudes. Die ganzen Raumplättchen werden verdeckt gemischt.
Der Startspieler versetzt zuerst in jeder Runde die Zeitmarkierung auf dem Spielbrett (man muß innerhalb von 26 Runden wieder außerhalb des Spielplans sein) und zieht dann ein Plättchen und legt es entsprechend an. Diese zeigt nun den weiteren Weg durch das Labyrinth der Burg. Je nachdem, ob es sich um ein normales Teil handelt oder um ein Spezialplättchen, müssen verschiedene Aktionen durchgeführt werden. Im weiteren Verlauf gilt es Wege zu untersuchen, Fallen zu entdecken, Geheimtüren zu finden, Leichen zu durchsuchen, gegen Fieslinge zu kämpfen etc., bis man schließlich in der Goldkammer ist, sich etwas von dem Gold schnappt und schleunigst den Rückweg antritt. Schafft man es mit seiner Figur, vor Sonnenuntergang wieder im Turm zu sein (in welchem der vier ist egal), so hat man eventuell gewonnen, je nachdem, wieviele weitere Spieler dies schaffen.


Spielmechaniken:
k.A. Anklicken für Hinweis

Tags:
FantasyNach Tag suchen(5)    Modulares_SpielfeldNach Tag suchen(4)    DungeonNach Tag suchen(3)    MiniaturenNach Tag suchen(3)    Drache(n)Nach Tag suchen(3)    SolospielNach Tag suchen(2)    WürfelnNach Tag suchen(1)    ZugspielNach Tag suchen(1)    DungeoncrawlerNach Tag suchen(1)    Schere-Stein-PapierNach Tag suchen(1)    RegionenNach Tag suchen(1)   

Cover wechseln Cover wechseln Cover wechseln Cover wechseln Cover wechseln Cover wechseln

Cover des Spiels

Cover des Spiels

Cover des Spiels

Cover des Spiels

Cover des Spiels

Cover des Spiels


Jetzt Preise vergleichen
und Spiel kaufen!

Spielerzahl
1 bis 4 Spieler
Am Besten mit: 1,2,3,4
Spielbarkeit:
1: Stern Stern Stern Stern Kein Stern
2: Stern Stern Stern Stern Kein Stern
3: Stern Stern Stern Stern Kein Stern
4: Stern Stern Stern Stern Kein Stern

Alter
ab 12 Jahre Anklicken für Hinweis

Spieldauer pro Partie
ca. 90 Min. Anklicken für Hinweis
(20 bis 80 Min.)


Aufbauzeit:
Ø 10 Min.
Abbauzeit:
Ø 10 Min.
Erklärdauer:
Ø 10 Min.

Sammlerwert

Spielmaterial:
  • 1 Spielplan
  • 4 Spielfiguren
  • 4 Charakterkarten
  • 1 Bogen-Karte (Spielbrett)
  • 81 Raumteile
  • 7 Holzmarker
  • 1 zwölfseitiger Würfel
  • 1 sechsseitiger Würfel
  • 6 Kampfkarten
  • 7 Drachenkarten
  • 7 Magische Ringe
  • 70 Raumkarten
  • 8 Leichenkarten
  • 10 Gruftkarten
  • 9 Türkarten
  • 10 Falle!-Karten
  • 14 Suchkarten
  • 24 Schatzkarten
  • 10 Monsterkarten



Neuauflage 2011
  • 1 Regelheft
  • 1 Spielplan
  • 6 Heldenfiguren
  • 336 Karten:
    • 6 Charakterkarten
    • 50 Verlieskarten
    • 8 Drachenkarten
    • 32 Schatzkarten
    • 15 Fallenkarten
    • 15 Türkarten
    • 15 Kryptakarten
    • 15 Leichenkarten
    • 30 Suchkarten
    • 12 Runenkarten
    • 40 Katakombenkarten
    • 54 Kampfkarten
    • 44 Machtkarten:
      • 24 Heldenkarten
      • 20 Monsterkarten
  • 117 Räume
  • 1 Sonnenmarker
  • 1 Marker für den ersten Spieler
  • 6 Marker für den Eingang in die Katakomben
  • 6 Reisemarker
  • 41 Lebensmarker:
    • 12 5-Punkte Marker
    • 29 1-Punkte Marker
  • 24 Entschlossenheitsmarker
  • 20 Monstermarker:
    • 4 Skelette
    • 4 Hexenmeister
    • 4 Trolle
    • 4 Dämonen
    • 4 Golems
  • 4 sechsseitige Würfel
  • Bonushelden und Marker:
    • 6 Heldenkarten für Runebound
    • 6 Charaktertafeln für Descent
    • 6 Heldenkarten für Runewars
    • 1 sonstiger Marker: Flammenzunge



Meine Spieldetails

Dieser Bereich steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.







Bewertungs-Statistiken


Anzahl Bewertungen:
16


Preis-/Leistungsverhältnis:
Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern Kein Stern
(3.25 / 16)

Qualität der Anleitung:
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern
(4.38 / 16)

Qualität des Spielmaterials:
Stern Stern Stern Stern Halber Stern Kein Stern
(4.63 / 16)


Gesamtwertung:
Stern Stern Stern Stern Kein Stern Kein Stern
(3.94)


Komplexität:
'Eher gering' bis 'Normal'


Besitzer des Spiels:

Plätze in Bestenlisten:

Gesamtwertung:

Nutzer-TOP10:

Besitzer-Liste:

Meistgespielt:

Meistgespielt (Zeit):

Designer-TOP-Liste:



 Stärken:
 Bisher keine Stärken eingetragen.
 Schwächen:
 Bisher keine Schwächen eingetragen.



Partien & Errungenschaften

Gespielte Partien:

Gesamtspielzeit:
1 Tag 1 Std. 20 Min.


Zuletzt gespielt von...

Profilseite

g33kgirl
am 12.11.2017

Profilseite

neo5k
am 12.11.2017

Profilseite

g33kgirl
am 12.11.2017
Am häufigsten gespielt von...

Profilseite

neo5k
15 Mal

Profilseite

g33kgirl
13 Mal

Profilseite

Arcadion
7 Mal
Am längsten gespielt von...

Profilseite

Arcadion
7:00 Std.

Profilseite

neo5k
6:45 Std.

Profilseite

g33kgirl
4:45 Std.


Errungenschaften:
Bisher wurden keine Errungenschaft eingetragen.





Bilder-Auswahl (5 von 72)

Bild

Drachenhort - Schatzkarten

Bild

Spielfeld (Neuauflage 2010)

Bild

Cover

Bild

Spielplan

Bild

Englische Version (Dungeon Quest)

Fotoalben

Von diesem Spiel befinden sich Fotos in folgenden Fotoalben:


Weitere Informationen zum Spiel

Bisher kein Inhalt.


Die aktuellsten Forenbeiträge


Keine Foreneinträge vorhanden

Die aktuellsten Dateien


Keine Dateien vorhanden


"Crowdfunding"-Daten

Keine Crowdfunding-Daten vorhanden.


Spieler, die dieses Spiel...

... gut bewerten, bewerten auch folgende Spiele gut: ... besitzen, besitzen auch folgende Spiele: ... öfter spielen, spielen auch folgende Spiele öfter:

Deutsche Ausgabe(n):

  Deutsch  Details
  Deutsch  Details
  Deutsch  Details


Fremdsprachige Ausgabe(n):

  Englisch  Details
  Spanisch  Details
  Japanisch  Details
  Italienisch  Details
  Polnisch  Details
  Japanisch  Details
  Englisch  Details
  Englisch  Details
  Norwegisch  Details
  Dänisch  Details
  Schwedisch  Details






















(einzelne Tags mit Leerzeichen trennen)
Lege fest, ob du eine Stärke oder Schwäche des Spiels eingeben möchtest. Verfasse die Stärke bzw. Schwäche möglichst prägnant in maximal 100 Zeichen.


Soll die Stärke bzw. Schwäche
""
wirklich gelöscht werden?








(Hinweise zur Plattform-ID)
Wichtige Hinweise zur Plattform-ID:
Nur über die Plattform-ID kann, bei einigen Crowdfunding-Diensten, der aktuelle Geld-Stand des Projekts automatisiert abgefragt werden.

Spieleschmiede:
Bei der Spieleschmiede findest du die Plattform-ID auf dieser Übersichtsseite. Wenn du die Maus über ein Projekt bewegst, siehst du im Browser eine URL mit einem cfid-Parameter. Dieser cfid-Parameter ist die gesuchte Plattform-ID.

Kickstarter & Sonstige:
Aktuell habe ich noch keine Möglichkeit die Daten automatisiert zu aktualisieren.












EUR

  • Keine Sprache angegeben





Vorschau anzeigen






Bitte gib einen Listennamen ein und wähle eine Liste aus der Vorschlagsliste aus.


Das Spiel wurde der Infoliste hinzugefügt.

Liste zu Favoriten hinzufügen




Vorschau anzeigen




Hinweis: Die Besitz- und die Wunschliste kann nicht hinzugefügt werden.
Dieses Spiel ist eine Erweiterung, bei der nicht alle Daten erfasst sind.

Sollen die nachfolgenden Daten des Grundspiels auch für diese Erweiterung übernommen werden?







 DungeonQuest (2014)
EAN-Nummer:
4015566021341
Auflagendetails:
Neuauflage

---

Mit der überarbeiteten Neuauflage kehrt DungeonQuest zu seinen Ursprüngen zurück. Die Regeln wurden verfeinert, das Kampfsystem vereinfacht und neue Herausforderungen geschaffen.


 DungeonQuest (2011)
EAN-Nummer:
4015566011335
 Drachenhort (1990)
Maße:
50cm x 28cm x 6cm
EAN-Nummer:
400299801132
(Verlags-) Artikel-Nummer:
01132
Auflagendetails:
Auf der Packung steht das Jahr 1985, das sich allerdings auf die nicht-deutschsprachige Originalausgabe bezieht.


 Dungeon Quest (2014)
Auflagendetails:
Überarbeitete Revised Edition

Details zur Externer Link Revised Edition


 DungeonQuest (2010)
Auflagendetails:
3. Edition


[b]Fetter Text[/b] Fetter Text
[i]Kursiver Text[/i] Kursiver Text
[del]Fehlertext[/del] Fehlertext
[sub]Tief[/sub]gestellt Tiefgestellt
[sup]Hoch[/sup]gestellt Hochgestellt
[mono]Gleichmäßig[/mono] Gleichmäßig
[url]http://...[/url] Eine Verlinkung zur angegebenen URL. Als Link-Text wird die URL verwendet.
[url=http://...]Linktext[/url] Ein Link zur URL mit dem spezifizierten Linktext.
[gameid=123]Linktext[/gameid] Link zum Spiel mit der ID (hier:123).
[bookid=123]Linktext[/bookid] Link zum Buch mit der ID (hier:123).
[infolistid=123]Linktext[/infolistid] Link zur Liste mit der ID (hier:123).
[gamefamilyid=123]Linktext[/gamefamilyid] Link zur Spiele-Familie mit der ID (hier:123).
[infopageid=123]Linktext[/infopageid] Link zum allg. Info-Bereich mit der ID (hier:123).
[author]Name[/author] Ein Link zur Übersichtsseite eines Autoren.
[artist]Name[/artist] Ein Link zur Übersichtsseite eines Grafikers.
[publisher]Name[/publisher] Ein Link zur Übersichtsseite eines Verlags.
[pictooltip=123]987[/pictooltip] Ein Vorschaulink zu einem Bild. Bild-ID (hier:123) sowie Spiel-ID (hier:987) sind anzugeben.
[flag]de[/flag] Ein kleines Flaggen-Icon. Mögliche Werte: at, be, br, ca, ch, cn, de, dk, ee, en, es, fi, fr, gr, il, is, it, jp, kr, lt, lv, my, nl, no, pl, po, rm, ru, sf, sk, sl, ts, uk, un
[list]
[*]Element 1
[*]Element 2
[/list]
  • Element 1
  • Element 2

Listenelemente können geschachtelt werden.
[togglebox headline=Zeige_dies_an flag=de](Inhalt...)[/togglebox]
Zeige dies an
(Inhalt...)
Anzeige einer initial ausgeblendeten Infobox. Der angezeigte Titel (headline) und die Anzeige einer Flagge (flag) sind optionale Parameter. Leerzeichen im Titel sind durch Unterstriche zu ersetzen.
[source=http://...]Quellentext[/source] Anzeige einer Quellenangabe mit dem Text "Quellentext" und einem (optionalen) Link: [Quelle]
[lngbox flags=de,en][lng=de]Text auf Deutsch[/lng][lng=en]Text auf Englisch[/lng][/lngbox] Anzeige einer Box, die mehrsprachige Texte zulässt. Der Nutzer kann über Flaggen die Sprache umschalten.
[spoiler]gespoilerter Inhalt...[/spoiler] Spoiler (Markieren zum lesen) gespoilerter Inhalt... Spoiler Ende

Anzeige eines weißen Textes auf weißem Grund. Kann für "Spoiler" verwendet werden.
[size]Größenangabe[/size]

Anzeige eines Maßband-Icons mit Overlay der Größenangabe.